Arbeitsunfall im Eisacktal

Gufidaun: Mann von Stadelbrücke gestürzt und schwer verletzt

Mittwoch, 21. Juni 2017 | 16:19 Uhr

Gufidaun – Ein Arbeitsunfall in Gufidaun hat heute Nachmittag im Eisacktal für Aufsehen gesorgt.

Gegen 15.10 Uhr ist ein Mann von der Stadelbrücke vier Meter in die Tiefe gestürzt und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Der Südtiroler wurde vom Weißen Kreuz und vom Team des Rettungshubschraubers des Aiut Alpin erstversorgt und im Anschluss ins Bozner Krankenhaus geflogen.

 

 

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Gufidaun: Mann von Stadelbrücke gestürzt und schwer verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wuestenblume
wuestenblume
Superredner
1 Monat 6 Tage

Hoffentlich sind die Verletzungen nicht zu schwer…wünsche eine gute Genesung

wpDiscuz