Quästor bleibt hart - illegale Einwanderer mit Vorstrafen in Bozen gefasst

Kaum aus dem Gefängnis entlassen kommt es zur Abschiebung

Dienstag, 12. März 2024 | 10:42 Uhr

Bozen – Bozens Quästor Paolo Sartori hält an seinem harten Kurs im Kampf gegen die Kleinkriminalität fest.

Die Polizei hat am Montagnachmittag einen 37-jährigen Marokkaner, der eben erst aus dem Bozner Gefängnis entlassen worden war, ins Einwanderungsbüro der Quästur gebracht.

Der Mann verfügt über keine gültige Aufenthaltsgenehmigung und ist bereits vorbestraft – unter anderem wegen eines Raubüberfalls, weshalb er erst kürzlich festgenommen worden war.

Wegen der Schwere der Vorstrafen und seines ungültigen Aufenthaltsstatus hat der Quästor gegen den Mann ein Dekret zur Abschiebung erlassen. Bis zu seinem Abflug nach Marokko muss der 37-Jährige im Abschiebezentrum „Corelli“ in Mailand ausharren.

Die Polizei hat außerdem bei einer Bar in der Garibaldi-Straße am Montag einen 30-Jährigen aus Gambia aufgehalten. Der Mann, der mehrfach vorbestraft ist und über keine gültige Aufenthaltsgenehmigung verfügt, hatte mehrere Passanten belästigt.

Als er die Ordnungshüter erblickte, wollte er die Flucht ergreifen. Doch weit kam er nicht.

Im Einwanderungsbüro der Quästur wurde festgestellt, dass gegen den Mann in der Vergangenheit bereits zweimal der Anordnung erlassen worden war, das Land zu verlassen.

Der 30-Jährige wurde deshalb ins Abschiebezentrum in Gradisca d’Isonzo in der Provinz Görz eskortiert. Von dort aus soll die Abschiebung erfolgen.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Universalgelehrter
2 Monate 8 Tage

De Nochrichten gian oi wia Öl… lang lebe dor Questor

immun888
immun888
Grünschnabel
2 Monate 8 Tage

Held des Monats –> Paolo Sartori👍👍👍👍

user6
user6
Tratscher
2 Monate 8 Tage

es gibt batman, spiderman, superman und jetzt superquäst, der letzte ist aber realität, liebe kriminellen

user6
user6
Tratscher
2 Monate 8 Tage

das ist musik in meinen ohren

Aurelius
Aurelius
Kinig
2 Monate 8 Tage

nda hilft nur ein Knallharter Kurs, bravo weiter so

wahrheitssucher
wahrheitssucher
Grünschnabel
2 Monate 8 Tage

Und tschüss ! 🛩

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Superredner
2 Monate 8 Tage

diesen Passus “du hast 7 Tage Zeit, um das Land auf eigene Faust zu verlassen” könnte man getrost überspringen und gleich abschieben. Das tut eh keiner. Tauchen alle irgndwo unter und leben weiter, bis sie das nächste Mal ertappt werden.

6079_Smith_W
2 Monate 8 Tage

Das muss so sein. Weil so kann man uns verzählen dass wieder einer heimgeschickt wird.

Die Wirklichkeit wird dann wiedermal anders ausschauen 😓

werner
werner
Tratscher
2 Monate 8 Tage

Der Mann gefällt mir , macht gute Arbeit !

SM
SM
Tratscher
2 Monate 8 Tage

Bravo, weiter so!

stinker
stinker
Grünschnabel
2 Monate 8 Tage

Ordnung soll sein ……bravo lei weiter so

Tiroler25
Tiroler25
Superredner
2 Monate 8 Tage

Bravo

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 8 Tage

Freue mich auf die endgültigen Zahlen zur Abschiebung Ende des Jahres. Da werden hier Einige dumm aus der Wäsche gucken. Grins

Staenkerer
2 Monate 8 Tage

@N. G. oder mir grinsen und dir vergeats …

6079_Smith_W
2 Monate 8 Tage

@N. G.
👍 Allerdings!

Wir(Staat) haben gewisse Kapazitäten zum heimschicken (sehr aufwändiger Prozess). Nur weil mehr Ausweisungsbescheide ausgestellt werden bedeutet das nicht dass damit mehr Leute heimgeschickt werden.

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 8 Tage

Wenn ich HIER lese, dass er in seinem Land ist, glaub ich das! GRINS
Vorher nicht!

Staenkerer
2 Monate 8 Tage

dir zu lieb und um ins vor dein pesimismus zu rettn, schicken dir de beomten de in begleitn sicher a foto….

user6
user6
Tratscher
2 Monate 8 Tage

der gambier ist geflüchtet? schon lange nicht mehr passiert, dass so einer vor der polizei flüchtet

mayway
mayway
Tratscher
2 Monate 8 Tage

endlich oando wos Ei….hot! hoffentlich holtets un!

Schneehuhn
Schneehuhn
Grünschnabel
2 Monate 8 Tage

Bravo , endlich ramp amol uner au… wenn schon die Politiker nett im stand sind

geh mir net
geh mir net
Tratscher
2 Monate 8 Tage

Verdienstkreuz des Landes Tirol für den Monn

Plusminus
Plusminus
Tratscher
2 Monate 8 Tage

In 2 Wochen schon mehr abgeschoben, als vorher im ganzen Jahr, wo ein Wille da ein Weg. Die Kriminalität wär vielleicht nie so ausgeartet, wenn schon früher hart durchgegriffen worden wäre.

sixtus
sixtus
Tratscher
2 Monate 8 Tage

Haben sich seit dem neuen Quästor die Gesetze für die Möglichkeit einer Abschiebung geändert oder hat der Alte nichts gemacht und unsere Politiker lautlos zugeschaut?

wpDiscuz