Schwere Verletzungen

Kalterer Moos: Zwei Fahrradfahrer von Auto angefahren

Montag, 03. Mai 2021 | 17:44 Uhr

Auer/Tramin – Auf der Landstraße zwischen Tramin und Auer im Kalterer Moos hat sich am Montagnachmittag ein schwerer Fahrradunfall ereignet.

Zwei Radfahrer – ein Mann und eine Frau – wurden von einem Smart erfasst und in die Böschung geschleudert. Sie zogen sich dabei schwere Verletzungen zu und wurden nach der Erstversorgung ins Bozner Spital eingeliefert.

Freiwillige Feuerwehr Tramin

Infolge des Zusammenstoßes ist auch der Pkw von der Fahrbahn abgekommen. Der Lenker blieb aber unverletzt.

Die Carabinieri ermitteln zum Unfallhergang.

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Kalterer Moos: Zwei Fahrradfahrer von Auto angefahren"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
bin vo do
bin vo do
Grünschnabel
4 Tage 18 h

mir tuats net dorstaunen,dass solche unfälle passiern.bin erst vor 2 tog do untn auergfohrn,wia die radlfohrer die stross behauptn ..i staun olm wieder. zu 2. und zu 3. nebnanond ohne zu denkn dass es ohr lebn isch wos sie do afn spiel setzn!
af jedn foll wünsch i gute genesung🍀

Evi
Evi
Universalgelehrter
4 Tage 15 h

Verwunderlich, dass da nicht öfter was passiert, gerade mit Radfahrern.
Gute Besserung 🍀

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
3 Tage 3 h

Wenn auf diesen Straßen etwas mit Radfahrern passiert, sind immer auch andere Verkehrsteilnehmer involviert!
Zum Glück hast du nichts von Schuld geschrieben 😉

wpDiscuz