"Impfung in jedem Fall sinnvoll"

Impfung: Bald kommen die Über 70-Jährigen dran

Sonntag, 28. März 2021 | 10:28 Uhr

Bozen – Südtirol liegt bei den Impfungen zwar noch immer an erster Stelle in Italien. Über 100.000 Impfdosen wurden bereits verabreicht. Trotzdem ist eine weitere Beschleunigung möglich, berichtet die Tageszeitung Alto Adige. Im April sollen die Über-70-Jährigen an die Reihe kommen.

In der Altersgruppe der 75- bis 79-Jährigen ist die Durchimpfungsrate allerdings immer noch relativ niedrig. Von 22.596 Personen wurden lediglich 6.100 Personen geimpft und auf der Warteliste sind nur wenige hundert Personen eingetragen. Vor allem in Peripherie des Landes ist die Beteiligung niedriger.

Warum das so ist, darüber kann der Südtiroler Sanitätsbetrieb derzeit nur Vermutungen anstellen: Entweder liegt es daran, dass der Impfstoff von AstraZeneca nach wie vor an Vertrauen eingebüßt hat, oder die Impfskepsis ist generell hoch. Sollten sich nicht mehr Personen anmelden, bleibt dem Sanitätsbetrieb keine Wahl, als zur nächsten Altersgruppe – den 70- bis 74-Jährigen – über zu gehen. Das sind insgesamt 24.846 Personen in Südtirol.

Bereits am Anfang der Impfkampagne hat sich diese Vorgangsweise als vielversprechend herausgestellt: Weil sich das Gesundheitspersonal anfangs nur zögernd impfen ließ, hat der Sanitätsbetrieb reagiert und als erster in Italien die Impfung für die Über-80-Jährigen in die Wege geleitet. In dieser Altersgruppe war der Andrang groß.

Sollten sich bei den 70- bis 74-Jährigen ebenfalls nur wenige einen Impftermin vormerken, wird der Sanitätsbetrieb relativ bald zur Altersgruppe der 65- bis 69-Jährigen und dann zu den 60- bis 64-Jährigen weiter schreiten. Impfgegner und Unentschlossene machen auf diese Weise Platz für jene, die es kaum erwarten können.

Trotz allem appelliert Christian Wenter, Primar an der Geriatrie im Meraner Krankenhaus, an die Vernunft. Er rät dringend zur Impfung und warnt davor, den Termin vor sich her zu schieben. „Wir sehen immer wieder, wie schwer eine Covid-19-Erkrankung verlaufen kann – vor allem bei älteren Patienten“, betont Wenter laut Alto Adige.

Auch der Südtiroler Immunologe Bernd Gänsbacher betont, dass eine Impfung in jedem Fall sinnvoll sei. „Sämtliche Impfstoffe, auch jene denen eine geringere Wirksamkeit attestiert wird, beugen einem schweren Covid-19-Verlauf vor“, erklärt Gänsbacher. Das bedeutet: Es gibt keine schweren Lungenentzündungen sowie keine Leber- und keine Nierenschäden – und man landet nicht auf der Intensivstation. „Derzeit müssen drei Prozent der Infizierten ins Krankenhaus gebracht werden“, erinnert Gänsbacher.

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

67 Kommentare auf "Impfung: Bald kommen die Über 70-Jährigen dran"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
info
info
Tratscher
16 Tage 4 h

“Vor allem in Peripherie des Landes ist die Beteiligung niedriger.”
Leute, was ist denn los mit Euch?

Missx
Missx
Kinig
16 Tage 4 h

Was ist bei dir die Perioherie?
Alles außerhalb Bozens?
Wie war das nochmal, als es in Bozen die meisten Ansteckungen gab,und in der “Peripherie” am wenigsten?

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

weils in die leit hem relativ egal isch… i glab weiter in die Täler drin oder in Dörfer weiter oben denken die leit ondersch… a die olten! de hoben gonz ondere sochen in ihrem leben mitmochen gmiast als corona…

josef.t
josef.t
Superredner
16 Tage 3 h

Leute, was ist denn los mit Euch ?
“Sie” ignorieren das Virus, oder Sie wollen
es mit Heilpflanzen bekämpfen ?

Offline
Offline
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

@info…vielleicht hat das, genauso wie beim später Kinder bekommen, auch etwas mit Bildung zu tun 😉…

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
16 Tage 2 h

@Offline eine etwas hochnäsige Behauptung… geschweige denn sind die “Städter” diejenigen die lieber zuerst Karriere oder die welt erleben wollen und dann mit 35 oder 40 kinder haben… wenn das mit Bildung zusammen hängt, bin ich lieber ungebildet und junger vater und vielleicht irgendwann junger Großvater…

chill
chill
Grünschnabel
16 Tage 38 Min

@Offline wenn i in der Stodt so in die Runde schaug nor bin i mir net sicher, ob des die Bildungselite des Londes isch 🤣

Missx
Missx
Kinig
15 Tage 21 h

Einfach nur ein doofer Vergleich

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
15 Tage 19 h

@chill hon i mir a gedenkt, richtige Intelligenzbestien sein in gewisse zonen unterwegs 😂

Offline
Offline
Universalgelehrter
14 Tage 17 h

@So sig holt is und @chill..ihr habt mich leider missverstanden. Ich meinte genau das GEGENTEIL !! Darum auch mein 😉. Jene/r, die/der so etwas von sich gegeben hat, weiß Bescheid.

Offline
Offline
Universalgelehrter
14 Tage 17 h

@So sig holt is..ich bin sehr stolzer Vater und Großvater. Das zu werden, wünsche ich dir ganz ehrlich.

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Tratscher
16 Tage 4 h

Wenn sich die Ü75 nicht impfen lassen dann einfach weiter nach unten gehen… Ganz einfach

Doolin
Doolin
Superredner
16 Tage 4 h

…wie man hören konnte, sind Lehrerinnen in Mutterschaft, Verwaltungsangestellte der EURAC, und Zuvilrichter unter 60 eh schon längst geimpft worden…das Gesetz ist eben für alle gleich…
😆

josef.t
josef.t
Superredner
16 Tage 3 h

Wenn der Grüne Pass mit gewissen “Freiheiten” kommt ?
duc998 Dann bin ich froh das ich abgelehnt habe ?

HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
16 Tage 2 h

@josef.ter kann sich dann alle 2 tagesten 😀 oder zu hause bleiben

oschpile
oschpile
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@suedtiroler1989 soug i aaa

chill
chill
Grünschnabel
16 Tage 4 h

jo hopp! weiter, weiter! wer net will isch selber Schuld!

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
16 Tage 4 h

und donoch olls autian weil wenn man sich nt schützt, törf man a net erworten dass oan die onderen mit die Coronamaßnahmen schützen

ste
ste
Tratscher
16 Tage 4 h

obr net das nor plearsch. weil sel hilft nichts. du hosch unterschrieben!

chill
chill
Grünschnabel
16 Tage 1 h

@ste koane Sorge, wear i net! obo du terfsch di nor a net beschweren, dassmo nia aus den Schlamassel ausakemmen 🤣

ste
ste
Tratscher
16 Tage 2 Min

@chill aus dem schlamassel sein geimpfte noch 2, 3 tog a total wegg. weil wenns total helfen tat nor war des onders. obr geimpfte trogn olm nou a maske! wieso?
man sollte auf a medikament forschn und net auf die leute..

chill
chill
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@ste tua du di amol informieren. Jo, die Maske braucht a Geimpfter a, obo wia bisher, net um sich selbst zu schützen, sondern andere. A Geimpfter isch laut Studien a no infektiös, schützt sich selbst obo vor an schweren Verlauf. Verstanden?

tom
tom
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

Wer jetzt nicht will, wird hintenangestellt, Fang einfach

duc998
duc998
Grünschnabel
16 Tage 4 h

Dann binich froh das ich abgelehnt habe😅

tom
tom
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

@duc998 Dann brauchen wir die Alten auch nicht mehr zu schützen

Mirko
Mirko
Neuling
16 Tage 3 h

😂😂😂 i loss mi sowiso net impfen
weil i schun corono kob honn
und für ondere zwecks Herdenimmunität isch mir scheißegal

HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
16 Tage 2 h

dann wunder dich nicht wenn sich die gesellschaft um deine belange auch nicht scheisst 😀

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

Mirko
Jo und?? Deine Eier!

Mirko
Mirko
Neuling
15 Tage 21 h

@Dagobert 😂😂😂😂😘

jack
jack
Universalgelehrter
15 Tage 9 h

jo i vosteh die du hosch a CoronO kop .😂😂

Missx
Missx
Kinig
16 Tage 4 h

Sorry, aber an das Märchen von Freiheit,wenn alle geimpft sind, kann ich einfach nicht glauben.
Das stellen sich einige zu einfach vor.

nero09
nero09
Tratscher
16 Tage 3 h

egal wie die gesetzeslage ist, werden sich geimpfte wohl kaum noch an corona-maßnahmen halten, nur im impfverweigerer zu schützen.

Staenkerer
16 Tage 1 h

@nero09 sell war woll es mindeste das geimpfte oder schon genießen von allen maßnahmen und vorschriften befreit werden, sonst hat de ganze soche jo koanen sinn!
a do muss es ‘gesetzt”: wer net mog hat schon kopp, gelten!

Tata
Tata
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@nero09 ich haklte mich immer noch dran…😏

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
15 Tage 19 h

@Staenkerer mit so a Behauptung tat i aufpassen, weil für viele junge leit isch corona a witz… wos tian sie donn um wieder mear Freiheit zu hoben? gonz uanfoch: coronaparty, 2 wochen auskurieren und die soch hot sich 😂 brauch man lei awia es hirn einscholten wo sowos hinführen tat

Staenkerer
15 Tage 18 h

@So sig holt is man dorf a de jungen nit in an topf schmeißn!
dlossn sich schunbimpfn, ober genau de jungen versprechn sich dafür an stuck freiheit und des hobn se woll ingeprießn …. oder?

Johannes
Johannes
Tratscher
16 Tage 4 h

Nur die Imfpung schützt vor einem tödlichen Krankheitsverlauf und stopt das Virus am mutieren! Aber dafür müssen eben so viele wie möglich mitmachen. Wer nicht will, einfach nach hinten weiterreihen! Denn die 75 und 70 jährigen erarbeiten nicht das BIP unseres Landes!

chill
chill
Grünschnabel
16 Tage 2 h

obo leider seins nor decht die sem, de inser Gesundheitssystem verstopfen und nor blein ollm der gleiche sch****

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

dann hätte man auch einfach alles offen lassen können! schlecht für die Sanität aber gut für die Wirtschaft… man muas schun ein großes ego haben um soviel Egoismus an den tag zu bringen 😂 aber was will man von jemanden erwarten der mit corona sogar noch mehr profit macht 👍

oschpile
oschpile
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@johannes hoppla, dei hobm am BIP gearbeitet als du vielleicht noch in den Windeln laagscht…

Storch24
Storch24
Kinig
16 Tage 4 h

Leider hat der Risikopatient , so wie ich und viele mehr , nicht die Möglichkeit den Impfstoff auszusuchen. Mit AstraZeneca sicher nicht

HansiH
HansiH
Grünschnabel
16 Tage 2 h

Hallo. Stimmt nicht, Risikopatienten wurden mit Moderna geimpft und nicht mit Astrazeneca.

xXx
xXx
Universalgelehrter
16 Tage 2 h

Dann lass es und stell dich hinten an, wenn du deiner Angst mehr glaubst, als den Experten die dafür zuständig sind das alles zu erforschen und bewerten.
Ich nehm deine Dosis Astra gerne.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

Ich kenne auch risikopatienten die sich nicht impfen lassen wollen..

Tata
Tata
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@HansiH das stimmt, bei mir zu Hause 2 Risikopatienten mit Moderna

gogogirl
gogogirl
Grünschnabel
16 Tage 3 h

Dann brauchen wir auch keinen lockdown mehr um die alten zu schützen wenn sie so egoistisch sind

Ali
Ali
Grünschnabel
16 Tage 1 h

hatten wir den lockdown eher weil sich einige “Alte” nicht impfen lassen, oder eher weil einige Leute nicht verstanden haben, wie Viren übertragen werden und wie man mit einfachen Mitteln die Verbreitung des Virus besser kontrollieren hätte können 🤔

oschpile
oschpile
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@gogogirl …na na, Ausnahmen bestätigen die Regel …😉

sarodinu
sarodinu
Grünschnabel
16 Tage 2 h

Ich finde es sehr verantwortungslos, dass genau die Älteren mit ihrer Impfverweigerung die Öffnung und das “normale” Leben der jüngeren Generationen blockieren. Gerade um die Alten zu schützen, wurden die ganzen Restriktionen eingeführt. Jetzt verweigern nach dem Motto: “I kriag meine Pension schun decht!” ist für mich eine bodenlose Frechheit und eine Ohrfeige für jene die finanziell nicht weiter wissen…
Impfpflicht oder Rentenstreichung – jetzt!

oschpile
oschpile
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@ sarodinu dein Gelabere ist gedanken- und niveaulos

Staenkerer
16 Tage 3 h

tjo, rechn mir amoll hoch
april ü. 70….
mai ü. 65 …
juni ü. 60…
juli ü. 55…
mit der geschwindigkeithbn mir
märz 2022 ü.20 und wieder de ü. 80…..
maaaa, jo ….

Missx
Missx
Kinig
16 Tage 3 h

@Stänkerer
Dann unterbricht man irgendwann, weil die Impfung nicht mehr up to date mit dem Virus ist und es geht von Vorne los.

xXx
xXx
Universalgelehrter
16 Tage 2 h

Eine lineare Hochrechnung sagt in diesem Fall genau 0 über die reale Entwicklung aus.

Spartacus
Spartacus
Tratscher
16 Tage 2 h

Dir als Impfgegner kann es ja egal sein, wenn es nur langsam geht und ausserdem, wem möchtest du dafür die Schuld geben ? : den Terzer, den Landespolitikern, dem Draghi, der EU oder doch der Pharmaindustrie ??

DontbealooserbeaSchmuser
14 Tage 20 h

@Spartacus allen von dir genannten? Und noch einigen mehr!

Die Maßnahmen schießen komplett am Ziel vorbei und schädigen uns auf Jahre.
Und was hats gebracht? Trotzdem 100.000 Tote in Italien.

HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
16 Tage 4 h

kein problem! einfach alle imofen die das auch wollen und dann endlich alles öffnen!
wer zu spät kommt den bestraft dann das leben….

tom
tom
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

und wer zu früh kommt, den bestraft die Freundin

Chrys
Chrys
Tratscher
16 Tage 2 h

Ich glaube eher es fehlt an der nötigen Information. Viele ältere Menschen kenn sich zu wenig aus, wiesen nicht wie, wo und wann sie sich anmelden sollen und wo sie hingehen müssen. 
Vielleicht sollten sie vom jeweiligen Hausarzt kontaktiert werden damit sie sich anmelden.

meilenstein
meilenstein
Tratscher
16 Tage 50 Min

I sog mol die Leit hom Ongst wos uan do für zuig gspritzt wert.

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
15 Tage 18 h

@meilenstein ober olm schian lepsn und die lasagne van dr. öktgar fressn

EviB
EviB
Tratscher
16 Tage 3 h

Wir sollen solidarisch sein und die Älteren schützen.
Dann sollen die Ü70jährigen aber auch solidarisch sein und sich impfen lassen, damit wir irgendwann wieder unseren Lebensunterhalt verdienen können?

sophie
sophie
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

Immer weiter so, wer nicht will, kommt hinten dran, Früher in der Hotelfach Schule Praxis hat der Lehrer immer gesagt. Weiter weiter, nur keine Müdigkeit vortäuschen.

Mirko
Mirko
Neuling
16 Tage 55 Min

I honn corona kob …
und a kuane ongscht no amol zu kriagen wiso soll i mi noar impfen.
und i bin kuan Impfgegner
i hatt a nia an lockdown gemocht des isch meine Meinung.
wer sich impfen lossen will konns tian wenns kuaner tuat isch mir a gleich
i denk sicher net losst enk olle impfen noar profitier i draus.

oschpile
oschpile
Grünschnabel
16 Tage 4 h

La weita sou, 👍👏

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
16 Tage 2 h

Sehr gut. Weiter impfen. Mehr impfen. Südtirol soll im Impfen ein Weltrekord gelingen.

ahjo
ahjo
Grünschnabel
16 Tage 10 Sek

Wenn terf man sich als 20 jähriger normal impfen lossen um widdo normale weitaleben und an scheiß auf olles gebrn zu kennen🤔

Missx
Missx
Kinig
15 Tage 21 h

@ahjo
Wenn man verschiedene Szenarien durchdenkt, kommt man immer wieder zum Ergebnis, dass das Ganze noch recht lange dauert bzw es keine Besserung geben wird. Ich will hier nicht schwarz malen, aber das ist halt meine Meinung

wpDiscuz