Widmann zeigt sich zuversichtlich

Impfung: Startschuss für die Über-40-Jährigen?

Dienstag, 11. Mai 2021 | 10:43 Uhr

Bozen – Bereits ab Donnerstag könnte der Sanitätsbetrieb Personen über 40 ermöglichen, sich für die Impfung anzumelden. Die Altersgruppe umfasst rund 74.000 Personen, berichtet die Tageszeitung Alto Adige.

Weil Südtirol bis Ende des Monats 100.000 Impfdosen erhalten soll, werde der Weg für die nächste Altersgruppe freigemacht, erklärt Gesundheitslandesrat Thomas Widmann.

In der Altersgruppe der 50- bis 59-Jährigen sind laut Widmann bereits 28.000 Personen geimpft, 15.000 haben einen Termin vorgemerkt und 4.750 Personen gelten als genesen. Der Landesrat ist sich sicher, dass sich eine Anzahl von rund 50.000 Personen erreicht wird.

Neben der Impfung für Personen ab 50 bekommen derzeit auch die Lehrpersonen und Kindergärtnerinnen ihre zweite Impfung.

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

34 Kommentare auf "Impfung: Startschuss für die Über-40-Jährigen?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Gestern hieß es noch für alle, heute wieder nur eine Alterklasse? Kommt schon, öffnet endlich für alle, die es wollen… Wundert euch nicht, dass Junge Coronapartys feiern, wenn ihr ihnen keine Alternative gebt… niemand will wöchentlich 2 mal testen gehen, also öffnet endlich für alle, die es wollen!

Chrys
Chrys
Superredner
1 Monat 7 Tage

Haben wir doch noch ein klein wenig Geduld. Bis Ende Mai sollen 100.000 Impfdosen kommen. Lassen wir sie kommen und schauen wir dann wie viele in den darauffolgenden Wochen kommen werden. Voraussichtlich werden gegen Ende Mai sich alle Bürger über 16 Jahre sich vormerken können. Im Moment haben wir noch zu wenig Impfdosen und alle 300.000 vormerken zu können.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Chrys …also beim Alterskathegorien einführen haben unsere beschtigschten Sanitäts- Verwalter mehr Phantasie als alle in Europa herum…hams schon die over 50 entdeckt, die im nat. Sanitätsplan gar nicht vorkommen, gibt’s jetzt sogar over 40…dann wohl over 30, oder wie geht’s weiter?…warum nicht endlich ALLE impfen, die es wollen…
😆

Staenkerer
1 Monat 7 Tage

wienig glaubwürdig wos so gschriebn und gsog werd!

Ninni
Ninni
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Doolin

..immer nur jammern, schaut mal in anderen Ländern, die haben nicht mal genügend SAUERSTOFF .wenns mal einen derwischt….

na also still sein und Luft holen…DANKE

uns gehts echt gut….🥺

genau
genau
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Ninni

Ja das ist bei Entwicklungsländern det Fall! 🤦‍♂️
Sind Entwicklungsländer für die der Maßstab? 😄

alternativefakten
alternativefakten
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

bitte endlich das gesetz der impfpflicht in der sanität durchsetzen!!! wer sich dort weiterhin weigert erhält auf dem lohnzettel im mai 0,00 euro.

IceCold
IceCold
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Warum soll i verpflichtet sein mi zu impfen, wenn i Corina schun kopp hon?

genau
genau
Kinig
1 Monat 6 Tage

Ja und dann plärren wenn das Pflegepersonal rar wird! 😁😄

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Meine Dosis terf gearn jemand onderes hobn !! 🤦🤣

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Super . . danke, nimm i gschwing !

genau
genau
Kinig
1 Monat 6 Tage

Ich stelle meine zur Verfügung!

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
1 Monat 7 Tage

Bitte einfach für Alle freigeben, warum manche zwingen und Andere, die möchten, dürfen nicht. Unter 50 ist die Krankheit für alle gleich ( un) gefährlich.

Staenkerer
1 Monat 7 Tage

sog i long schun, warum a oltersgruppen betteln wenn viele andere hort worten auf’s impfen!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Staenkerer …jo und dann gebens no an Haufen Geld für Zeitungsinserate aus, um die Leit zum Impfn zu überreden und de was wellen, derfen net, weils zu jung sein…lasst decht ALLE drun…
🤪

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 7 Tage

Ich bin weit unter 50 und hatte eine doppelseitige lungenentzündung aufgrund von corona war 10 Tage im Krankenhaus also bitte etwas vorsicht mit solchen Aussagen

Oracle
Oracle
Tratscher
1 Monat 6 Tage

eine klar FALSCHE Behauptung, dass diese ungefährlich ist. Es gibt doch einige Beispiele. Von einem 43-jährigen gibt es ja auch ein Video dazu. Hängt nicht vom Alter ab, sondern vom Gesundheitszustand, oder?

