Gasflasche nicht korrekt angeschlossen

Gröden: 70-Jähriger bei Gas-Explosion verletzt

Donnerstag, 23. August 2018 | 08:43 Uhr

Wolkenstein – In Gröden hat sich gestern ein Mann bei einer Gasexplosion Verletzungen zugezogen.

Der 70-Jährige hatte beim Austauschen der Gasflasche den Gashahn nicht richtig geschlossen. Es ist Gas ausgetreten und beim Kochen ist es dann zu einer Explosion gekommen.

Der Mann erlitt Verbrennungen und die Wohnung wurde erheblich beschädigt. Medienberichten zufolge zerbarsten Glasscheiben und Türen wurden aus ihrer Verankerung gerissen.

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz