Mehr Ansuchen

Green Pass-Pflicht: Urlaubsanträge steigen in der Gemeinde Bozen

Donnerstag, 07. Oktober 2021 | 09:34 Uhr

Bozen – Der Oktober gilt in der Regel als kein beliebter Monat, in dem Angestellte um Urlaub oder um eine Auszeit ansuchen. Die Green Pass-Pflicht für Arbeitnehmer, die die Regierung in Rom beschlossen hat, macht alles anders – auch in den Gemeindeämtern in Bozen, berichtet die Tageszeitung Alto Adige.

Das Personalamt in der Bozner Gemeinde hat eine Zunahme der Anfragen um Urlaub – wenn möglich bis Dezember – ausgerechnet ab Oktober registriert. Die Verantwortlichen führen dies auf den bevorstehenden 15. Oktober zurück. Ab da greift die Pflicht des grünen Passes für Arbeitnehmer im öffentlichen und im privaten Sektor. Wer nicht gegen Corona geimpft oder von einer Covid-19-Erkrankung genesen ist, benötigt alle 48 Stunden ein negatives Testergebnis.

Einerseits ist regelmäßiges Testen für den Arbeitnehmer teuer, andererseits weiß man schon jetzt, dass die Testkapazitäten für ungeimpfte Angestellte nicht ausreichen werden. Insofern wird die Regelung als Druck auf die Bevölkerung verstanden, sich impfen zu lassen. Wer keinen grünen Pass hat, muss ohne Entlohnung zu Hause bleiben.

Neben Urlaubsanträgen sind auch die Ansuchen um Elternurlaub in der Gemeinde Bozen angestiegen. Betroffen erhalten während der Elternzeit nur 30 Prozent ihres Gehalts. Diese Möglichkeit wurde Angestellten, die Kinder im Alter bis zu zwölf haben, eingeräumt. Acht Monate lang haben die Eltern die Möglichkeit, zu Hause zu bleiben.

Zudem gibt es noch jene Bediensteten, die zu Hause bleiben, weil sie Kinder, Eltern oder den Ehepartner pflegen. Stadtrat Angelo Gennaccaro glaubt nicht, dass nicht all Ansuchen auf die Green Pass-Pflicht zurückzuführen sind, ein Teil davon aber schon. Gleichzeitig befürchtet er, dass sich weniger Personal auf die Dienstleistungen der Gemeinde auswirken könnte. „Man wird versuchen, die Arbeit neu zu organisieren, falls dies nötig ist“, erklärt der Stadtrat laut Alto Adige.

Ein genaues Bild der Lage ergebe sich allerdings erst ab 15. Oktober. Die Pflicht zur Wahrung der Privatsphäre verbietet es den Arbeitgebern nämlich, sich darüber zu informieren, ob ein Mitarbeiter geimpft ist, oder nicht.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

133 Kommentare auf "Green Pass-Pflicht: Urlaubsanträge steigen in der Gemeinde Bozen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
tutu
tutu
Grünschnabel
13 Tage 10 h

Jetzt ist es soweit, dass wir bezahlen müssen um arbeiten zu gehen … also was bleibt uns übrig … URLAUB …

Herri
Herri
Grünschnabel
13 Tage 9 h

impfen ist kostenlos

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
13 Tage 8 h

Nichts, in unserer Abteilung haben wir schon umstrukturiert und das so, dass wir die Arbeitnehmer, nach Corona auch nicht megr brauchen. In der Privatwirtschaft nennt man das, ausmisten.

tutu
tutu
Grünschnabel
13 Tage 8 h

@Lorietta12345678 Es mochts enk woll leicht … Komplimente… jeder gegen jeden!

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
13 Tage 8 h

@lorietta… Was nutzt euch “ausmisten”, wenn dann die besten Fachleute gehen und keine gute mehr Nachkommen…
Dann habt ihr wohl ein Problem… 🤗

ich_ich
ich_ich
Grünschnabel
13 Tage 7 h

Da es bei euch im Betrieb so einfach möglich ist Mitarbeiter weck zu rationalisieren erklärt mir jetzt auch woher du die Zeit nimmst diese ganzen blödsinnigen Kommentare zu schreiben. Anscheinend hattest du nicht allzuviel Beschäftigung während deiner Arbeitszeit. Hoffentlich werden deine Kommentare jetzt auch ganz privatwirtschaftlich weck rationalisiert.

ps: die Mitarbeiter ohne Greenpass behalten ihren Job… nur zur Info

Donmclean
Donmclean
Grünschnabel
13 Tage 7 h

oh Lorietta…im Stoot vo die Gewerkschoftn, kriagsch koane MA, ohne sie zu zohln, net leicht weck; schun lei weil Rekurse und Gerichtliche Verhondlungen ewig dauern und sel tian sich die wianigsten un. Also hot Dein Betrieb jede Menge Geld ausgeben um MA grundlos zu entlossn und zohlt nui Ungstellte no viel mehr, weil die Orbeitslosenrate bei 2% liegt (und sem sein die sem de net Orbeitn welln). also gibt es 2 Meglichkeiten: oder Du derzehlsch net die Wohrheit, oder der Geschäftsführer isch schlicht und einfach wahnsinnig.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
13 Tage 5 h

@orchidee….Mitarbeiter, welche harte Fakten nicht verstehen, würde ich nicht unbedingt als Fachleute bezeichnen, geschweige den die besten Fachleute

SilverLinings
SilverLinings
Tratscher
13 Tage 5 h

@Orch-idee gibts an Zusammenhang zwischen “besten Fachleuten” und “ungeimpft”? Seins lei die “besten Mitarbeiter” die sich nicht impfen lassen? Vielleicht sind die “Besten” auch diejenigen, die sich mit dem Betrieb/Unternehmen identifizieren und sich daher einfach impfen lassen (wie übrigends die Mehrheit der Bevölkerung und das ohne größere Schäden oder Nebenwirkungen) um den Betrieb und dem Chef eben nicht zu schaden. Mir wars der Arbeitsplatz holt wert (bin obr schun länger geimpft), ober bohh, wert in öffentlichen Ämtern schun onderst sein.

Italo
Italo
Superredner
13 Tage 5 h

@SilverLinings olle losn sich holt net erpresen kapiert

Monkur
Monkur
Tratscher
13 Tage 4 h

@Orch-idee : Wia kimsch du drauf das die besten Fachleute gian miasen?

Monkur
Monkur
Tratscher
13 Tage 4 h

@ich_ich: net gonz richtig! Der Arbeitsplatz bleibt erhalten, ober ob er no Vororbeiter, normaler Orbeiter oder schuscht wos isch, sell lossen mir dahingestellt.

Monkur
Monkur
Tratscher
13 Tage 3 h

@Italo: Es versteat net, das dr Chef mit seiner Firma a lei überleben will! I hoff das dr Chef gleich tikt als wia es.

Transporter
Transporter
Grünschnabel
13 Tage 3 h

impfen

tutu
tutu
Grünschnabel
13 Tage 3 h

@Lorietta12345678 i glab du lebsch in a Scheinwelt

falschauer
13 Tage 3 h

@einervonvielen

dasselbe habe ich auch gedacht

xXx
xXx
Universalgelehrter
13 Tage 2 h

@Orch-idee keine Sorge, impfen hat sehr viel mit Hausverstand, Loyalität und Bodenständig zu tun, kurz gesagt, die wirklich guten und wichtigen Mitarbeiter werden nicht nur bleiben, sondern den Karren wiedermal aus dem Dreck ziehen 💪🏼

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
13 Tage 2 h

@einervon… @silverL… @Monkur…
I muas lei Kopfschütteln ba enker kommentar…
Isch jo klor, dass net olles die besten Fachleute sein, wos koan GP hobn🤦‍♀️
Des wor lei a Beispiel 🤗

maik
maik
Grünschnabel
13 Tage 2 h

@Lorietta12345678 🤣De wos sich iaz no impfn lossn sein hosensch…. Wenn sie der arbeit fern bleibm wird der chef feststellen das es ohne denjenigen gleich, wenn net besser weiter geht.

nikname
nikname
Universalgelehrter
13 Tage 2 h

impfen !?

nikname
nikname
Universalgelehrter
13 Tage 1 h

@SilverLinings
genau 👍👍👍
aber andere fühlen sich erpresst, der Freiheit beraubt usw. Es gibt so viel Schwachsinn auf dieser Welt 🙈🙈🙈

nikname
nikname
Universalgelehrter
13 Tage 1 h

@Italo
🤣🤣🤣 da geht’s um eine Pandemie, nach 2 Jahren ist das noch nicht angekommen 😂😂😂

geforce
geforce
Tratscher
13 Tage 30 Min

@Lorietta12345678 man könnte meinen, dass ihr überbesetzt seid?

mickeymousin
mickeymousin
Grünschnabel
12 Tage 23 h

@Herri
schlecht informiert sem zogln fein olle

mickeymousin
mickeymousin
Grünschnabel
12 Tage 23 h

schun gwaltig der Spiess hot sich gedrahnt dass mr orbatn terfn miassmr zohlen , wos weard s nächste sein

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@Orchidee….Planzen haben kein Gehirn….auch nur ein Beispiel

XBU_CobraElite
XBU_CobraElite
Grünschnabel
12 Tage 12 h

@Herri kostenlos? das sind alles Steuergelder!!!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
12 Tage 11 h

silverlinings

LOL

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
12 Tage 11 h

einervonvielen@

was sind hatrte Fakten?

klär mich auf! Dankeschön im voraus!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
12 Tage 10 h

@ischjowurscht….meinst du das ernst? Harte Fakten sind in der Regel Fakten, welche wissenschaftlich belegt sind, z.B. dass die Erde rund ist

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
12 Tage 8 h

einervonvielen

dein Post =)
Mitarbeiter, welche harte Fakten nicht verstehen, würde ich nicht unbedingt als Fachleute bezeichnen, geschweige den die besten Fachleute.

???? was sind hier harte Fakten ???
denn unter hart versteht jede byw. jeder etwas anderes …. 😉

…und komm nicht mit den Flacherdlern, ok? Ich glaube nicht, dass du soooo dumm bist!

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
10 Tage 22 h

@ich_ich

bitte nicht wieder 4 Wochen Pause beim Kommentieren machen. Mit Ihnen muss ich immer lachen. Spätestens bei “Inpfung” und der Maulwurfstory laufen bei mir die Tränen. Gott sei Dank gibt es noch Menschen wie Sie, die aus einem noch so blöden Kommentar eine humorvolle und ironische Antwort formulieren, die beim Empfänger wahrscheinlich nicht mal ankommt. 😂

meilenstein
meilenstein
Tratscher
13 Tage 11 h

Auch geimpfte solten getester werden.

Tata
Tata
Tratscher
13 Tage 9 h

ich bin geimpft und teste regelmäßig

Herri
Herri
Grünschnabel
13 Tage 9 h

wieso? wenn sich alle impfen lassen ist testen überflüssig.
wieso sollten geimpfte für ungeimpfte geradestehen?

schlex
schlex
Tratscher
13 Tage 8 h

😂😂😂😂

Pacha
Pacha
Superredner
13 Tage 8 h

Richtig, Dorsten sagt ,daß der Übertragungsschutz je nach Impfung nur zwei bis drei Monate anhält.

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
13 Tage 8 h

@Herri weil du a an geimpften unsteckn konnsch.

ich bins
ich bins
Grünschnabel
13 Tage 8 h

@Herri – weil impfen nicht vor Ansteckung schützt

traurig
traurig
Superredner
13 Tage 6 h

@ meilensteinwofür soll sich der geimpfte teschtn?? Um enk ungeimpfte zu schützen?? Fahlts enk sauber?? Mir geimpften steckn anond net leicht on und wenn nor kriegmets lei leicht🤪🤪

genau
genau
Kinig
13 Tage 6 h

@Tata

Das finde ich vorbildlich!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
13 Tage 5 h

@Pacha…nennt man selektive Aufnahme, also nur Fakten als Fakten anerkennen, wenn sie einem gefallen. Der Dorsten sagt auch ganz klar: lass dich impfen (hast du wohl überhört?)

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
13 Tage 5 h

Streber 🙂

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
13 Tage 5 h

@traurig komisch dass es Pflegepersonal olm weitertesten hot miasn tritz Impfung.Frogs enk mol wiasou eper?Aufklärungsgespräch hopes kop oder? Du konsches kriagn und a weitergebm.Und i denk wenn dus in kronke geschwächte Leit weitergibsch wer garantiert sem dass ders lei schwoch kriag.Wia konsch du sou epes behauptn.I bin mir holt sicher dass a Ungimpfter der sich iets 3x testn mues um orbeitn zu terfn wianiger gfärlich isch und mear fürs Volk tuet als a Gimpfter der sich nia testn losst.

schlex
schlex
Tratscher
13 Tage 3 h

@Elvira 67 also i kenn viele pfleger und koaner von de hot noch der impfung no testen gemiat.. woher hosch du de Informationen? aus a Facebook gruppe wo olls internetdoktoren und virologen drinn sein worscheimlich?😂 bitte keine fakenews verbreiten..

nemesis
nemesis
Grünschnabel
13 Tage 2 h

@ Elvira 67: Und dein erster Satz stimmt auch wiederum nicht 😉 Ich sage nur soviel, aus Datenschutz.

Monkur
Monkur
Tratscher
13 Tage 2 h

@Elvira 67: man sig schun das du ols versteasch! Pflegepersonal mit an Maurer oder an Büroungstellten gleichstellen. Applaus 👏 i

Pacha
Pacha
Superredner
13 Tage 1 h

@einervonvielen….ob ich mich jetzt impfen lasse oder nicht, das entscheidet immer noch ein jeder selbst. Ich lasse mich testen und das selbe verlange ich auch von dem Gegenüber, denn es geht auch um MEINE Gesundheit und ich möchte nicht von anderen angesteckt werden!

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
13 Tage 1 h

@schlex
1x alle 2 Wochen. Das wird vom Arbeitsgeber vorgeschrieben. Selbst erlebt. Ungeimpfte wurden 1x wöchentlich getestet.

mickeymousin
mickeymousin
Grünschnabel
12 Tage 23 h

@Herri auch geimpfte sind anstecckend eine Kollegin seit 14 Tagen schon im Krankenstand

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@Pacha, du darfst verlangen, was du willst, ob du es auch bekommst, ist eine andere Sache

nikname
nikname
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@mickeymousin
14 Tage … also war sie nicht geimpft! So ein Pech, mein Mitleid hält sich in Grenzen! 😁

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
12 Tage 10 h

Herri@

anscheinend hast du nicht aufgepasst….

Rene
Rene
Grünschnabel
12 Tage 7 h

@nikname hier steht doch sie ist geimpft! Vielleicht nochmal lesen!

nikname
nikname
Universalgelehrter
12 Tage 18 Min

@Rene
ja, als geimpfte 14 Tage in Quarantäne, Fake News!

ich bins
ich bins
Grünschnabel
13 Tage 8 h

Wenn die Impfung auch vor Ansteckung schützen würde, wären wir bestimmt schon fast alle geinpmpft.

Leider ist das nicht der Fall! Die Impfung verhindert nicht die Verbreitung des Virus!

Somit sind Getestete eingentlich die sicherere Variante!

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
13 Tage 5 h

Habe mich impfen lassen aus reiner Prävention = möchte nicht auf der Intensivstation landen ! Logisch kann ich das Virus dann immer noch weitertragen, aber der Verlauf wird dann nicht so happi sein (hoffe ich mal)

Neumi
Neumi
Kinig
13 Tage 4 h

Unsinn, dieses Argument kam erst recht spät auf den Plan, schon vorher gab es Widerstand.

Sie “verhindert” die Verbreitung nicht, das ist richtig. Aber sie bremst das Ganze ungemein aus.
Nur ein paar Prozent der BP Geimpften stecken sich so sehr an, dass sie krank werden. Und auch nach der Ansteckung geben diejenigen nur wenige Viren weiter, Ungeimpfte Kranke stecken 6 mal mehr Personen an als geimpfte Kranke.

Neumi
Neumi
Kinig
13 Tage 4 h

ps: Keine Impfung verhindert Infektion und Weitergabe, das ist die Natur der Impfungen. Sie bilden keine Schutzschicht um deine Haut, sondern lehren dein Immunsystem, auf Infektionen zu reagieren.

xXx
xXx
Universalgelehrter
13 Tage 2 h

Die Ansteckung ist ja nicht das Problem Herr super Doktor, die Krankheit ist das Problem und davor schützt die Impfung sehr gut.

mickeymousin
mickeymousin
Grünschnabel
12 Tage 22 h

drum sollten Test für olle kostenlos sein

Monkur
Monkur
Tratscher
12 Tage 15 h

Wenn es enk oanfoch informieren tat! Die Unsteckung verhindern isch oane Möglichkeit um die Verbreitung zu verhindern! Ober gscheid wia es seits werd es seits, wisst es sell jo sicher! 🤦‍♂️

Neumi
Neumi
Kinig
12 Tage 13 h

@mick Ich bezahl schon für Leute mit Kindern, muss nicht auch noch für Ungeimpfte bezahlen.

Rene
Rene
Grünschnabel
12 Tage 7 h

@Neumi die Impfungen als Natur zu bezeichnen…. 🤦🤦🤦🤣🤣🤣

Neumi
Neumi
Kinig
12 Tage 3 h

@Rene wer macht so was?

Rene
Rene
Grünschnabel
11 Tage 23 h

@Neumi du!!! in deinem Kommentar weiter oben! Außerdem hast du auch schon mal geschrieben dass in dieser Impfung ein bisschen Virus drinnen ist! Stimmt auch nicht!

Neumi
Neumi
Kinig
11 Tage 20 h

@Renee
https://www.openthesaurus.de/synonyme/in+der+Natur+der+Sache+liegen

Die Natur von XYZ hat nichts damit zu tun ob XYZ natürlichen Ursprungs ist oder nicht.

Und nein, letzteres hab ich nie geschrieben. Das ist nur bei klassischen Impfungen der Fall, nicht bei den neuen Vektorimpfstoffen.
Entweder hast du da auch was falsch interpretiert oder du verwechselst mich mit jemandem.

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
10 Tage 22 h

@Neumi

was können wir für Ihre unehelichen Kinder oder für welche Kinder zahlen Sie sonst?

Neumi
Neumi
Kinig
10 Tage 11 h
@Bella Bionda Dann wären’s ja nicht die von anderen, sondern meine… Aber bitte: Erinnern Sie sich daran, als die Familien jubelten, dass ihre Sprösslinge nun kostenlos durch Südtirol fahren durften (mittlerweile zahlt man 20€ im Jahr für den Verwaltungsaufwand)? Kurze Zeit später hat man gemerkt, dass die Provinz nicht so viel an Steuergeld beisteuern darf (welches auch von Alleinlebenden und/oder Kinderlosen mit bezahlt wird). Anstatt das Gratisangebot auszusetzen, wurden die regulären Ticketpreise um 40% erhöht. Kindergeld? Wird auch von Steuern finanziert, die alle bezahlen. Ja, wir alle bezahlen gemeinsam dafür, dass Familien mit Kindern es einfacher haben. Ich sag nicht,… Weiterlesen »
Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
9 Tage 23 h
@Neumi Dann hab ich das falsch verstanden mit den Kindern. Hätte ja sein können😉 aber sehen Sie es auch positiv, auch wenn Sie wahrscheinlich im Alter safe sind, hoffen wir alle, dass die Jungen uns im Alter finanziell tragen. Und Sie werden meine Einstellung kennen und daher möchte ich nur anmerken, dass wir alle noch nicht wissen, ob die Impfung tatsächlich das Allheilmittel ist. Wer sagt Ihnen, ob die Geimpften nicht auch ohne Impfung ein beschwerdefreies Leben gehabt hätten? Wir lamentieren über 2 stellige Neuinfizierte und alle paar Tage mal 1 Gestorbener in Verbindung mit Covid. Kann also auch am… Weiterlesen »
Neumi
Neumi
Kinig
9 Tage 23 h
@Bella Bionda Ich WEISS, dass die Impfung KEIN Allheilmittel ist. Ich weiß aber auch, dass sie unsere aktuell beste Chance auf eine halbwegs zeitnahe Rückkehr zu einer Welt zur ohne tägliche Neuinfektionszahlen ist. Die 2 Neuinfizierten sind keine 200 wegen der Gegenmaßnahmen. Man kann das Virus verharmlosen, weil wir es halbwegs im Griff haben. Nachlässigkeit ist wegen der hohen Inkubationszeit leider sehr spät messbar, deshalb die Strenge. Erinnern wir uns aber mal an die Bilder aus den Krankenhäuser zurück, wie es war, als diese Gegenmaßnahmen nicht griffen. Die Impfung ist nicht perfekt und die Impfung allein reicht auch nicht aus.… Weiterlesen »
Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
9 Tage 22 h
@Neumi mein Vater ist elendig an Pneumokokken im KH gestorben, weil sein Hausarzt vergessen hatte ihn zu impfen. Meine Kids haben mehr Impfungen, als vorgeschrieben sind. Ich bin alles andere als eine Impfgegnerin, ABER wenn wir eine Pandemie haben, warum mache ich eine EM in 11 Ländern?, F1, Olympia (auch wenn sie ohne Zuschauer war), warum muss mein LG nicht impfen und testen in seinem Beruf wie viele Kollegen von ihm? Warum wird die Allianzarena in MUC jetzt mit 100% Auslastung mit 73.000 Zuschauern geöffnet, aber meine Kinder sitzen zu 12.!!! in einer Klasse mit Maske und sind auch getestet.… Weiterlesen »
Neumi
Neumi
Kinig
9 Tage 13 h
Neues Thema also. Auch wenn das Die EM hätt ich auch nicht abgehalten, da sind wir uns einig. Die meisten der Kompromissentscheidungen sind unter anderem darauf zurückzuführen, dass allen das Geld ausgeht (auch den Staaten). Man versucht, vorsichtig wieder anzufahren, ohne die Pandemie wieder aufkeimen zu lassen. Bin ich mit allen Entscheidungen und Vorschriften glücklich oder einverstanden? Nein, beileibe nicht. Ich werde hier bestimmt nicht alle getroffenen Entscheidungen schönreden. Ich hab auch die Schnauze voll. Aber es liegt nicht an mir. Weder weiß ich es aufgrund meiner Ausbildung besser noch ist es meine Aufgabe, zu entscheiden. Sich querzustellen steigert nur… Weiterlesen »
Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
9 Tage 8 h
@Neumi Ja ich versteh Sie zu gut. Nur wer ist denn der finanzielle Gewinner? Klar braucht der Staat Geld. Aber z. B. erst den Restsurants versprechen, sie bleiben offen mit weniger Tischen und den Trennwänden (die sind sauteuer gewesen) und dann gings doch zu. Und z. B. hab ich in den ganzen 1,5 Jahren Corona nie gehört das sich im Supermarkt einer angesteckt hat und die waren immer offen und nur mit Maske geschützt. Da kann man ewig rumphilosophieren. Sie meinen es ist zu früh um zu öffnen, ich finde es ist langsam fällig, obwohl mein Fokus auf den Schulen… Weiterlesen »
marher
marher
Universalgelehrter
13 Tage 10 h

Dass Frau und Herr Südtiroler Impfmuffel sind wissen wir bereits, aber dass sie angeblich immer fauler werden zu arbeiten das legt wohl am System. Aber um jeden Furz Beiträge anzusuchen , zu kassieren ist keiner abgeneigt. Es scheint dass sich so manche sich vom südländischen System etwas abgeschaut haben.

Morgaine
Morgaine
Tratscher
13 Tage 10 h

Hier wäre es interessant zu wissen, wer denn alles Corona Beiträge abkassiert hat, jetzt aber nicht bereit ist zu impfen…

einer wie ihr
einer wie ihr
Tratscher
12 Tage 22 h

Warum spricht hier niemand von den Nebenwirkungen der Impfung.? Ach ja, werden noch erforscht. Die Studie wird erst 23 abgeschlossen. Aber Wetten… Dann braucht es auch plötzlich keine Impfung mehr.

nikname
nikname
Universalgelehrter
11 Tage 12 h

👍😂

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
13 Tage 11 h

Die leute meinen schon der Staat ist dumm, aber was man gehört hat wird es bis nächstesjahr July verlängert, dann dürft ihr euch ne lange auszeitnehmen

Dagobert
Dagobert
Kinig
13 Tage 6 h

schwarzes Schaf

9 Munet dahoam bleibm, do werd woll ina poor die Lust am unbezohlten Urlaub vergiehn?
Obr jojo, sell ist jo eigendlich der Sinn der Sache!

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
13 Tage 3 h

Hören tu ich auch viel wenn der Tag lang ist.

nikname
nikname
Universalgelehrter
13 Tage 1 h

hoffen wir!

honga
honga
Tratscher
13 Tage 11 h

wer woass, vll kemmse jo drau dass der augiblosne vowoltungsapparat a mit wianiga leit funktioniert

Savonarola
13 Tage 8 h

@ honga

das tut er jetzt schon. Ich bin sicher, dass die Dienste gleich gut funktionieren würden, wenn man – frei nach Oberrauch – die “richtigen” 30% entfernen täte. Denn nach meinem Empfinden lastet die Arbeit sowieso immer auf den gleichen Wenigen. Die sollen dann die eingesparten Gehälter bekommen.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
13 Tage 8 h

…fallt sowieso net auf, wenn de fahlen…
🤪

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
13 Tage 8 h

Schauen wie lange Draghi das durchziehen will… 🤔
Nach den Hafen Angestellten von Triest die gegen den GP die Hafentaetigkeit reduziert haben und ganz einstellen, wenn am 15/10 der GP nicht abgeschafft worden ist… Wollen jetzt auch noch die Hafen Angestellten von Genua das gleiche durchziehen….
Es kann eng werden für die Regierung Draghi💪

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
13 Tage 3 h

Orch -idee
Dann wirds nicht nur für Dragi eng sondern für alle.Auch für die Geimpften.Wenn fie Regale in den Geschäften leer bleiben.Kein Treibstoff usw.
Dann schauen wir mal ob das Impfn dad wichtigste war.Dann werden die Befürworter mal kurz an die Schwurbler denken

xXx
xXx
Universalgelehrter
13 Tage 2 h

100% der Hafenangestellten? Brauchen die alle kein Gehalt? 🤔🤔🤔

Keine Suppe wird so heiß gegessen, wie sie gekocht wird 😉

Es bleibt spannend, aber bisher sind alle Drohungen, Untergangsprognosen und Bürgerkriegsheraufbeschwörungs Vorhersagen der Querdenker ins leere gelaufen 😅

Dagobert
Dagobert
Kinig
13 Tage 34 Min

@Elvira 67
Und an wen denksch du, wenn vor leeren Regalen steasch? Odr glabsch, di betriffts nit?

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
12 Tage 22 h

@dagobert… Des betrifft inz olle… Wor heint einkafn und es worn schun leere Regale… 🤷‍♀️

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
12 Tage 22 h

@xxx… Des isch koan witz… und a die Lkw fohrer de wos Ware von Hafen holn tian mit…
Schaun WER, WEM erpresst… 🤔

PuggaNagga
12 Tage 19 h

I konn enk schun amol verhoasn dass am 20. der Bledsinn wieder verfollt.
Af 20% von di Mitarbeiter konn nit verzichtet werden.
Schaugn od mir olle es ausholtn ohne Nochschub von Waren.
Geld isch is oanzige Druckmittel, bsunders wenn es fahlt. Man wert segn wer nochgib, de nit impfn welln oder di ondern…

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
10 Tage 21 h

@xXx

genauso ins Leere ist der Impfzwang in der Sanität gelaufen. Es arbeiten immer noch ungeimpfte Ärzte und Pfleger? Also? Wirds schon brauchen und so hangelt man sich auf beiden Seiten weiter bis der Wahnsinn ein Ende hat.

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
13 Tage 9 h

Olle in Urlaub gian bis Dezember und richtig schneibn solls,nocher schaugmor wer nochgib

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
13 Tage 5 h

@orbeitstrottl….bitte geht doch! Ich hoffe auch, dass es richtig schneibt, viele Impfgegner werden dann wohl überlegen müssen, ob sie sich den Skipass leisten. Ski heil, auf leere Pisten!

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
13 Tage 4 h

@einervonvielen Ich glaube nicht dass Schipass oder Schifahren das wichtigste ist für die, die zu Hause bleiben.

xXx
xXx
Universalgelehrter
13 Tage 2 h

warum sollen über 70% geimpfte ihren Urlaub vetschwenden oder gar auf Geld verzichten? Realitätsverlust?

Durni
Durni
Grünschnabel
13 Tage 10 h

Das verstehe ich jetzt nicht,wenn über 70% Geimpfte sind, dann dürften doch nur mehr paar” Schwurbler” sein.

ottonormal
ottonormal
Neuling
13 Tage 8 h

interessante Frage. Zu den geimpften müssten man die genesenen noch dazu rechnen… dann dürften es wirklich nicht mehr viele sein.

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
13 Tage 7 h

@Durni
liegt vielleicht daran, dass ein Grossteil dieser 70 % in Rente sind.

sauermachtsuess
13 Tage 7 h

Die Impfung verhindert aber zu 99% schwere Verläufe; und somit eine Überfüllung der Krankenhäuser! Wir sollten froh sein, dass die Menschheit so helle Köpfe hat welche einen Impfstoff in so kurzer Zeit entwickeln konnte.

Rene
Rene
Grünschnabel
13 Tage 2 h

@sauermachtsuess 99% hoben a ohne Impfung kuan schwaren Verlauf

nemesis
nemesis
Grünschnabel
13 Tage 2 h

Nein, sauermachsuess: Es ist komplett für die Katz, dass geforscht wird. Wenn die Grundbedürfnisse erfüllt sind und der Einkommensvergleichskampf die persönliche Leere befriedigt, braucht es nicht mehr. Die Gesunden fressen und die Kranken sterben, so ist das eben. Wer braucht Forschung? Die Laimburg soll sich auf die Obstschädlinge konzentrieren und die IDM auf die Tourismusmaschinerie, basta mit Forschung.

sauermachtsuess
13 Tage 2 h

@Rene mitn Unterschied, dass man nit vorher wuoss, im Falle einer Infektion, welchen Verlauf man hot. Ober russisches Roulette spielen weart schun in a poor gfollen, so gonz noch Motto ” nur für den Kick für Menschen Augenblick “

T.joe
T.joe
Neuling
13 Tage 1 h

@sauermachtsuess: Die Impfstoffhersteller sicher, aber deren Konsumenten eher nicht.

sauermachtsuess
13 Tage 9 h

Sie kennaten jo stott Urlaub zu nemmen in Orbatgeber erpressen, so wia in Privatsektor : ” wenne willsch dass i orbat nor musch mir die Tests zohlen, ansonsten konsch mi jo suspendieren”. Ban an größeren Betrieb wearts nit asou ins Gewicht follen wenn 10% von die ungstellten suspendiert sein, ban an kluan hots ober fatale Auswirkungen

honga
honga
Tratscher
13 Tage 7 h

jo wia? gegn “erpressungen” fan stoot wetton und noa gleich tian?

Thomas9876
Thomas9876
Grünschnabel
13 Tage 7 h

Deswegen wars jo schlauo man het den gonzn GP frisch gelossen odo an impfpflicht gemocht. Aso wenns do stoot ibon orbatgeber owickelt, isch lei klor dass des passiert. Logisch konn do orbatgeber nix dafir obo wer solls in orbater vadenken? Unnötig olls zom oanfoch…

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
13 Tage 5 h

@sauermachtsuess…über kurz oder lang wird sich herausstellen, dass die Arbeit auch mit 10% weniger Arbeiter zu machen ist….was glaubst du denn, wer denn als erster auf der RIF Liste stehen wird?

xXx
xXx
Universalgelehrter
13 Tage 2 h

So leicht ist es für einen großen Betrieb auch wieder nicht. Heutzutage ist alles sehr eng Strukturiert und ab einer Größe von 15 Mitarbeitern darf der Betrieb die Suspendierten nicht mal kurzfristig mit Zeitverträgen oder Leiarbeiter ersetzen.

Savonarola
13 Tage 11 h

dieser Staat und seine Rechtsordnung sind ein Irrenhaus. Man soll Mitarbeiter suspendieren, aber man darf nicht wissen, ob sie geimpft oder den grünen Pass haben. Und wenn man bezahlten Urlaub, Wartestand oder andere Abwesenheiten genehmigt anstatt eine unbezahlte Suspendierung zu verfügen, dann kommt noch der Rechnungshof.

falschauer
13 Tage 2 h

und in deutschland weiß man nicht einmal wie viele geimpft sind 🙈 also ich würde nicht zu weit den mund aufreißen

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
13 Tage 11 h

schade um den Urlaub 😆

primetime
primetime
Kinig
13 Tage 10 h

Wie man sich bettet, so liegt man

Onkel Pepe
Onkel Pepe
Grünschnabel
13 Tage 7 h

sischt schon öffentlich ungstellt und noa brauchn sie no urlaub, des konns et sein

Savonarola
13 Tage 4 h

@ Onkel Pepe

Kannst du deinen Gedanken ein bisschen konkreter darlegen. Du hast ja sicher Erfahrungswerte.

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
13 Tage 3 h

Onkel Pepe bisch neidisch?

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
13 Tage 10 h

…Abmarsch in den Urlaub!…in der Gemeinde Bozen fällt ja gar nicht auf, ob jemand fehlt…
😝

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
13 Tage 7 h

Bei vielen wird man das Fehlen allerdings kaum merken…

Vielleicht doch eine gute Gelegenheit, um öffentliche Gelder einzusparen…

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
13 Tage 9 h

Die letzten Schlupflöcher der Impfung zu entgehen.

Mauler
Mauler
Superredner
13 Tage 3 h

Als ob des a Unterschied mocht in dor Gemeinde Bozen, wenn die Hälfte dorhoam bleib sein ollm no zu viele wos nix tian

sophie
sophie
Universalgelehrter
12 Tage 23 h

Sel stimp und net lei in di Gemeinden, ah in viele ondre Büros, san viel zu viele Sesslwärma, deswegn…
no problem, stay at home

H.M
H.M
Tratscher
13 Tage 8 h

richtig so👍👍

sophie
sophie
Universalgelehrter
13 Tage 3 h

Für solche Sachen die Urlaubstage her nehmen müssen, das wäre mir zu schade…

inni
inni
Universalgelehrter
13 Tage 6 h

„Urlaubsanträge steigen in der Gemeinde Bozen“

… de werdn woll net olle genehmigt werdn, oder? Bürgernähe, Bürgerfreundlichkeit und eine effiziente und unmittelbare Behandlung der Bürgeranliegen lassen so schon arg zu Wünschen übrig  😡 

Dodo
Dodo
Grünschnabel
13 Tage 2 h

Sobold der Antiköerpertest unerkennt werd und i zu niedrig bin loss i mi a impfen . Ober de diktatur find i nit richtig weil wenn do mitgspielt werd nor bleib der greenpass sogor für Grippe und wos nit wos nou ols

Plusminus
Plusminus
Neuling
12 Tage 22 h

Die ganzen Schauen, die bis Weihnachten und wahrscheinlich auch danach wegen des Greenpasses nicht arbeiten wollen, müssen aber auch damit rechnen, daß sollte es zu Engpässen kommen, sie selbst auch davon betroffen sein werden. Freunde machen sie sich natürlich auch keine bei den geimpften Arbeitskollegen, denn Egoistischen stehen nicht weit oben auf der Beliebtheitsliste.

Steinbock 1
Steinbock 1
Tratscher
13 Tage 2 h

da spart die Gemeinde bezirkgemeinschaft und Land wieder geld wenn sie keine Löhne zahlen brauchen weil diese haben die nicht Mängel

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
12 Tage 13 h

Wer sich jetzt wegen der Green Pass-Pflicht beurlauben lässt, sollte eigentlich für immer nach Hause geschickt werden, weil er im öffentlichen Dienst, den er ja für die Gesellschaft verrichten sollte, mit einer solchen Einstellung nichts zu suchen hat!!

Zefix
Zefix
Superredner
12 Tage 1 h

werd woll a jeder sein urlaub nemmen kennen wia er will oder wilsch sell in die leit a no vorschreibm gian?

shanti
shanti
Tratscher
13 Tage 1 h

Und wenn der Urlaub aufgebraucht ist?LOL

Scarface
Scarface
Grünschnabel
13 Tage 1 h

Wie immer gibt es solche und solche! Und der greise Bürgermeister lehnt die Teststationen ab! Klar, sollen die Bürger eben noch länger auf ihre Verwaltungsakte warten, als ohnehin schon in dieser langsamsten Gemeindestube Italiens

nikname
nikname
Universalgelehrter
11 Tage 12 h

schauen wir mal wie lange die im Urlaub gehen … können!?

wpDiscuz