Er wurde ins Brixner Krankenhaus gebracht

Gröden: 74-jähriger Skifahrer schwer verletzt

Dienstag, 07. März 2017 | 12:58 Uhr

Wolkenstein – Im Skigebiet Dantercepies in Gröden hat sich am Dienstagvormittag gegen 9.00 Uhr ein Freizeitunfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge hat sich 74-jähriger Grödner beim Skifahren schwer verletzt. Er wurde mit den Rettungshubschrauber des Aiut Alpin Dolomites ins Krankenhaus nach Brixen geflogen.

Im Einsatz waren auch die Carabinieri, das Weiße Kreuz und der Straßendienst.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz