Fahrer unverletzt

Gröden: Schneeräumfahrzeug kippt um

Samstag, 24. November 2018 | 16:44 Uhr

Gröden – Bei einem Gehweg bei Triech im Grödnertal ist am Samstagvormittag ein Schneeräumfahrzeug in einem steilen Abschnitt umgekippt und seitlich liegen geblieben.

Die Freiwillige Feuerwehr von St. Christina rückte zur Fahrzeugbergung aus. Der Fahrer kam zum Glück unverletzt davon.

Wegen der engen und steilen Einsatzstelle wurde die Bergung mit der Seilwinde eines Geländefahrzeuges der Feuerwehr durchgeführt.

Im Einsatz standen auch die Carabinieri

 

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz