Geldstrafe von 1.200 Euro in Mühlbach

Kein Grüner Pass: Kellnerin und Gast flüchten vor Carabinieri

Samstag, 20. November 2021 | 15:50 Uhr

Mühlbach – Bei Kontrollen zur Einhaltung der Regelung des Grünen Passes und der Coronamaßnahmen haben die Carabinieri in Mühlbach drei Geldstrafen zu jeweils 400 Euro verhängt.

Als die uniformierten Beamten zur Mittagszeit bei einem Gastbetrieb vorstellig wurden, ergriffen sowohl ein Gast als auch eine Kellnerin die Flucht. Sie wurden von den Ordnungshütern gestellt und schnell war auch der Grund für ihre Flucht klar: Beide hatten keinen Grünen Pass und wollten sich vor einer Bestrafung drücken.

Weil die Kellnerin an ihrem Arbeitsplatz verpflichtet ist, den Grünen Pass zu besitzen, wurde auch die Inhaberin des Lokals aus dem Pustertal sanktioniert. Bekanntlich haben die Arbeitgeber die Pflicht, ihre Mitarbeiter dahingehend zu überprüfen.

Die Kontrollen der Ordnungshüter sind zuletzt verschärft worden: Allein die Carabinieri haben von Montag bis Freitag in Südtirol durchschnittlich 200 Lokale und 560 Personen überprüft. Dabei wurden insgesamt 25 Verstöße festgestellt. Das bedeutet, dass nur eine Minderheit die Regeln zur Pandemiebekämpfung nicht respektiert. Die Carabinieri betonen aber, dass an den Wochenenden die Verstöße ansteigen.

 

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

57 Kommentare auf "Kein Grüner Pass: Kellnerin und Gast flüchten vor Carabinieri"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
werner
werner
Tratscher
18 Tage 1 h

Es braucht viel mehr Kontrollen , jede Baustelle , jede Bar in ganz Südtirol muss kontrolliert werden ! Und jeder ohne Pass gehört gestraft ! Ich hab die Schnauze voll von den ganzen Impfgegner !

Hopp
Hopp
Grünschnabel
18 Tage 1 h

Ganz deiner Meinung, es wird viel zu wenig kontrolliert, ganze Razzien sollten gemacht werden und bei mehrere Verstoße die Firma 10 Tage sperren!!
Es gibt viele Handwerkerbetriebe wo nicht geimpft arbeiten und auch nicht testen und den Chefs ist das egal …und der Tourismus ist Schuld!!!!

Tina1
Tina1
Tratscher
18 Tage 51 Min

Die Kontrollen hätte es schon nach dem ersten Lockdown und während dem zweiten Light Lockdown gebraucht. Wurde alles nur letschet gemacht und auf die Eigenverantwortung gesetzt.Jetzt probiert man halt wieder.

Sag mal
Sag mal
Kinig
18 Tage 13 Min

Werner aberViehmarkt mit mehr Zweibeinern kann problemlos abgehalten werden. Bestimmungen gelten nicht für Bestimmte.

citybus
citybus
Grünschnabel
18 Tage 1 h

Peinlich…in Mühlboch werdnse wissn wer die personen sain…wars mir zu blöd.

Staenkerer
17 Tage 23 h

am bestn nimmer hingien! mittlerweil woaß man des brixner gosthaus a wo de kellner weg sein, i hoff das de weiteren bar, disko und sportstätte de gleichn orbeitgeber unterstellt sein, a konntroliert wern!
jo, i bin a für schorfe konntrollen, denn es nutzt nix olle woch neue, schärfere dekrete, wenn nit gschaug werd das se a eingholtn wern!