Ninni
Ninni
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Nik1

….lb. Nik1

alles alles BESTE zur Genehsung 😍

Vielen gehts echt …..issen, viel Kraft ✊ 🍀 💪

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Dass es sich bei dieser Impfung nur um eine Notfallzulassung handelt und sich diese Impfstoffe allesamt noch in einerexperimentellen Phase befinden scheint die meisten nicht zu stören, aber somit nimmt jeder der sich jetzt impfen lässt an einer medizinischen Studie teil, ist sozusagen Versuchskaninchen.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

…sind inzwischen auch erst ein paar Milliarden Impfungen verabreicht worden…

xyz
xyz
Superredner
1 Monat 6 Tage

Ja und…..besser das, als dem Virus die Change zu geben sich ständig zu mutieren und wir noch jahrelang mit Lockdowns, Masken und wirtschaftlichem Ruin leben müssen. Ja- vll. stirbt man 2-3 Jahre früher, aber man hat dann zumindest ein Leben gehabt.
Alle Impfgegner sollten einfach still sein, und froh, sein, dass sich andere impfen lassen…

corona
corona
Superredner
1 Monat 6 Tage

Lieber Versuchskaninchen als Hornochse, lieber Calimero!

roserl
roserl
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@calimero
bevor du etwas in die Welt pustest, wäre es echt hilfreich sich vorher gründlich zu informieren. Ansonsten macht man sich mit solchen Aussagen schlichtweg nur lächerlich. Vor Inbetriebnahme der Tastatur unbedingt selbst recherchieren und nicht jeden ungeprüften Mist unters Volk hauen!! Mannomann ! Bei manchen Menschen beschleicht mich das Gefühl, die Schulpflicht wurde ausgesetzt.

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@roserl
Darauf kann man nur >dito< antworten

Guitarplayer
Guitarplayer
Tratscher
1 Monat 7 Tage

jetzt kommt der sommer-alles geht auch ohne impfung auf… also warum auch impfen lassen-imherbstmpsste man theoretisch sich ja wieder spritzen lassen🤦🏽‍♂️

Luchtiga
Luchtiga
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Ich sicher nicht!!!!

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

warum? bitte stichhaltige Argumente!

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@nuisnix
Keine Langzeitstudien (plusminus sind wir jetzt etwa weltweit im 7ten Monat) das ist viel zu kurz. Todesfälle (18 bis 80 Jahre, alles dabei) und/oder schwere bis leichte Komplikationen nach dem Stich (auch diese können Langzeitnebenwirkungen mit sich bringen – zb Thrombosen)
Die Übertragung bleibt – Maske, Abstand und Testen also auch. Die geimpften können trotzdem erkranken, wie stark wird erst beobachtet. Es wird getestet ob es funktioniert. Und es sieht leider Gottes nicht so toll aus.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@bubbles
Dir ist aber schon klar, dass es ohne Impfung keine Langzeitstudien geben kann???
Kannst du mir die genaue Zahl derer nennen, die schwere Komplikationen nach einer Impfung bekommen haben und wieviele URSÄCHLICH daran gestorben sind?
Als Vergleich dazu bitte auch die selben Zahlen für die Covid-Infektionen und Toten!

DANKE!!!

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@nuisnix
Deswegen können wir den Impfstoff nicht an der gesamten Menschheit testen, das verstehen sie schon oder? Wie wurden Impfstoffe davor gestestet? An Freiwilligen, die dafür bezahlt werden und das für mindestens 5 Jahre. Haben Sie eine Ahnung was passiert wenn Nebenwirkungen erst nach 2 Jahren aftreten und alle geimpft sind? Warum halten einige für diesen Impfstoff ihre Hand ins Feuer obwohl es stichhaltige Meldungen dazu gibt das die Ansteckung erhalten bleibt, mittel bis schwere Nebenwirkungen auftreten können und sogar Menschen daran gestorben sind? Hätten sie nur 1% mehr Mut als Angst wäre alles vorbei.

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Herdenimmunität in weiter Ferne, 70% der Bevölkerung wären nötig. Wenn viele ungeimpfte Wirte herumlaufen, breiten sich neue Mutationen aus, und das ganze Theater geht von vorne los.

king76
king76
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Impfmor mol olle de wellen, und sollten, danoch kemmer ins um die onderen ummerärgern 🙏🏻

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 7 Tage

Super, freut mich!

lago
lago
Neuling
1 Monat 7 Tage

Wo scheinen bei. Impfbarometer die 50 bis 59jährigen auf?

wpDiscuz