21-Jähriger ins Bozner Krankenhaus eingeliefert

Kaltern: Auffahrunfall fordert Leichtverletzten

Sonntag, 21. November 2021 | 21:31 Uhr

Kaltern – In Kaltern kam es am frühen Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall.

Laut ersten Informationen fuhr gegen 19.40 Uhr ein Pkw auf der Höhe der ENI-Tankstelle auf ein anderes Fahrzeug auf. Dabei zog sich ein 21-jähriger Einheimischer leichte Verletzungen zu. Er wurde von den Rettungskräften des Weißen Kreuzes erstversorgt und in das Krankenhaus von Bozen gebracht.

Vor Ort im Einsatz standen ein Rettungswagen der Sektion des Weißen Kreuzes Überetsch, die Freiwillige Feuerwehr von Unterplanitzing sowie die Carabinieri von Tramin.

Von: ka

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz