Brief an den Bürgermeister

Keine Maske bei der Tankstelle? – Urlauber beschwert sich

Sonntag, 16. August 2020 | 14:05 Uhr

Kastelruth – Ein deutscher Urlauber hat sich beim Kastelruther Bürgermeister Andreas Colli beschwert, nachdem er bei einer Tankstelle auf einer Autobahnraststätte entlang der Brennerautobahn eingekehrt war.

Mehrere Mitarbeiter sollen keine Atemschutzmaske getragen haben. Die Autobahnraststätte befindet sich auf Kastelruther Gemeindegebiet. Den Brief hat der Gast zur Kenntnis auch den Medien zukommen lassen.

Hier folgt der Brief im Wortlaut:

„Sehr geehrter Herr Colli, 

ich wende mich an Sie als Bürgermeister in einer akuten Angelegenheit, da mutmaßlich in Ihrem Verwaltungsbezirk ein Gesundheitsrisiko in Bezug auf die Verbreitung von Covid-19 besteht. Drei Mitarbeiter der Tankstelle Kastelruth an der A22 bieten nach meinem persönlichen Eindruck das Potential “Superspreader” zu werden. 

Am heutigen 15.08.2020 um 10:50 Uhr betrat ich den Verkaufsraum der Tankstelle um eine Vignette für die Maut in Österreich zu kaufen. Der Verkaufsraum ist mit ca. 15m2 sehr klein. Zwei der drei Mitarbeiter trugen keinen Mund-Nasen-Schutz, ein Mitarbeiter trug die Maske unter der Nase. Ich sprach den ersten Mitarbeiter der an der Eingangstür Regale einräumte auf die Schutzmaßnahmen und das Abstandsgebot in Bezug auf Covid-19 an. Dieser erklärte mir, dass er keine Maske habe und keine tragen werde und Italien auch kein Problem mit Covid 19 hätte. Vielmehr, so der Mitarbeiter, haben nur Spanien und Deutschland ein Problem. Mir wurde anschließend nur widerwillig die Vignette bar ohne Kassenregistrierung verkauft. Eine Art Quittung erhielt ich nur auf Nachfrage (siehe Anlage). 

Wie Ihnen bekannt ist befindet sich an der A22 eine Hauptreiseroute von und nach Italien. Ich finde es unverantwortlich, dass solche Zustände bei Ihnen vor der Haustür herrschen. Ich bitte Sie daher umgehend in diesem akuten Fall besonderer Ignoranz und Gesundheitsgefährdung einzuschreiten. Ich habe zwei Wochen lang in meinem Hotel in Südtirol für jeden Bewegung in den Gängen ein Mund-Nasen-Schutz getragen und habe mehrfach meine Körpertemperatur messen lassen. Wofür habe ich das denn gemacht wenn ich bei der Ausreise aus Italien vielleicht noch ein Corona-Abschiedsgeschenk bekomme? Das kann nicht sein.“

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

181 Kommentare auf "Keine Maske bei der Tankstelle? – Urlauber beschwert sich"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
flakka
flakka
Tratscher
1 Monat 13 Tage

typisch Pifke, spielen sich iberoll auf, egal wose sein und wellen in olle derzehlen, wia mans richtig mocht!!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

@flakka,
Typisch Südtiroler. Nur über andere herziehen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 13 Tage

flakka Sie wissens ja auch besser.Warum wird u.wurde so viel nachgemacht?!Made in Germany -gefragt👌👍👍Auf der ganzen Welt hilft Deutschland überall wo Die Selbst nichts Selbst auf die Reihe kriegen.Nur dasGeld annehmen aber keinen Rat so nicht☝️

Staenkerer
1 Monat 13 Tage

na, jo, sse hobn jo recht, bleib lei de froge, i kenn de räumlichkeit nit, hot de deutsche ba dem regal wo der eingräumt hot, vorbeistrafn gemiet ode war plotz zum ausstelln,gebn??
wor der monn hinter der theke weit genua weg oder durch plexiglas gschützt?

tjo, holt a wieder frogn über frogn de niemand beantwortet!

amme
amme
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@Sag mal bleib bitte draussen. olle glücklicher