klara
klara
Superredner
17 Tage 21 h
@staenkerer Sie sind das übliche Fähnchen im Wind. Vor einem Monat vertraten Sie vehement Folgendes: https://www.suedtirolnews.it/chronik/empfindliche-strafen-arbeitsinspektorat-startet-kontrolle-des-green-pass Staenkerer Kinig1 Monat 11 h i hoff lei das jetz jeder orbeitnehmer sich ba jeder kloanigkeit dahoam bleib und sich kronkschreibn losst? wenn i mir denk wie viele de letzten johr mit schnupfn, grippiger, trotz kopfweh, leichte verletzungen usw. zur orbeit geschleppt hobn um orbeitgeber und mitorbeiter nit im stich zu lossen! und koaner hot konntroliert und koaner gedonkt! wenn man sich jetz allso ausweiśen muaß das man gsund isch, solln a lei mehr 100% gsunde orbeitn und nit de mit a rinnate nos,… Weiterlesen »
Staenkerer
17 Tage 20 h
@klara jo, stimmt, i steh dazua! wos isch gegn an kronkgschriebnen orbeitnehmer einzuwenden, der fahlt holt und fertig und wenn jetz jemand wegn jeden klemmenden furz fahlt nar fahlt er holt! oder wenn jemand mit ondre mitorbeitet de schaugn in pass herzukriegn a wenn se olleweil wieder fürs testn unstien und geld ausgebn müßen und de ondern sich es geld sporn und decht orbeitn isch des oanfoch feige den mitorbeitr gegenüber! a a cheff werd damit lebn müßen wenn a orbeiter der sunscht ollm, a holbs kronker, brav kemmen isch, jetz dauerkronk isch, oder wenn olle ondern in pass hobn… Weiterlesen »
jochgeier
jochgeier
Superredner
18 Tage 1 h

warum lässt mich das wohl kalt und erregt keinen funken mitleid?
so viel ignoranz auf einem haufen kaum zu glauben🤦🤷

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
18 Tage 58 Min

Müllbach kontrolliert!?
Der Dümmste weiß im Pustertal wo und in welchen Tal, endlich mal komplett durch zu kontrollieren wäre!
Der “Teldra” kennt sich da aus!

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
17 Tage 23 h

Schau liebo Monn kehr vöi do oagn Haustür und bis et longe ba ondra gscheide… Weil meischtns san sella Bessawissa wi du di letzigschtn…

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
17 Tage 21 h

@Do Teldra Na, erwischt? Hab dich nicht so. Kenne unzählige von euch. Posaunt überall rum wie stolz ihr drauf seit tun und lassen zu können was ihr wollt. Also mir brauchst du nichts vormachen.
Wenn man hier dürfte, könnte ich mindest 35 Kneipen und Orte aufzählen in denen absolut nichts eingehalten wird!

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
17 Tage 21 h

@N. G. Wenne schu sövl viel kennsch noa wundoschts mi dasse nö nie oana afs ……. bikemm hosch…

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
17 Tage 20 h

@Do Teldra N.D ist einfach ein bisschen wiffer…..und euch immer ein Stück vorraus….auf guat südtirolerisch: bis es is checkt……

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
17 Tage 20 h

@N. G. Brauchst nur eine Meldung machen, kommt uns allen zugute! Hier hilfts nicht viel.

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
17 Tage 9 h

Do Teldra – kehr du la ba enk dinne! des hob hinton Klopf zi kehrn ginui, brauchsch niemand af die Füße steigen! Kearn tat, hinton Klopf zui zi tion, noa meg is enk olla gegenseitig unsteckn wie viel is wellt!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
17 Tage 9 h

Do Teldra …. des isch typisch teldrarisch – glei mit do schorfn Munition!

sepp2
sepp2
Superredner
18 Tage 1 h

bei dem ganzen Verfolgungen müsste man die Ordnungskräfte mit Laufschuhen ausrüsten.

falschauer
18 Tage 1 h

ja und die flüchtenden mit hirn ausstatten

leolee
leolee
Grünschnabel
17 Tage 23 h

Bitte bestraft die Arbeitnehmer allein
und nicht immer den Arbeitgeber mit,
weil er ist auf die Arbeitskraft angewiesen

Neumi
Neumi
Kinig
17 Tage 22 h

Der Arbeitgeber ist für die Sicherheit verantwortlich. Diese Kontrollen sind dazu da, um zu sehen, ob der Arbeitgeber seiner Aufgabe nachkommt.

leolee
leolee
Grünschnabel
17 Tage 20 h

@Neumi
das hat mit Sicherheit ganz zu tun
das ist eine Sturheit von den Mitarbeitern
und eine behördliche Willkür.

Neumi
Neumi
Kinig
17 Tage 18 h

@leolee Willkür? Inwiefern? Die Verordnungen sind doch klar geregelt, oder nicht?

Man kann’s drehen und wenden wie man will, aber der Arbeitgeber ist zur Kontrolle verpflichtet und darf die Angestellten ohne den Pass nicht reinlassen, bzw. muss jemanden damit beauftragen, die Kontrolle durchzufüren (so wie mich etwa).

Ratziputz
Ratziputz
Tratscher
17 Tage 17 h

@leolee
Du bisch woll der Ollerbeschtgste🙄🤣

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
17 Tage 9 h

leolee – ich hab vor ein paar Tagen unsere Reinigungskraft entlassen! dauernd neue Ausreden, warum sie grad nicht impfen kann, und zum 3. Mal ohne Test! 2x nur nach Hause geschickt – beim 3. Mal endgültig! die kann verarschen wen sie will! angewiesen sind wir schon mal auf niemanden!

patriot
patriot
Tratscher
18 Tage 26 Min

4000€ solln die Strofen sein

Storch24
Storch24
Kinig
18 Tage 12 Min

Warum kann man diese Lokale nicht beim Namen nennen ?
Ich nehme an, dass es „ansonsten“ auch nicht so genau genommen wird.

Queen
Queen
Superredner
17 Tage 21 h

Strorch24 i bin a der meinung, die Nomen kearatn zu veröffentlichen. I will af koan Foll in an Lokal mear inni wo die Regeln net eingholtn wearn. I loss mi impfen, holt mi an die Regeln, ober i bin stuff dass de Hirnlosen ins wieder in an Lockdown schicken. Außerdem wor i heint gschockt wieviele rotzende, hustende Leit im Bozen Zentrum herumlafn. Egal ob Impfung oder net, wer so vegkiahlt isch muass dahoam bleibn😷 i kannt 🤮 dass es so viele egoistische Leit gib🤮🤮

Italo
Italo
Superredner
17 Tage 23 h

Gibs ba ins Schodenfrohe Leit zum Kotzen👎

falschauer
18 Tage 1 h

olla lai mehr lächerlich, kotz und maus spieln

Alpinist
Alpinist
Tratscher
18 Tage 13 Min

Die Kontrolln in Ziewill mochn war no besser! !

JNS
JNS
Grünschnabel
18 Tage 36 Min

Grod ba di Gostwirte… welche am meisten rearn wenn wiedr zua geht…. 🤦🤦🤦

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
18 Tage 32 Min

Schon komisch als früher Polizei oder CC Kontrollen durchgeführt haben wurde sofort gesagt Südtirol ist ein Polizeistaat viel zu viel Kontrollen und jetzt Wau auf einmal viel zu wenig.  

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
17 Tage 9 h

Norbi, du würdest wohl auf dem sinkenden Schiff sitzen bleiben, bis dir das Wasser über den Ohren steht?? wir sitzen alle im selben Boot; die einen schöpfen das Wasser hinaus, die anderen bohren dauernd neue Löcher …….. es reicht! und das schon lange!!

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
18 Tage 15 Min
Das Problem ist, dass wir alle dann die Suppe auslöffeln dürfen. Als erstes wurde letztes Jahr die Schule und die Sportvereine für die Kinder geschlossen, die können sich ja nicht wehren. Es würde mich nicht wundern, wenn auch heuer wieder Schulen geschlossen werden, während der Christkindlmarkt stattfindet. Ich vermisse hier eine klare Linie. Entweder haben wir eine Pandemie, in der wir alles schliessen müssen, oder wir haben eine Pandemie, in der gewisse Dinge möglich sind. Alles was mit Kinder und Sport zu tun hat verbieten und gleichzeitig alles, an dem ein paar wenige einen Haufen Geld verdienen mit voller Wucht… Weiterlesen »
sophie
sophie
Universalgelehrter
18 Tage 36 Min

Und dann noch fortlaufen vor den Ordnungshütern würde mich niemals so lächerlich machen, in so einem kleinen Dorf kennt doch jeder, jeden und doe Wirtin auch

sophie
sophie
Universalgelehrter
18 Tage 40 Min

So viel Blödheit kennt keine Grenzen….
Kein Erbarmis…

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

naja, es sieht so aus, als ob Impfgegner nicht nur “gesund” sein müssen, sie sollten wohl auch fit und sportlich sein …. wenn sie jetzt alle davon laufen wollen, wenn die Carabinieri kommen! gutes Schuhwerk würd ich noch empfehlen damit es euch nicht auf den Hosenboden setzt, falls es eisig wird! 🙈🙈🙈

faif
faif
Superredner
17 Tage 23 h

….warum werden die kontrollen nicht mit digitaler unterstützung gemacht??…. will sagen es scheint doch jeder auf wie/wo/was-greenpass…oder?? man bräuchte gar nicht mal vor ort sein….
dann ist schluss mit allen auf der nase rumtanzen und die strafen können ruhig dazu verwendet werden, dem sanitätspersonal ihr gehalt aufzubessern !

Sextenersonnenuhr
Sextenersonnenuhr
Grünschnabel
17 Tage 23 h

🤔 Wieviele wohl erwischt werden könnten wenn in Zivil kontrolliert werden würde !?!

Lisa007
Lisa007
Grünschnabel
17 Tage 21 h

war die Bedienung überhaupt richtig angemeldet???– ich bezweifle es !!!

Gudrun
Gudrun
Superredner
17 Tage 20 h

deswegen sind in Vintl so viele Infizierte !!!!

Gudrun
Gudrun
Superredner
17 Tage 20 h

manche glauben wenn sie gute Kontakte pflegen,dann darf man sich alles erlauben !!!( Gratiskaffee,Würstche……)

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
17 Tage 10 h

@Gudrun täuscht es mich oder grenzt auch die Gemeinde Rodeneck an Mühlbach?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
17 Tage 10 h

@Gudrun Aha, danke für den Hinweis, sollte ich mal in der Gegend sein, werde ich vermutetes Lokal meiden.

Storch24
Storch24
Kinig
18 Tage 15 Min

Ich und meine Frau waren heut in einer Bar , Sitzplatz Innenraum .(ganz bewusst) wir wollten unseren Green pass zeigen, die Kellnerin sagte, nicht nötig, den hätte sie vor einer Woche schon mal gesehen ….. ( und wenn er verfallen wäre ???)
Anschließend im Restaurant kommst du wie immer gar nicht zum Sitzplatz, ohne dass du den pass gezeigt hast ? Wie immer vorbildlich, 👍👍

sophie
sophie
Universalgelehrter
18 Tage 39 Min

Die Menschen wissen ka dass kontrolliert wird, wie kann man sich wegen sowas nur strafen lassen, dafür habe ich kein Geld übrig

Lordpeppi
Lordpeppi
Grünschnabel
17 Tage 19 h

Wieso können sich die Leute einfach nie an die Regeln halten 🙈🙈

Staenkerer
17 Tage 17 h

wenn nie jemand nochschaig ob de regeln eingholtn wern isch es a leichts de nit einzuholtn, und de pässe zu kontroliern isch sicher nit unsrengend und zeitaufwendig!
jetzt isch’ der pass holt pflicht für de orbeitnehmen, also soll der cheff a verpflichtet wern, seine pflicht, zu überprüfn ob sich jeder drun holtet, zu erfüllen! er konn jo order gebn das jeder ba dienstunfong i oder an beauftrogten den wisch oder in Smartphone unter de nos heb, sell reicht vollkommen!

milchmann
milchmann
Tratscher
18 Tage 18 Min

Obr do sigsch die Intelligenz. Drvonlaufn hilft net wirklich als Ongestellte…. Brauchn sich net amol die Mühe mochn nochzulafn….

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
18 Tage 56 Min

Ps:Beim Schloss würde ich anfangen und bei den Staatsverweigerern aufhören. Grins

vitus
vitus
Superredner
18 Tage 44 Min

… dann müssen die Carabinieri am Wochenende mehr kontrollieren. Mit „betonen“ ist da nicht geholfen!

Jesus_Official
Jesus_Official
Tratscher
17 Tage 23 h

In Rio ist der Wilde Westen! 😅🖖

OrB
OrB
Universalgelehrter
17 Tage 20 h

Viel mehr Kontrollen, Betrieb für 30 Tage schließen!

Vonmiraus
Vonmiraus
Tratscher
17 Tage 12 h

Sette freche Ignoranten, die Strof sollet no viel heacher sein!

lissi81
lissi81
Grünschnabel
17 Tage 7 h

I muas lai lochen wenn i iats olm die Überschrift lesen muas: Kellner oder Kellner und Gast fliehen durch die Hintertür.
Wenn se schun zu feige sein sich impfen zu lassen könnten sie wenigstens den Anstand haben und dazu stehen und nicht abhauen wie kriminelle!

hansele
hansele
Neuling
15 Tage 4 h

Eine frage: wieso wird im westlichen teil des Landes weniger als im Östlichen Teil die Gastronomie Kontrolliert?

wpDiscuz