"Viele werden es wohl nicht sein"

Impfpflicht im Gesundheitswesen: Bald erste Suspendierungen in Südtirol

Mittwoch, 26. Mai 2021 | 15:58 Uhr

Bozen – Wer im Gesundheitsbereich tätig ist, muss sich gegen das Coronavirus impfen lassen. Das sieht ein in Rom ausgearbeitetes Gesetz vor.

In Südtirol gibt es rund 3.400 Personen, die im Gesundheitsbereich arbeiten, sich aber noch nicht ihren Nadelstich abgeholt haben. Sie haben in den vergangenen Wochen die Aufforderung erhalten, sich nun auch wirklich impfen zu lassen.

Viele von ihnen haben bereits reagiert. Wie Gesundheitslandesrat Thomas Widmann erklärt, hätten 1.400 eine Rückmeldung gegeben. Manche von ihnen haben bereits Impftermine, andere können sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen. Nach der Prüfung werden jene übrig bleiben, die sich nicht impfen lassen wollen und hier müsse man vorgehen, so Widmann.

Konkret bedeutet das, dass sie für Arbeiten abgestellt werden, wo sie nicht mit Patienten zu tun haben oder suspendiert werden.

Diese letzte Maßnahme werde auch in Südtirol nicht unausweichlich sein, so Widmann weiter. Medienberichten zufolge sollen bereits in den kommenden Tagen oder Wochen erste Suspendierungen ausgesprochen werden. Viele werden es aber laut dem Gesundheitslandesrat nicht sein.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

155 Kommentare auf "Impfpflicht im Gesundheitswesen: Bald erste Suspendierungen in Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Boulderdash
Boulderdash
Tratscher
17 Tage 16 h

Ganz egal ob man jetzt fürs Impfen oder gegen Impfen ist…während einer Pandemie Gesundheitspersonal zu suspendieren ist ein Skandal!!!

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
17 Tage 16 h

@boulderdash…nein, ist es nicht! Ich kann im Gesundheitssystem geschultes und gesundes Personal erwarten! Es wird immer über Krankenhauskeime diskutiert, aber ungeimpftes Personal ist wie russisches Roulette

AlterSchwede
AlterSchwede
Grünschnabel
17 Tage 16 h

@einervonvielen Getestete – Genesene? sind die auch russisches Roulette? Aber nein, es muss ja Impfung sein…

AlterSchwede
AlterSchwede
Grünschnabel
17 Tage 16 h

@einervonvielen Außerdem, geimpftes Personal könnte evtl. auch das Virus ins Pflegenheim bringen, heißt, wenn der Betreute sich nicht selbst schon geschützt hat, würde er so oder so reskieren… Darum ist die Pflicht/der Zwang meiner Meinung nicht gerechtfertigt…

DO-1909
DO-1909
Grünschnabel
17 Tage 15 h

@einervonvielen Ja, aber erstens sind Krankenhauskeime um einiges schädlicher als COVID und zum anderen tut man dagegen ja auch nix..^^

The Hunter
The Hunter
Grünschnabel
17 Tage 15 h

@einervonvielen mochsch du nor die orbat von de wos suspendiert sein??

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
17 Tage 14 h

@DO-1909 : You made my day!

Enzo
Enzo
Grünschnabel
17 Tage 13 h

@einervonvielen so ein Kas!

hage
hage
Superredner
17 Tage 12 h

Während einer Pandemie sich NICHT impfen zu lassen obwohl es die Möglichkeit gäbe, ist noch der größere Skandal. Verantwortunglosigkeit und Egoismus pur!

Piotre
Piotre
Grünschnabel
17 Tage 12 h

@einervonvielen Für wem gefährlich bitte?

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
17 Tage 11 h

@hage : wieso Verantwortungslos? Was unterscheidet einen momentan geimpften von einem gesunden oder genesenen Menschen? Verantwortungslosigkeit, Egoismus? Was erwartet sich der Geimpfte? Solidarität? Nein!!! Solange die Impfung “nur” vor einem starken Verlauf der Krankheit schützt (was auch noch nicht zu 100% erwiesen ist) solange wird immer ein Risiko dabei sein. Und bei den Genesenen wird kaum geforscht. Wieviele Genesene wurden nochmal krank. Wieviele Genesene haben andere angesteckt??? Höre ich was? Nein.. Weil es nicht “in” ist, genesen zu sein. Weil damit kein 💶💶💶💶 produziert werden kann. Eigentlich relativ einfach zu verstehen. Hat also nichts mit Egoismus zu tun

Queen
Queen
Superredner
17 Tage 2 h

@AlterSchwede du musst dich nicht impfen lassen!

Ali
Ali
Grünschnabel
17 Tage 2 h

@einervonvielen
drehen wir die Sache um: wir Pflegepersonen kümmern uns nur mehr um geimpfte Patienten, die anderen sind wie russisches Roulette für uns.
Sprich, wenn du Pflege brauchst, zuerst impfen.
Bei uns heißt es ja, wenn du pflegen willst, zuerst impfen.
Ist doch irgendwie das gleiche oder, nur den Spieß halt umgedreht.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
17 Tage 1 h

…es wäre gscheider endlich mal jene zu impfen, die es wollen, als denen, die nicht wollen, auf die Nerven zu gehen…
🤪

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
16 Tage 22 h

@Do-1909…wie kommst du darauf, dass nichts dagegen gemacht wird? Informier dich doch mal im Krankenhaus….und zur Schädlichkeit sag ich jetzt mal lieber nichts

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
16 Tage 22 h

@Piefke….same here, über so einen Schwachsinn kann man wirklich nur lachen 🙂 ….dass wir uns mal einig sind 🙂

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
16 Tage 22 h

@Piotr…äähhmmm, hast wohl die letzten 18 Monate im Winterschlaf verbracht 🙂

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
16 Tage 20 h

@AlterSchwede…Wahrscheinlichkeitsrechnung mein Lieber 🙂

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
16 Tage 20 h

@The Hunter…nein, habe dafür keine Ausbildung…was soll die dumme Frage

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
16 Tage 20 h

@Piotr….fürs Oachale

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
16 Tage 20 h

@Ali, ist schon ein kleiner Unterschied. Ich kann ja auch zu einem Friseur gehen, der gar keine oder schlecht geschnittene Haare hat…
Aber zurück….ich muss doch auch vor jeder OP einen Aids-Test machen um die Ärzte vor einer möglichen Infektion zu schützen; gleiches gibt für Covid, ohne Test komm ich doch nirgendwo hin und ich glaube, du kannst mir zustimmen, dass ein täglicher Test nicht die Alternative für Pflegepersonal ist.

widder52
widder52
Tratscher
12 Tage 18 h

skandal hin oder her! niemand will mit Blinddarm ins Krankenhaus und mit corona heraus.
das ist nur Sturheit! den sie wissen ganz genau um was es hier geht…. wennicht haben sie im Krankenhaus oder Pflege nichts verloren.
sie wissen auch z. b. dass in priwatwirtschofft gearbeitet wird und nicht nur caffe
! caffe…

widder52
widder52
Tratscher
12 Tage 18 h

@Piefke-NRW die lassen sich alle inpfen bevor sie mit wenig arbeit guten Gehalt verlieren… und es kommen viele nach

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
17 Tage 16 h

Viele haben sich in dieses Impfverweigere so reingehängt, lassen es alle über soziale Medien dauern verbreiten, dass sie einfach nicht mehr zurückrudern können. Dümmer geht nimmer. Ach ja, ich und Alle die ich kenne, die impfen durften, sind geimpft und alle leben noch und das auch sehr gut und sehr sicher.

Spencer
Spencer
Grünschnabel
17 Tage 16 h

geanu, in den sozialen Medien sind die Impfgegner zu Experten geworden

Elvira 67
Elvira 67
Grünschnabel
17 Tage 15 h

Frog sich lei wia long dass nou lebsch.

Pacha
Pacha
Superredner
17 Tage 15 h

Als Nichtgeimpfter geht es mir auch sehr gut. Hatte nie ein Problem und werde auch keines haben, obendrein fühle ich mich körperlich und mental top fit!

Guitarplayer
Guitarplayer
Tratscher
17 Tage 15 h

@Spencer in den sozialen medien wird jeder zum experten

Hoferbua
Hoferbua
Neuling
17 Tage 15 h

Wie lange noch? Selbe wie jeder meint sobald geimfpt gleich geschützt. Obwohl es seine zeit braucht bis die impfung wirkt. Hausverstand

duc998
duc998
Grünschnabel
17 Tage 15 h

Jo isch a ihr guates recht und hom selber entschieden! Und i mecht a selber entscheiden🤷🏻‍♂️

Faktenchecker
17 Tage 15 h

pacha wenn Du mental fit wärest würdest Du Dich impfen lassen.

Lana2791
Lana2791
Tratscher
17 Tage 15 h

@Elvira 67 👍 genau ! Schaugmer wias in an Jahrl ausschaug

ebbi
ebbi
Superredner
17 Tage 14 h

@Elvira 67 was sagt die Glaskugel? wann werden die bis Stand gestern 1, 7 Milliarden Menschen sterben und wie werden sie das?

sumpfgurke2.0
sumpfgurke2.0
Grünschnabel
17 Tage 14 h

schauma mal wie long…….
sobold die klinische Studie ogschlossn isch u es eine Normale Zulassung gib iboleg is mo no fein, wortet la sobolds im Herbst widdo los geat sem schauge mo des un, wie die Geimpftn afs Virus reagiern……

super-man
super-man
Grünschnabel
17 Tage 13 h

@L 12345678 Mah, echt jetzt? Hast du echt nicht verstanden warum jemand sich nicht impfen lassen möchte? Es geht um die Langzeitfolgen. Bin gespannt was und ob ich in ein paar Jahren immer noch so ein Rumgeposte deinerseits
lese.

ebbi
ebbi
Superredner
17 Tage 13 h

@sumpfgurke2.0 dann beobachte mal schön durch die Glaskugel im Herbst.

Enzo
Enzo
Grünschnabel
17 Tage 13 h

@Faktenchecker du kannst ja an dem Experiment teilnehmen, oder?

Piotre
Piotre
Grünschnabel
17 Tage 12 h

bist du dir da Sicher? Alle Impfstoffe haben nur eine bedingte Zulassung? der Hersteller haftet nicht? Langzeitnebenwirkungen konten nicht getestet werden?Frage wer von euch würde in ein Flugzeug einsteigen,ohne richtiger Zulassung und wo der Reiseveranstalter nicht haftet?Ich tippe Mal auf niemand!warum aber sich impfen lassen mit dem selben Risiko ohne bedenken?????

Trotzerin
Trotzerin
Grünschnabel
17 Tage 9 h

Na ja …
so sicher nicht ! Mußt ja doch noch die Maske tragen, aufpassen u. kannst Covid doch bekommen ….also wo bleibt die Sicherheit denn bitte ?

Trotzerin
Trotzerin
Grünschnabel
17 Tage 9 h

@Pacha
Hast Glück , daß es nicht ein ” muß ” für dich ist ! Freut mich für dich …..

Schnueffler
Schnueffler
Tratscher
17 Tage 2 h

@super-man bei einer Impfung fragt ihr euch um die Langzeitfolgen. Beim Bier oder beim Rauchen wo man sie bereits kennt sind diese egal oder? Die Geschichte mit den Langzeitfolgen scheinen auch bei Impfungen die es bereits seit über 50 Jahren gibt noch ein gutes Thema zu sein um sie zu verweigern.

Asou_nit_gewisst
Asou_nit_gewisst
Grünschnabel
16 Tage 17 h

also nur mal so nebenbei, wenn ich ins Flugzeug steige schert es mich recht wenig ob der Reiseveranstalter haftet………………………………

Freesia
Freesia
Grünschnabel
17 Tage 16 h

Es isch a schande. So sieht der Dank aus wenn des medizinische personal unter Einsatz vom eigene Leben Kranken geholfen haben. Impfen sollte freiwillig sein. Und diejenige die Angst haben (medizinisch personal und alle anderen) sollen sich mit a Impfung schützen. Basta!

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
17 Tage 16 h

@Freesia, alle die vor der Impfung Angst haben, sollen nicht in Pflegeberufen arbeiten…basta!

Elvira 67
Elvira 67
Grünschnabel
17 Tage 15 h

@einervonvielen alle die vor Corona Angst haben solln sich Impfn sou viel sie wollen und die anderen in Ruhe lossn.

ebbi
ebbi
Superredner
17 Tage 15 h

Vergleich: eine Person hat vor einer Erkrankung Angst, oder nennen wir es auch Ehrfurcht oder Respekt und will eine Erkrankung vermeiden, lässt sich also Impfen.
Eine andere Person hat vor den, erwiesenermaßen sehr geringen, Nebenwirkungen einer Impfung Angst und lässt sich deswegen nicht impfen (sorry, welcher Grund spräche sonst gegen eine Impfung?) Wer ist dann der größere Angsthase?

selwol
selwol
Superredner
17 Tage 15 h

@ebbi
Erwiesen ist hier gar nichts, warum läuft die Notfallzulassung bis zum 31.12.2022.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
17 Tage 14 h

@ebbi : Wie schwer ist es eigentlich zu kapieren, dass Sie ein Versuchskaninchen sind?

ebbi
ebbi
Superredner
17 Tage 13 h

@selwol wie oft muss noch erklärt werden, dass es keine Notzulassung gibt?

ebbi
ebbi
Superredner
17 Tage 13 h

@Piefke-NRW wie schwer ist es zu kapieren, dass wir es nicht sind? bzw. wie schwer ist es, einfach mal auf meine Frage zu antworten wenn Sie schon bei mir kommentieren müssen? wie schwer ist es zu verstehen, dass die Impfung schon an Tieren (keine 🐰) getestet wurde plus haben sich über 40.000 Menschen bereit erklärt, den Impfstoff im Rahmen einer Studie verabreicht zu bekommen? wie schwer ist es zu verstehen, dass jeder, der Covid bekommt auch ein Versuchskaninchen ist, da man noch nicht genau weiß, welche Folgen diese Erkrankung hat z. B. Long-Covid?

ebbi
ebbi
Superredner
17 Tage 13 h

@selwol bitte einfach auf meine Frage antworten, danke

hage
hage
Superredner
17 Tage 12 h

Sel find i a!

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
16 Tage 20 h

@selwol….Notzulassungen sind in der EU nicht erlaubt….

ebbi
ebbi
Superredner
15 Tage 18 h

@Elvira 67 und die vor der Impfung Angst haben leiden an einer Angststörung und gehören in die Hände von Psychologen.

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
17 Tage 16 h

Vom beklatschten Helden zum Arsch der Nation innoholb vo oan Jour…Traurig traurig…

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
17 Tage 16 h

@Teldra…nein, beklatscht weil sie Leben gerettet haben….zwischenzeitlich gibt es eine Impfung, welche sowohl Pflegepersonal wie auch Patienten mit über 90% besser schützt….das jetzt zu verweigern ist wie einen Ertrinkenden aus dem See zu ziehen um ihn dann nass im Schnee liegen zu lassen.

algunder
algunder
Superredner
17 Tage 15 h

genau teldra!!

Leonor
Leonor
Superredner
17 Tage 15 h

einervonvielen

90 Prozent? Das ist von mir aus gesehen wegen Virus Mutanten zu hoch . Tut mir leid. Ich schätze höchstens 80prozent.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
17 Tage 14 h

@einervonvielen : Was für ein Unsinn!

hage
hage
Superredner
17 Tage 12 h

Überhaupt nicht! Aber zum beklatschter Retter gehört auch Solidarität dazu: deshalb ab zum Impfen!!!!!

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
16 Tage 20 h

@Leonor…jedem seine Meinung, aber ich vertraue da schon etwa mehr den Studien und Laborversuchen

sophie
sophie
Universalgelehrter
17 Tage 16 h

Einfach ein totaler Witz das Gesundheits Personal zu zwingen sich Impfen zu lassen. Hab geglaubt Die Sanitätseinheit hat Personal Mangel ??????

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
17 Tage 16 h

@sophie…finde ich auch…habe mich auch geärgert, als mich die Flughafenpolizei vom Cockpit des vollbesetzten A380 gezogen hat, obwohl ich doch schon mal 1 Stunde im Simulator gesessen bin…..KAAAANST DU DIR DAS VORSTELLEN???

genau
genau
Kinig
17 Tage 15 h

@einervonvielen

Dir ist aber schon klar dass deim Vergleich komplett dämlich und sinnlos ist? 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
17 Tage 14 h

@einervonvielen: wo gibt’s Ihr Zeug zu kaufen?

PuggaNagga
17 Tage 13 h

@einervonvielen
Denkst du nach bevor du was schreibst?
So ein blöder Vergleich.
Kannst du dich in Menschen hineinversetzen die Angst vor der Impfung haben?
Nicht?
Du hast sicher auch Ängste?
Wovor hast du Angst? Spinnen, Schlangen? Bungee Jumping? Fallschirmspringen? Vor der Dunkelheit? Usw…

Offline
Offline
Universalgelehrter
17 Tage 12 h

@Piefke-NRW..das, was den @einervonvielen auszeichnet, nämlich 🧠, gibt es nicht zum Kaufen….

hage
hage
Superredner
17 Tage 12 h

Sie will gutes, solidarisches Personal und keine Egoisten!

der_jolly
der_jolly
Grünschnabel
17 Tage 11 h

@PuggaNagga … nichts für ungut.
Denkst du bevor du schreibst und so ein blöder Vergleich……….. das denk ich mir bei vielen deiner Beiträge auch oft und so auch bei diesem.

Oder auch dein Kommentar gestern, dass in Deutschland drüber diskutiert wird Impfungen bei Kindern ab 6 Mon. durchzuführen.🤦🏻

Offline
Offline
Universalgelehrter
17 Tage 9 h

@PuggaNagga..das bist doch nicht du, so wie ich dich in Erinnerung habe. Gibt es Probleme mit deinem Betrieb, die dich massiv physisch belasten ? Ich hoffe nicht. Oder hattest du Corona und jetzt die immer wieder erwähnten negativen Folgen an wichtige Organen ? Oder schreibt deine Kommentare gar ein Ghostwriter ?

Tina1
Tina1
Grünschnabel
17 Tage 2 h

@einervonvielen…😄😁

Missx
Missx
Kinig
17 Tage 2 h

Haha, der ist gut!
Wenns 🧠 nur zum Kaufen gäbe, was würdest du dann nur tun…?

Offline
Offline
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

🦜🦜🦜🦜🦜🦜🦜

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
16 Tage 20 h

@PuggaNagga, mehr Angst vor der Impfung als vor der Krankheit…..denkst du manchmal nach?

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
16 Tage 20 h

@Pifi…in NRW

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
16 Tage 20 h

@offline…Achtung, sonst wird uns wieder nachgesagt, dass wir ein und die gleiche Person sind 🙂

Offline
Offline
Universalgelehrter
16 Tage 17 h

@einervonvielen..👍 das ist zwar definitiv nicht so !! Wäre aber auch nicht der erste Fall, der einem zum Nachdenken bringt…

PuggaNagga
16 Tage 14 h

@Offline
Meinem Betrieb gehts gut. Auftragslage zieht gut an.
Nicht blendend, das wäre gelogen (auch ich musste Einbußen hinnehmen).
Ich tätige auch wieder Investitionen – läuft…😀
Es muss auch mal ruhiger sein sonst bekommt man Höhenflüge und Bornout.
Mir geht es gut.
Aber wenn ich eines gelernt habe, die Bedürfnisse, Bedenken, Ängste anderer Menschen ernst zu nehmen. So ist es auch mit der Angst und Skepsis der Impfung.
Das nennt man Toleranz. Diese Eigenschaft haben nicht viele.

Zefix
Zefix
Tratscher
17 Tage 16 h

wo zum Teifl bewegen mir ins lei hin wenn mor unfongen zwänge mochn..

ebbi
ebbi
Superredner
17 Tage 15 h

Wo bewegen wir uns hin, wenn wir selbsternannten Facebook-Doktoren die Macht überlassen?

Faktenchecker
17 Tage 15 h

DAs sind keine Zwänge sonder demokratisch beschlossene Gesetze.

selwol
selwol
Superredner
17 Tage 14 h

@Faktenchecker
Demokratisch beschlossen,von einer nicht vom Volk gewählten Regierung.

Zefix
Zefix
Tratscher
17 Tage 13 h

@ ebbi keine Ahnung wos du auf Fb tuasch i gonn sell schun vor 6 johr ogschoffn

primetime
primetime
Universalgelehrter
17 Tage 12 h

@Faktenchecker Bleibt trotzdem ein Zwang. Von wem wurde das demokratisch beschlossen?

ebbi
ebbi
Superredner
17 Tage 26 Min

@Zefix bravo, sollte so manch anderer auch tun. Der zentrale Punkt ist doch der, ob man auch weiß wie mit FB umzugehen ist.

Offline
Offline
Universalgelehrter
17 Tage 15 h

Jemandem etwas Schlechtes zu wünschen ist nicht mein Ding. Aber mich würde mich das Verhalten Derjenigen interessieren, sollte eines ihrer (normal erkrankten) Familienmitglieder im Krankenhaus von ungeimpften Sanitätspersonal mit Covid 19 angesteckt werden.

Pacha
Pacha
Superredner
17 Tage 15 h

Das gesamte Personal trägt eine FFP3 Maske und die schütz besser als eine Impfung!

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
17 Tage 15 h

Hallo @offline,

dann müssten sie mit ihrem offensichtlich nichtgeimpftem geliebten Familienmitglied ein paar ernste Worte wechseln.

Geimpfte können sich ja bekanntlich nicht anstecken und wenn doch dann mit einem leichtem grippeähnlichem Verlauf.

Der Pflegende wäre der “Pechvogel”, der kann sich infizieren und einen schweren Verlauf bekommen.

Denkfehler aller Impfpflichtschreier..

Auf Wiedersehen in Südtirol

ebbi
ebbi
Superredner
17 Tage 15 h

Das läuft dann so ab: grunsätzlich sprechen sie den Ärzten jegliche Kompetenz ab, medizinischer Fortschritt ist Teufelswerk. Sie meinen, nachdem sie sich sie auf Facebook oder Youtube ein paar Videos angeschaut haben mehr zu wissen als Fachpersonen, die sich seit Jahren und Jahrzehnten mit dem Thema befassen. Sind sie selbst oder ein Angehöriger betroffen, verlangen sie sofort, dass ihr Angehöriger vom Primar der Abteilung behandelt wird, nicht nur vom Oberarzt.

ebbi
ebbi
Superredner
17 Tage 15 h

Oder sie überlegen sich, Anzeige zu erstatten.

obr jetz.
obr jetz.
Grünschnabel
17 Tage 14 h

@Offline. Im KH ist die Gefahr höher sich mit einem multiresistenten Keim anzustecken, als an Corona. 🤷‍♀️

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

@ebbi : Fachleute, die sich seit Jahren und Jahrzehnten mit Corona und der neuartigen Impfung befassen? Finde den Denkfehler! Doch es gibt Fachleute, die sich seit Jahrzehnten mit Viren befassen, und sagen, dass man nicht in eine Pandemie hinein impft! Tun Sie doch nicht so, als ob Sie das medizinische Wissen schlechthin inne hätten! Ihnen nimmt doch Ihre Droge Impfung niemand weg! Und Ihnen kann nie mehr irgendwas im Leben passieren! LOL

Spartacus
Spartacus
Tratscher
17 Tage 13 h

@obr jetz.
Und die Gefahr, vom Blitz getroffen zu werden ist auch grösser als von der Impfung zu sterben.

Spartacus
Spartacus
Tratscher
17 Tage 13 h

@obr jetz.
Les doch mal den Kommentar vom Facktenchecker 16. 15 Uhr und du wirst Augen machen !

Offline
Offline
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

@Andreas1234567..könnte es ein Familienmitglied sein, dass noch gar keine Chance auf eine Impfung hatte ?? Weil vielleicht zu jung ?? So weit kann ich gerade noch selber denken. Also besser Ball flach halten und eigenen Denkfehler korrigieren…

roserl
roserl
Grünschnabel
17 Tage 7 h
@Piefke-NRW du amüsierst mich herzlich mit deinem Halbwissen. An Coronaviren wird seit vielen Jahren weltweit geforscht. SARS-COV 2 ist einer von verschiedenen Coronaviren. Auch die mRNA Technik ist seit mehr als 20 Jahren bekannt. Diese beiden Tatsachen plus die enormen Gelder, die geflossen sind, sind u.a. Grund der zügigen Impfstoffentwicklung. Wenn man deine allüberall hinterlassenen Statements liest, merkt man auf Anhieb, dass dein “Wissen” eher von Facebook und Co. als von einer naturwissenschaftlichen Ausbildung stammt. Grundsätzlich nichts Verwerfliches. Schwierig wird es wenn man neben seinem Halbwissen nichts anderes mehr zulässt. Das erinnert dann irgendwie an Falschfahrer auf der Autobahn, der… Weiterlesen »
ebbi
ebbi
Superredner
17 Tage 21 Min

@Piefke-NRW Sie erfinden Sätze, die ich so nie geschrieben habe. Sie denken wohl mehr zu wissen, als Vakzinolgen, Imunologen, Virologen und Ärzte? Woher haben Sie denn Ihr Wissen? mal so hobbymäßig im Wochenendkurs eines der genannten Fachgebiete studiert? Dann weiter: wer sind denn die Virologen, die sagen man “impft nicht so in eine Pandemie rein”? im übrigen bekomme ich von Ihnen nie Antworten auf meine Fragen, nur Pöbelleien, die dann auch noch beleidigend werden. Wie immer, keine stichhaltigen Argumente, nur Geschwafel. Bringen Sie doch mal ein vernünftiges Argument.

Offline
Offline
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

@Pacha..aha. Das heißt, die ganzen Impfungen dienen eigentlich nur der Verhinderung einer dauerhaften Maskenpflicht.

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
13 Tage 2 h

als geimpfter konnsch jo decht no covid kriegn und muasch mit maske umargiehn.
also der zwang isch lei a witz

blabla
blabla
Grünschnabel
17 Tage 16 h

Guat Herr Widmann.Nor schlog in Sonderweg ein und loss es bleibn.Vor an Johr nou die Heldn und iatz wern sie suspendiert.Riesenschweinerei!!!!

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
17 Tage 16 h

@blabla, ST Sonderweg, blablabla….wird wohl das neue Unwort des Jahres werden

hage
hage
Superredner
17 Tage 12 h

Loss di impfn und orbeit weiter nuar werdn mir dir weiter applaudieren!

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
17 Tage 16 h

Hallo nach Südtirol,

hier heisst es in den “vergangenen Wochen” seien Impfaufforderungen rausgegangen.

Am 17.5 klang die Beantwortung im Rahmen einer parlamentarischen Fragestunde wesentlich entspannter, Stand 11.05 wäre noch keine einzige Aufforderung herausgegangen..

http://www2.landtag-bz.org/de/datenbanken/akte/angaben_akt.asp?pagetype=fogl&app=idap&at_id=624318&blank=Y

Einschüchterungskampagne a la “entscheiden sie jetzt, sofort, denken sie nicht nach, es ist ein Angebot was nicht abgelehnt werden kann”?

Das Auftreten der Impfpflichtdurchpeitscher wird immer dreister und Fordernder, Mass und Mitte sind vollkommen verloren.
Was kommt nach?
Heute Sanität, morgen alle Zivildiener, übermorgen alle Arbeitskräfte mit ständigen Kundenkontakt?

Italien hat diese “Impfpflicht” ziemlich exklusiv, das letzte Wort werden EU-Gerichte sprechen, Urteil vorhersehbar.

Auf Wiedersehen in Südtirol

Faktenchecker
17 Tage 15 h

Nö. Masernimpflicht in Deutschland ist gesetzlicher und unangefochtener Fakt.

Offline
Offline
Universalgelehrter
17 Tage 15 h

@Faktenchecker..rufst du deine Daten eigentlich mit einem Commodore 64 ab ??

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
17 Tage 14 h

Das übliche dumme Einzeilerzeugs vom “Faktenchecker”.
Natürlich gibt es keine allgemeine Masernimpfpflicht in D.
In gewissen Bereichen versucht man es durchzudrücken, eine Verfassungsklage ist anhängig.
Es gibt auch ansonsten keine allgemeine Impfpflicht gegen Irgendetwas in D.
Von anderen europäischen Ländern ganz zu schweigen.

Offline
Offline
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

@Andreas1234567…..eine Verfassungsklage wird wenig bringen. Die öffentlich rechtlichen sowie privaten Träger von Kitas und Kindergärten haben das Recht, nicht gegen Masern geimpfte Kinder abzuweisen….

Faktenchecker
17 Tage 12 h

Erst mal nachdenken bevor mal Schwachsinn postet. Auch mit mind. 2 Nicks.

“Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. Das ist Ziel des Masernschutzgesetzes, das am 1. März 2020 in Kraft getreten ist. ”

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/impfpflicht.html

Faktenchecker
17 Tage 12 h

Mit Leichtigkeit findet man

“Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hält eine nationale Impfpflicht für zulässig. Er wies damit Klagen von Familien aus Tschechien ab. Die Entscheidung dürfte auch in Deutschland eine Rolle spielen. “https://www.tagesschau.de/ausland/europa/egmr-impfflicht-corona-tschechien-101.html

Offline
Offline
Universalgelehrter
17 Tage 9 h
@Faktenchecker..ich fasse in meiner Antwort deine letzten 3 Kommentare zusammen. Ja, es gibt seit 01.03.2020 dieses Gesetz. Nein, es gibt keine !! Impfpflicht für ALLE Kinder- und Jugendlichen. Sie gilt nur für Kinder, die NEU !! eine KITA , KINDERGARTEN oder in ähnliche Betreuungeinrichtungen (auch private Betreuung wie z.B. durch Tagesmütter) besuchen wollen. Für Schüler kann es wegen der in Deutschland allgemeinen SchulPFLICHT derzeit trotz fehlender Impfung KEINEN !! Ausschluss vom Unterricht geben. Das prüfen derzeit Gerichte, wie damit verfahren werden soll… Also mal wieder ein Gesetz, das trotz angeblicher ministerieller Fachkompetenz und teurer privater Berater auf der Kippe steht.… Weiterlesen »
Faktenchecker
17 Tage 16 h

Endlich!
Tausende Corona-Tote nach Infektion in Kliniken

Bis zu 8700 Menschen in England sind nach einer Corona-Infektion

gestorben, die sie sich im Krankenhaus zugezogen hatten. Das geht aus

Daten des Nationalen Gesundheitsdiensts NHS hervor, wie der “Guardian”

berichtet. Demnach erkrankten mehr als 32.000 Menschen seit März 2020

während eines aus anderen Gründen bedingten Klinikaufenthalts mit

Covid-19. Etwa 8700 von ihnen starben innerhalb von 28 Tagen nach ihrem

positiven Test.

n-tv

selwol
selwol
Superredner
17 Tage 15 h

@Faktenchecker
Dann frag mal n.tv wieviel Menschen 2020 an Hunger gestorben sin.

Faktenchecker
17 Tage 15 h

Das eine hebt das andere auf? Erzähle mal der Polizei das schon andere vor Dir über die Rote Ampel gefahren sind. 😂😂😂😂😂😂😂😂

Italo
Italo
Superredner
17 Tage 12 h

Facktenchecker und olle worn sie Geimpft -Amen

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Tratscher
17 Tage 16 h

jeder der suspendiert werrt isch uaner zu viel,egal ob es wianige sein ,es bleib ZWONG und sel konns decht nit sein!!🤬😡😠….es gib ondre Möglichkeitn ,déi uanfoch links liegen glossn werrn. ..Tests waren uane Möglichkeit um UNGEIMPFTe weiterarbeiten zu lossn ….wo’s soll denn des gach oooouuuu🤨🤨🤏🏼🤏🏼

Trotzerin
Trotzerin
Grünschnabel
17 Tage 9 h

Test’ s werden trotzdem schon ständig beim Sanitätspersonal u. Altenpflegeheimen gemacht , obwohl schon geimpft!! Also alles schon unter bester Kontrolle …..sicher ist sicher o. vielleicht auch nicht .

Faktenchecker
17 Tage 16 h

Als Arbeitgeber und Leisz´tungserbringer muss das Land Südtirol beweisen, dass es alle Vorkehrungen zum Schutz der Patienten getroffen hat.

Punkt

ebbi
ebbi
Superredner
17 Tage 15 h

Gesundheitspersonal ohne Impfung ist wie Fahrlehrer ohne Führerschein.

harry
harry
Grünschnabel
17 Tage 16 h

Danke Herr Widmann!!

Faktenchecker
17 Tage 15 h

Termine gibt es erst wenn Impfstoff zugesagt ist.

jochgeier
jochgeier
Superredner
17 Tage 12 h

da musst du schon rom danken, widmann hat da nicht viel mit zureden bei staatlichen sachen.

harry
harry
Grünschnabel
17 Tage 10 h

@jochgeier
Also herr widmann ist doch verantwortlich für unseren Gesundheitsbezirk und da wir für alles andere einen sonderweg haben warum aich nicht hier?
Mir tut das personl leid!

GTH
GTH
Tratscher
17 Tage 15 h

sollte ich einen krankenhausaufentahlt benötigen gehts mir beim arsch vorbei ober der doc oder pfleger geimpft isch, hauptsache ich bekomme die richtige und notwendige hilfe

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

danke!

guggu
guggu
Neuling
17 Tage 9 h

Wenn ich jetzt aus irgendeinem Grund einige Tage in einem Krankenhaus sein müsste, würde ich jede Pflegerin und jeden Plleger anzeigen, die/der nicht geimpft ist. Und die Verantwortlichen der Abtelung ebenso!

Ali
Ali
Grünschnabel
17 Tage 13 Min

@guggu
– würdest du das auch in DE, AT, CH, oder in irgendeinem Land außer Italien tun
– wovor hast du Angst, wenn du geimpft bist
– stell dir vor, das Pflegepersonal würde das gleiche sagen: wir pflgen nur mehr geimpfte
Dürfen deine nicht geimpften Kinder noch zur Schule, zu Freunden, in den Sportverein…..dort haben sie untereinander wahrscheinlich sehr engen Kontakt…..also Impfpflicht auch für sie oder?
Ich bitte dich überlege wenigstens ein bischen bevor du so einen Schmarrn schreibst.

gogogirl
gogogirl
Grünschnabel
17 Tage 15 h

Richtig so denn sich zuerst als helden feiern lassen und dann kein Respekt vor den schwachen und kranken

harry
harry
Grünschnabel
17 Tage 9 h

Mieseste Kommentar ever!

Ali
Ali
Grünschnabel
17 Tage 11 Min

@gogogirl
gratuliere zu deinem Respekt den du aufbringst dem Pflegepersonal gegenüber

ebbi
ebbi
Superredner
16 Tage 12 h

@Ali Gratulation allen Impfverweigerern zu ihrem (leider fehlendem) Respekt gegenüber der gesammten Gesellschaft.

Goggile
Goggile
Tratscher
17 Tage 16 h

Was sind das etwa für Gründe sich nicht impfen zu lassen, die dann auch akzeptiert werden?

ebbi
ebbi
Superredner
17 Tage 15 h

Ich denke mal, nur ärztlich belegte gesundheitliche Gründe, wie z.B. allergische Reaktionen auf die Inhaltsstoffe des Vakzins.

Faktenchecker
17 Tage 15 h

Frage doch hier einmal nach… upps – zu spät!

“https://www.n-tv.de/panorama/Youtube-loescht-Querdenken-Kanal-article22577257.html”

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
17 Tage 15 h

Welche gesundheitlichen Gründe sind das genau?

Faktenchecker
17 Tage 15 h

Frage doch hier einmal nach… upps – zu spät!

“https://www.n-tv.de/panorama/Youtube-loescht-Querdenken-Kanal-article22577257.html”

primetime
primetime
Universalgelehrter
17 Tage 12 h

In den letzten Monaten ist für euch Hardliner jeder ein Querdenker wenn er nicht mit dem Strom schwimmt? Lächerlich!

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Tratscher
17 Tage 10 h

@primetime bravo 👏🏼👏🏼…stimp leider ,jeder der awia kritisch oder skeptisch,sei es der IMPFPFLICHT oder gegenüber diversen Maßnahmen isch…isch für di hardcore-pro-vaxx-generation glei a Querdenker ,a schwurbler oder frisch a Nazi🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🙄🙄

primetime
primetime
Universalgelehrter
17 Tage 44 Min

@vapeon Soviel zum Thema akzeptanz anderer Meinungen und Entscheidungen!

pincolino
pincolino
Grünschnabel
16 Tage 8 h

Ich habe eine Autoimmunerkrankung, eine Durchblutungsstörung, eine Neigung zu Migräne und bin bereits an Corona erkrankt und habe deswegen Antikörper. Jetzt soll ich mir trotzdem einen Impfstoff reinjagen, der zu Blutgerinnseln führt? Denn egal ob AstraZeneca, Johnson&Johnson, Pfizer und BioNTech – die Nebenwirkungen sind dieselben. Bei Astra haben sie wohl mit der Dosis gepfuscht, da schlägt’s dann schlimmer zu. Um auf die Frage einzugehen: ich denke nicht, dass diese genannten Gründe ausreichen, um nicht geimpft werden zu müssen. Aber das sagt ja schon viel aus.

Gepetto76
Gepetto76
Grünschnabel
17 Tage 13 h

ich hoffe das diese 3400 Menschen sich nicht erpressen lassen…
Ich bin kein Impfgegner aber wehement gegen solche Vorgangsweise…

Adonis
Adonis
Grünschnabel
17 Tage 15 h

seltsam nur, daß unsere Nachbarn im Norden diese Impfpflicht nicht einführen, vl haben diese ja Angst, Pfleger zu verlieren….aber noch eine kurze Bemerkung bzg. Gleichbehandlung bei Testungen: Schüler müssen, Lehrer nicht? Als Gast in der Bar muss ich, der Kellner aber nicht?
fast jeder Beruf hat Kontakt mit Kunden….entweder alle oder niemand

rapunzel191
rapunzel191
Tratscher
17 Tage 15 h

Die Herren können sich es aber leisten das geplärre kein personal dann qualifizierte leute suspendieren krank das ganze

jack
jack
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

ja ja die impfgegner😂😂Kenne eine die auf biegen und brechen von corona nix höhren und glauben will.
iatz hot sies selber dowuschn ,kotzt doham ,kimp nimmer vom bett. der arzt muss sie doham behandeln usw. arzt sagt corona.
nein sie hat nicht corona ist alles quatsch😂

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

Vielleicht sollte man das ganze Gesundheitsystem überdenken. Ausser Covid nichts gewesen das stimmt nicht.Viele kranke vor allem welche es Psychisch erwischt hat sind auf sich alleine gestellt!

Wahn
Wahn
Neuling
17 Tage 13 h

wos mi bei der gonzn soch stuzig mocht isch das Arzte und Wissenschoftler de vorher hoach angesehne personen worn iatzt als verschwörungstheretiker dorgstelt wern weil se die gonze soch kritisch sechn,verstian de olle af uanmol nichts mear oder wos isch los eppas stinkt do gewaltig

ahjo
ahjo
Grünschnabel
17 Tage 12 h

War woll is mindeste. Isch woll a Zumutung wenn jmd in gonzen tog mit kronke menschen und de mit schwochen immunsystem zu tien hot und de person is risiko sogor no erhöht. I moan, bevor i ins spitol gea und sem covid krieg und stirb bleib i lieber dahoam

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
17 Tage 12 h

vom Anfang an hätte sich keiner erpressen lassen sollen,nocho kannt der Widmann gscheide sein…los von Rom

wellen
wellen
Universalgelehrter
17 Tage 12 h

Bevor Suspendierungen greifen, gibt es eine Flut an Rekursen. Das Gesetz ist nicht wasserdicht, das weiß Widmann auch

eisern
eisern
Tratscher
17 Tage 10 h

Bei uns im Krankenhaus ist im letzten Jahr die Impfbereitschaft von 50 auf 90% gestiegen. Man sollte die Mitarbeiter die sich nicht impfen lassen wollen regelmäßig testen und nach einer gewissen Zeit sie finanziell an den Testkosten beteiligen, das könnte zum Nachdenken anregen und die Patienten hätten einen Schutz.

Lenilein
Lenilein
Grünschnabel
17 Tage 2 h

Also mir sein zu 7t auf inserer Station, vo 21 MitarbeiterInnen, de sich suspendieren lossn werdn…. olle 7 mit durchgemochter Infektion und ausreichend neutralisierenden Antikörpern… but who cares?
Egal, wenn dir Stoane in Weg gelegt werdn – moch wos Schönes draus

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
16 Tage 23 h

Wie schnell das doch geht, vor einem Jahr wollten noch alle auf dem Balkon für das Gesundheitspersonal klatschen und heute werden sie gnadenlos suspendiert, nur weil das Impfen gegen ihre Überzeugung geht ! Traurig . .  Dachte immer der Mensch ist frei und kann selbst entscheiden ?

Asou_nit_gewisst
Asou_nit_gewisst
Grünschnabel
16 Tage 16 h

Es gibt in Südtirol (oder zumiondest auf diesem Forum) anscheinend mehr Impfgegner als Impfbeführworter.
Ohne dass ich mich jetzt dafür äussern möchte wie ich dazu stehe, frage ich mich doch warum so viele gegen die Impfung sind, oder ist es nur der Zwang, welcher dies Abneigung hervorruft?

ebbi
ebbi
Superredner
16 Tage 11 h

ja, dieses Forum scheint ein Versammlungsplatz für Impfgegner geworden zu sein.

Angelina
Angelina
Grünschnabel
8 Tage 1 h

Ich finde es unverantwortlich, einen experimentellen Impfstoff aufzuzwingen, woher weiss man denn, dass der gut ist, wo liest man das?.Und das bei 0,0001 % Ansteckung! Gesunde Leute werden krank gemacht! Aber in einigen Jahren werden die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen, und das ist auch gut so.

wpDiscuz