Tirolurlauber
1 Monat 13 Tage
Hallo flakka, nein, wir treten sicherlich nicht überall als Wichtigtuer o.ä. auf. Nahezu alle deutschen Urlauber sind Menschen wie Sie und ich. Jeder mit seinen Eigenheiten, Ecken und Kanten. Wir lieben Südtirol als Urlaubsziel und freuen uns jedes Jahr eine schöne Zeit in einer tollen Gegend bei wunderbaren Menschen verbringen zu dürfen. Wenn wir ehrlich zueinander sind, gibt es hier wie dort Wichtigtuer. Am Ende sollten wir alle nach wie vor Vorsicht walten lassen und hoffen Corona bald hinter uns lassen zu können. In Deutschland gleichermaßen wie in Südtirol. Es besteht wohl Einigkeit darüber, dass eine solche Reaktion unverhältnismäßig ist.… Weiterlesen »
Italo
Italo
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Sag mal Oh groasser Piefke Fan

genau
genau
Kinig
1 Monat 13 Tage

Ich würde sagen typisch unterbezahlter, demotivierter und ungebildeter Tankstellenverkäufer!

genau
genau
Kinig
1 Monat 13 Tage

@Sag mal

Wir brauchen gar keine Virologen mehr.
Wenn der Typ an der Raststätte sagt das es in Italien kein Problem mit Corona gibt dann passt das schon! 😄😄

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@flakka

Na bitte, do anonym gross ummermauln! 👎

falschauer
1 Monat 13 Tage

deine bemerkung “typisch piefke” ist kindisch und unbegründet, der “piefke” hatte nämlich recht!!!

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@flakka: ich finde Ihr Posting RASSISTISCH, weil Sie alle Menschen einer Nation über einen Kamm scheren! Dumm.

Sonnenstrahl2020
Sonnenstrahl2020
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

@pfaelzerwald ich war vor 3 Wochen im Nachbarland im Urlaub wo mindesten 150 deutsche Gaeste im Restaurant und Bar keine Masken trugen. Wieso nicht?

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
1 Monat 13 Tage

@genau 😂

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Egal im geschlossenen räumen ist maskenpflicht

Marc
Marc
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@pfaelzerwald haha! Stimmpt!

Simba
Simba
Superredner
1 Monat 13 Tage

@genau
Jawohl ganz richtig. Die ganzen Unverschämtheiten gehen mir auf die Nerven. Das Geld von den Piefgen ist aber schon recht. Auch ein Piefgefsn schreibt hier.

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 13 Tage

Kann nur alle Deutschen raten macht Urlaub in Österreich , Schweiz oder den Alpen in Bayern , da seit Ihr und Euer Geld noch Willkommen.

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Pfaelzerwald: ja sie haben NOCH zu WENIG finnanzielle Opfer durch ausbleibende Touristen gehabt !!! Stur und unbelehrbar,aber unser Geld wollen sie alle 🙁

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Tirolurlauber : NEINNNNNNNN das ist nicht unverhältnissmässig ! Schliesslich ist Italia mit Spanien der Europameistr in den Totenzahlen durch CORONA !!! Traurig genug dass Anständige noch gegängelt werden 🙁

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

@tirolurlauber,
Dem kann man nur zustimmen.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Sonnenstrahl,
Haben Sie die Pässe kontrolliert? Nicht jeder, der deutsch sprechen kann, ist Deutscher. Mich würden Sie auch für einen Deutschen halten.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 13 Tage

@amme ich bin Südtiroler😆

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 13 Tage

@genau genau👌

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 13 Tage

@Sonnenstrahl2020 wieso fragst Du :weil die Einheimischen Das auch nicht machen.Würdest Du s in D anders machen????????!!!!!!!!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

sorry pfaelzerwald ….. aber über andere herziehen das ist nun mal typisch deutsch! zu Hause demonstriert ihr fleißig gegen “zu harte Corona Regeln” obwohl ihr eigentlich nie wirklich harte hattet …. und bei uns regt ihr euch über den EINEN Uneinsichtigen auf der bein der Tankstelle Blödsinn macht! Unsereiner hätte evtl. den Betreiber der Tankstelle oder diesen Mitarbeiter selber zurechtgewiesen …. ein Deutscher schreibt einen Brief an den Bürgermeister – wobei es noch verwunderlich ist, dass nicht der Staatspräsident auch einen Brief erhalten hat; das dürfte wohl nur an den mangelnden Italienischkenntnissen gescheitert sein.

DAICH
DAICH
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@Zugspitze947
Grossbritannien führt das traurige ranking in Europa an!
Auch wenn es Ihrer ideologischen Vorstellung nicht passt und stur falsche Behauptungen hier aufstellen!

Sonnenstrahl2020
Sonnenstrahl2020
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

@pfaelzerwald nur deutsch Auto’s auf dem Parkplatz, also…

Sonnenstrahl2020
Sonnenstrahl2020
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@Sag mal ich habe nur festgestellt das gerade deutsche, englische und kroatische Urlauber die ich begegnete in Kroatien im Restaurant des Hotels keine Masken trugen. Die Paar italiener die waren eben schon.

Jo73
Jo73
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Oli, mache ich dieses Jahr auch. Fühle mich in Österreich genauso wohl wie in Südtirol. Mag beide “Länder” sehr.

Anubis
Anubis
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Wen man sole ongst oht war gscheidor dahoam bleibm und inspern!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Anubis,
Und wer sich nicht an Regeln halten will, soll zu Hause bleiben.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 13 Tage

Anubis aber erster die Gäste locken wie sicher es hier wäre.Zum fremdschämen.

Anubis
Anubis
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@Sag mal ohn nia behauptet dases bei ins sichor isch

falschauer
1 Monat 13 Tage

du schnollsch ober gor nix!!! es geat überhaupt nit um ongst, sondern um die tatsache, dass in öffentlich zugänglichen räumen maskenpflicht isch und des miaßn die leit endlich kapiern

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@Anubis: PFUI!

Ei
Ei
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@falschauer itz das der HGV Geld brauch isch olls in bester Ordnung, in an Munat konnschi zomp deiner Maschkn widdo insperrn und konnsch die Kinder dahuam unterrichtn ..des kapiert des olle net Geld regiert die Welt sogar Corona..

falschauer
1 Monat 12 Tage

@Ei dass geld die welt regiert isch nix nuies, hot ober nix mitn einholtn der regeln zu tian und wenn sell nit getun werd gibts eben wieder probleme, klaro?

Opa1950
Opa1950
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Wo er Recht hat, hat er Recht. Bin jede Woche in Deutschland unterwegs, beim tanken kommt man ohne Mundschutz nicht an die Kassa, auch in Österreich nicht . Bei uns in Südtirol wird es ein wenig auf die leichte Schulter genommen. Bitte versteht mich nicht falsch, aber ein bisschen mehr Rücksicht auf Corona sollte man schon haben.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Opa, stimmt.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 13 Tage

Opa1950 👍

Dublin
Dublin
Kinig
1 Monat 13 Tage

…und wir sollen Steinmaier schreiben, wenn deutsche Urlauber bei uns dauernd ohne Maske rumrennen?…ach so, der hat bei uns ja auch keine an…
😆

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@ Dublin

🤣👍🔝

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

Dümmlicher Kommentar, weil das eine mit dem anderen nichts zu tun hat. Im Falle Steinmeier war ja auch noch der LH dabei.

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@pfaelzerwald aber dass die deutschen Urlauber bei den Masken nachlässiger sind als die Italiener kann man nicht leugnen. Werd nicht glaubt soll bitte an den Gardasee gehen und sich eines Besseren belehren lassen

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

@wiekimpdr4
kam vor einer Woche vom Gardasse zurück mit Zwischenstop in Bozen. Die Leute ohne Maske sprachen komischerweise fast alle italienisch.
Aber vielleicht haben die Deutschen ja inzwischen fast alle italienisch gelernt.

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@pfaelzerwald glaub mir, ich bin jedes Wochenende am Gardasee und lebe/arbeite in einer der touristischten Gemeinde Südtirols. Ich sehe den Unterschied täglich 😉

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@wiakdir: Sie sprechen also anderen Leuten die Wahrnehmung ab? Ich habe es, genauso wie der User Pfälzerwald anders rum erlebt. Sie haben offensichtlich selektive Wahrnehmung!

genau
genau
Kinig
1 Monat 13 Tage

@pfaelzerwald

Ja und sogar akzentfrei! 😄
Während der Fahrt Babbel runtergeladen.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Dublin
Da haben wir auch schon nachgefragt und noch keine Antwort bekommen.

Tratscher
1 Monat 13 Tage

Der passt!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 13 Tage

@pfaelzerwald 👌👍👍👍

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
1 Monat 13 Tage

Hallo nach Südtirol,

da verlangt jemand deutsche Gründlichkeit..

Er soll sie haben..
Die Vorwürfe sind “gravierende Verstösse gegen den Infektionsschutz” und ein bisschen “Steuerhinterziehung” klingt auch durch.

Den Kerl vor Ort einbestellen, die Vorwürfe beweisen lassen und falls nicht möglich mit einer fetten Verleumdungsklage wieder heimschicken.
Der schreibt von “Fiebermessungen”, da hatte er wohl eine Covid19-Schutzzone in einem gehobenem Hotel gebucht, tippe mal 4*S, da logiert eh die sympathische Krone der Menschheit, Vizesparkassendirektoren und so.

Zum Schämen, nicht repräsentativ für D.
An der Geschichte glaube ich nichts, an einer A22-Tankstelle ist der Kontrolldruck einfach zu hoch für solche Zustände..

Auf Wiedersehen in Südtirol

primetime
primetime
Superredner
1 Monat 13 Tage

Ob der Gast auch weis dass man einen Kassabon nicht mitgeben muss sondern nur ausstellen?

versteherin
versteherin
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Ach, Andreas, dein tägliches blablabla😣…kann wohl jeder Gast wohnen, wo und wie er möchte. Du bist halt lieber auf deinem Berghof, woe wir alle wissen. Du möchtest dich von der deutschen Gründlichkeit distanzieren, schämst dich für das Verhalten des Briefeschreibers und lieferst aber jeden Tag nichts anderes als Überheblichkeit mit deinen Möchtegern-Gescheiten Kommentaren.

jochgeier
jochgeier
Tratscher
1 Monat 13 Tage

steuerhinterziehung bei der vigniette? glaub kaum dass der die schwarz bekommt ausser er hat eine nicht geklebte von irgend jemanden ein zweites mal verkauft, auch unwarscheinlich da sie gelocht werden und gleich aufgallen könnten.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

🤴 Es soll auch “Kronenträger” geben, die ihren Urlaub auf Berggasthöfen verbringen. Entschuldige Andreas, wenn ich hier von KommentatorenInnen als “Piefke-Oberlehrer” 👨‍🏫 bezeichnet werde, dann bist du der Schuldirektor 🙈🗣

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 13 Tage

@versteherin Voll deiner Meinung

Sueddeutsch
Sueddeutsch
Neuling
1 Monat 13 Tage

@versteherin , genau richtig. Ich kanns auch nicht mehr ertragen

MarioHana
MarioHana
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

@Andreas. Deine Anbiederung an Südtirol wird langsam immer peinlicher. Die drei von der Tankstelle sind wohl nicht die hellsten unter der Sonne und der Deutsche ist ein Denunziant. Aus.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

versteherin
sehr gut zusammengefasst.

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

italo =und di meinung ist Käse………

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Sicherheot geht voran da gobts nichts zu rütteln. Aber wenn man solche Pagatelle gleich zur Annzeige bringt, dann wäre es wohl besser man bleibt zu Hause
Vielleicht gäbe es dort wesentlich mehr akute Fälle die sie zur Anzeige bringen müssten. z.b. Demo Berlin u.s.w.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@marher…sind Pagatelle 😂 eine neue Nudelart in Südtirol ? Muss ich beim nächsten Besuch im September unbedingt testen …. Ansonsten, grundsätzlich hat der Mann ja recht, aber 1. so verhält man sich als Gast nicht, 2. wenn darauf Ansprechen nichts hilft, sollte er 3. wissen: “Siamo in Italia” 🇮🇹 . Gut, dass er wieder in D ist…

Anubis
Anubis
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@Ars Vivendi bagatelle hoast iborsezt klonigkeit

jochgeier
jochgeier
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@Ars Vivendi beim spaghetti essen löffel nicht vergessen 😉 besser vorher kleinschneiden 🤔👍

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@Anubis..aber nicht Pagatelle 🙈

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@jochgeier..habe das Spaghetti Essen ohne Löffel schon vor über 40 Jahren auf Sardinien gelernt und glaube mir, ich brauche keinen Löffel…🍝

jochgeier
jochgeier
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@Ars Vivendi 👍

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 13 Tage

@jochgeier
Und Ketchup drauf 😀

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 13 Tage

@Ars Vivendi
Und genau jetzt verhälst du dich als deutscher Oberlehrer.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@Missx..wieso ? Weil ich !! Spaghetti ohne Löffel essen kann ? Ich habe auf einen Kommentar geantwortet, du nicht 🙈

Gagi
Gagi
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

@Ars Vivendi
Und DORT sollte ER auch bleiben !!!

jochgeier
jochgeier
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@Ars Vivendi habs nicht bös gemeint, hab in den letzten tagen bloss einige male beobachtet wie jemand spaghetti mit hilfe des löffels auf die gabel gerollt, die gabel dann aus den nudeln gezogen und sie mit dem löffel in den mund geschoben hat. fand das so toll dass ichs mal unterbringen musste. 😂 warst mir eine hilfe mit der antwort.
nichts für ungut 🤗

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@jochgeier..👍 überragend, das habe ich ja noch nie gesehen. 🙈 Das mit Hilfe von Messer und Gabel kleinschneiden schon. Wäre ja ein Video für Youtube wert gewesen. Konntest du es nicht aufnehmen ? 📲

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Ars benötigt keinen Löffel mehr, na da sind wir alle stolz auf dich.
Du willst hier tatsächlich den Einheimischen beweisen, wie gut du bist? Ansonsten würde man nicht ernsthaft auf diese kleine Provokation eingehen. Verstehe das wer will ….
Gehe doch bitte mal auf den 3. Punkt ein, was hat “siamo in Italia” damit zu tun?
P.S. mit dem Thmea “auf kommentare antworten” kann ich dir nur raten, nicht allzu groß den Mund aufzureisen.

jochgeier
jochgeier
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@Ars Vivendi glaub kaum dass die junge dame und ihr begleiter damit einverstanden wären sie dabei aufzunehmen und online zu stellen, es zu beschreiben ohne foto und film muss wohl genügen.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@jochgeier..stimmt, wollte auch nicht die Gesichter, sondern die “Technik” bewundern…..

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@M_Kof…wie und ob ich auf Was reagiere, musst du schon mir überlassen, du Gscheidle…..

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@xyzesser
Es ist doch völlig egal, wer was wie (Gabel, Löffel, Stäbchen) isst.
Hauptsache er / sie / es bekleckert nicht die Umgebung und es schmeckt.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Ars
keiner hat dir dieses Recht abgesprochen …
Aber ich und andere dürfen dein Geschriebenes kommentieren, oder nicht?

wie und ob ich was kommentiere, musst du schon mir überlassen, du Gscheidle

Ralph
Ralph
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Der dt. Gast kann gerne in Deutschland bleiben. Es sind so schon zuviele hier

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Ralph,
keine Sorge. Das wird bald so kommen. Und dann fängt Südtirol wieder an zu jammern.

ahiga
ahiga
Superredner
1 Monat 13 Tage
@ ralph.. vielleicht hast du es einfach immer noch nicht gemerkt…ohne den deutschen gast würden wir sehr sehr alt aussehen. Das ist fakt. sonst redest mal mit unternehmern, egal in welcher branche. Aber du bist wahrscheinlich entweder beim land oder sonstwo angestellt, wo man sein gehalt einfach überwiesen bekommt. Wie es aber zustande kommt, bzw erwirtschaftet wird, davon hast du sicher keine ahnung. und übrigens, der deutsche hat 100 % RECHT!! und würden wir uns in unserem ach so schönen land,( also italien ) endlich mal gleich aufregen wie ein deutscher, dann hätten wir in italien vielleicht irgendwann ein strassennetz…und… Weiterlesen »
Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@ Ralph: Zweitname Horst? Sie gehören bestimmt zu den Piefke Hassern, die einem, schon ob der Targa, fast in dem Kofferraum auffahren! Schauen Sie lieber Mal, worauf Ihr Piefke Hass sich in ihrem eigenen Inneren bezieht?

Gagi
Gagi
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

@pfaelzerwald
Sicher nicht … wir haben genug italiener die gerne nach Südtirol kommen ……

tom
tom
Superredner
1 Monat 13 Tage

Das kommt davon, wenn man witschaftlich zu einseitig aufgestellt ist

tom
tom
Superredner
1 Monat 13 Tage

Das deutsche Strassennetz ist auch nicht merhr das, was es mal war

tom
tom
Superredner
1 Monat 13 Tage

Einfach mal stehenbleiben und vorbeilassen. oderzügig fahren, aber manche stehen auf Schiebebetrieb

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Gabi,
Dann viel Vergnügen mit Ihren Landsleuten.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage
@ahiga..👍 keine Sorge um die deutschen Urlauber. Da sind so viele Jahrzehnte-Stammgäste dabei, die lassen sich von ein paar wenigen “Verwirrten” die Freude an Südtirol sicher nicht vermiesen. Mag sein, dass sich bei solchen “Hasskommentaren” der eine oder andere deutsche oder sonstige ausländische Urlauber überlegt, ob er sich das antun soll, aber es betrifft meiner Meinung nach nur eine kleine Minderheit. Ich jedenfalls lasse mich von eine paar Wenigen, die deutsche Urlauber und Deutsche allgemein nicht mögen, nicht von meiner letzten großen Liebe trennen. Liebe Grüße aus Oberschwaben nach Südtirol, wir sehen uns im September und bleibt optimistisch und vorallem… Weiterlesen »
M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

pfaelzerwald
warum viel Vergnügen? Die 2 größten Touristenzohnen (Gebiet Gröden / Pustertal) arbeitet zum überwiegenden Teil mit heimischen Touristen und sind mittlerweile die schönsten Touristengebiete bei uns (leider viel zu voll, aber das ist ein anderes Thema).
Und glaube mir, du möchtest nicht hören, was einige Hoteliers aus dieser Zone sagen, welche Touristen sie lieber im Haus haben.
JEDER Tourist ist bei uns willkommen, aber wenn ein ausländischer Dauertourist hier auf Experte tut, sollte er sich auch richtig auskennen. Und so Leid es mir tut, mit diesem Kommentar hast du das Gegenteil aufgezeigt.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@M_Kofler…mit diesem Kommentar hast du zum wiederholten Mal bewiesen, dass du in Sachen “sich in Südtirol auskennen” auch noch sehr viel Nachholbedarf hast.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@M_Kofler..”die schönsten Gebiete in Südtirol, leider viel zu voll” ! Was bitte ist daran schön ??? Übrigens, viele deiner Landsleute auf Sardinien, die in der Hotellerie und Gastronomie arbeiten, empfehlen seit Jahrzehnten, ihre traumhaft schöne Insel im Juni und dann erst wieder ab September zu besuchen, wenn die “Patroni del Mondo” aus Rom und Mailand wieder auf den Continental zurückgekehrt sind.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Das sollte ” continente ” heißen. Ich hasse diese Autokorrektur

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Ars Vivendi
wenn du meinen Kommentar absichtlich nicht verstehen willst, um dagegen zu reden, dann ist das ja dein Ding, aber dann sollte man vorher vielleicht nochmal überlegen, bevor dann so ein Kommentar rauskommt 🙂
aber stell dir mal selbst die Frage, ob eine Gegend vielleicht wunderschön sein kann, obwohl auch viel Tourismus da ist. Na egal, lassen wir das lieber …
Aber ich sehe, wir sind aus irgendeinem Grund eh auf sardinien gelandet; na da bin ich aber froh, dass du mit so viel Inhalt gekontert hast, wow … übrigens wir waren beim Pustertal / Gröden.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@M_Kofler…du und Missx wollen mir doch nicht allen Ernstes weismachen, dass Italiener aus den Großstädten wie Rom und Mailand in Südtirol so beliebt sind ? 🙈 Damit war mein Hinweis auf Sardinien begründet.

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Lieber Gast, ich hoffe sie waren gestern nicht in Bozen. Wie Bilder zeigen, war es dort extrem voll von MenschenAnsammlungen . Die meisten ohne Mundschutz. Davon sehr viele Gäste. Sie hätten viel zu tun gehabt, mit Briefe schreiben

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 13 Tage

Storch24 wenn Du nach Südt.fährst u nd die Einheimischen ohne MS siehst dann setzt Du Eine Auf?Da ist das Ganze ja nur mehr ein Witz.Das hiesse die Einh.schützen aber um die Andern ist s nicht schad??????

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Sag mal, ich fahre samstags sicher nicht nach Bozen, und wenn ich hin und wieder unter der Woche dort bin, nur mit Mundschutz, und das immer

meilenstein
meilenstein
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Wenn er lei herkemen isch negative werbung vo Südtirol zu mochn hat er kennt derhuam bleibn zem konn er zugenüge briafeschreibn gegn seine landsleute

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Mich wundert es, wie viele Südtiroler uns Deutsche anscheinend hassen! Leider ist der Herbsturlaub schon gebucht. Wir können gerne auch woanders hinfahren!

meilenstein
meilenstein
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@Piefke-NRW ich kenne genug Deutsche touris die viele jahre kommen und mit denen man sich gut versteht aber wenn nan so ein verhalten an den tag legt braucht man sich nicht wundern.

lissi81
lissi81
Neuling
1 Monat 13 Tage

@Piefke-NRW
BITTE BITTE mach mir den Gefallen und fahr woanders hin, mir würde kein Deutscher, oder anderer Tourist fehlen!!!!

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Piefke-NRW Urlaub kann man stornieren.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage
Piefke-NRW weißt du was? dann glaube das bitte …. meine güte, ich kanns nicht mehr lesen, du willst ja langsam, dass es so ist dass Südtiroler die Deutschen hasst. Es wurde so oft hier schon besprochen, auch wir hatten das Thema schon. 3 Wochen nachher sind wir wieder bei diesem Punkt. Es geht um die Art, die einigen sauer aufstöst und Deutschland ist nicht nur bei uns für seine Übergenauigkeit bekannt, das auf Dauer auch mich ab und an nervt. mehr nicht. GEh bitte mal in spanische Foren & Kommentarbereiche, als obs dort anders wäre. Da sage ich nur: selbst… Weiterlesen »
Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Herr Kofler, besser übergenau als unsachlich. Mehr Worte will ich für Ihren überheblichen Aufsatz nicht verschwenden. Schauen Sie doch einfach auf UP and DOWN.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage
wenn das das einzige ist, was bei dir aus dem letzten Kommentar hängen geblieben ist, dann ibn ich sehr sehr gerne überheblich, das nehme ich in Kauf. Du kannst dir ja mal die Mühe machen nur 1 Überheblichkeit als Biespiel zu nennen, würde mich interessieren. Schau bitte glaub, dass die SN-Däumchen nach unten und oben tatsächlich als Art Umfrage für ganz Südtirol dienen, aber wunder dich nicht, wenn man dann von einigen Seiten für nicht glaubwürdig gehalten wird. SN ist südtirolweit bekannt, dass es eben nicht die allgemeine Stimmung widergibt. Laut SN dürfte die SVP schon seit über 10 Jahren… Weiterlesen »
Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@Piefke-NRW
So wie ich es seh, ist das kein “Hass”. Massentourismus nervt die Einheimischen. Verträumte Kulturbeflissene und Lustwandelnde – auf Straßen, in Städten, Geschäften, Parkplätzen… – treffen auf Geschäftige, die dann auch noch in der Freizeit ihre Stammlokale / Lieblingsplätze okkupiert finden. Dazu kommen gesalzene Lebenshaltungskosten. Da erreichen auch empathische Einheimische ihre Grenzen. Mein Fazit als Einheimischer deutscher Touri-Hotspots.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Wenn SN so unglaubwürdig ist, warum schreiben Sie sich denn dann hier die Finger wund, Herr Kofler? Nun gut, sind wir nicht alle ein bisschen Bluna?🤯

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Wo habe ich geschrieben, dass SN “so unglaubwürdig” ist?
Bitte bei gesagtem bleiben.
SN ist zudem nicht hier um als Umfrage-Portal zu dienen, sondern es soll Nachrichten verteilen; dass sich dann ein reger Kommentarbereich entwickelt, wusste zu Beginn keiner.

Beim letzten Satz gebe ich dir allerdings Recht.

Philingus
Philingus
Neuling
1 Monat 13 Tage

Meine Familie und ich hatten bis vor zwei Wochen einen sehr schönen Sommerurlaub oberhalb von Meran verbracht. Wie auch in Deutschland (da kommen wir her) gab es (aber auch nur selten) eine Missachtung der Maskenpflicht. ich finde, der Urlauber aus Deutschland hätte sich bei der Betreibergesellschaft der Tankstelle beschweren sollen und nicht bei einem Bürgermeister. Das ist Wichtigtuerei. Sich in einem Gastland so weit aus dem Fenster zu hängen halte ich gleichfalls für unnötig

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 13 Tage

ein gegundenes Fressen für Alle Neider hier Die nicht mal so einen Brief zusammenbrächten.

jochgeier
jochgeier
Tratscher
1 Monat 13 Tage

du leidest wohl etwas an aufmerksamkeitsdefizit?

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 13 Tage

sag mal gefundenes😉

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 13 Tage

@Sag mal
Deutscher Oberlehrer, der nichts anderes kann, als unwichtige Tippfehler zu kritisieren

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

jochgeier
nein nein, das ist es nicht. Er hat eine Meinung und hat die Problematik, dass er nur diese akzeptiert, egal wie weltfremd oder falsch sie ist.
Siehst du ja an diesem Kommentar perfekt. Er redet hier groß und schreibt selbst nur tagtäglich leere Worthülsen und dies anonym. Nicht ernst zu nehmen, der User

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Missx…er hat sich selber !! korrigiert 🙈

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 11 Tage

@Ars Vivendi
Schau, wie man dich leicht austricksen kann…
Bravo, der Fisch hat angebissen 😂😂😂

hefe
hefe
Superredner
1 Monat 13 Tage

Ach die Deutschen…. Gerade Sie sind die Ersten die in den Lauben, Restaurants und Geschäften ohne Maske unterwegs sind……..
Aber schon komisch das Genau auf der Autobahn wo so viel Bewegung herrscht, das da Mitarbeiter ohne Maske arbeiten wo doch sicher täglich Staatsorgane ein und Ausgehen

koenig Ludwig
koenig Ludwig
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Geh mol deitschland ausse, da werd sich der Urlauber vor lauter Beschwerden müssen nicht mehr schlafen können. So a gscheider. 😖

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Ja wo denn? Konkrete Beispiele? Deutschland ist beim Maskentragen vorbildlich! Ich schätze mal, dass Sie während Corona noch nie bei uns waren, aber den Hafen aufreißen!

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Piefke-NRW Es wert jo ba enk a Maske trogen wen es sie net amol ba ins trogt dei dei

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Piefke-NRW wenn ihr Deutschen so vorbildlich seid, warum habt ihr dann noch Coronainfizierte?

hefe
hefe
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Piefke…..wieso sind die Deutschen dann nicht im Stande im Ausland auch Maske zu tragen.? 🤔 Bin jeden Tag in Bozen und die Touristen die keine Masken tragen sind hauptsächlich Deutsche bzw deutspachige Südtirol ler bzw Bauer ……

Simba
Simba
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Nik1 Du schreibst einen Quatsch. wer behauptet den das die Deutschen so vorbildlich sind.Fehler werden überall gemacht. Hört endlich auf mit dem Gestänker. Es gibt wahrlich interessante re Themen. Einmal muss Schluss sein.Hier im Gadertal laufen ( da sind im Moment keine Piefke) die Italiener scharenaft ohne Masken herum

Sonnenstrahl2020
Sonnenstrahl2020
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@Piefke-NRW wieso Zuhause schon und im Urlaub nicht???

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Simba hat do der Piefke NRW andauernd von deutscher gründlichkeit geschrieben. Wenn wir Südtiroler so schlecht und unverantwortlich sind warum wimmelte es des dann jedey Jahre von deutschen Touristen in Südtirol? Mir hängt die großkotzige Art mancher Deutschen schon lange zum Hals raus.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 12 Tage

@Piefke-NRW
Ja, deswegen hat Deutschland auch 1500 Neuinfektionen pro Tag😁😁

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@Nik1: Dann vergleichen Sie doch mal die Sterblichkeitsrate Corona zwischen D und Italien! 🤪 Und es wurden zahlreiche Italiener in D behandelt! Ihre Frage ist vollkommen hanebüchen, denn Deutschland hat sich in dieser Krise überraschend gut geschlagen und die Zahlen sprechen für sich.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@hefe: was denn nun, deutsche Touristen oder deutschsprachige Südtiroler, die ohne Maske einlaufen? Das sind ja zweierlei Paar Schuhe! Bei meinem Burggrafenamt Besuch kürzlich liefen viel mehr Einheimische ohne Maske rum als Touristen.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@Nik1: Welcher Deutsche meint denn, dass Südtiroler schlecht seien? Ihre Komplexe möchte ich nicht haben. 🥳

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Miss0815…: 615 Neuinfizierte waren es per 16.08.20…! Bei 83 Millionen Einwohnern. Nun denn, es zeigen ja gerade mindestens 3 Finger auf Sie selbst!

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 11 Tage

@Piefke-NRW
Und auf Sie der Mittelfinger?

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 13 Tage

Die Deutschen sollten vor der eigenen Haustür kehren

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Dann kommen Sie doch mal her! In JEDER Tankstelle trägt das Personal einen Mundschutz. Auch wenn es nur so ein Piefke war, so hatte er inhaltlich vollkommen Recht!

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Piefke-NRW Piefke haben sie geschrieben nicht ich und ich bin der Meinung wenn man im Glashaus sitzt sollte man nicht mit Steinen werfen. Viele deutsche Touristen rennen bei uns auch ohne oder mit Maske unter der Nase herum. Und man braucht nur deutsche Nachrichten zuschauen um zu sehen dass ihr Deutschen auch nicht ohne Fehler sein.

Simba
Simba
Superredner
1 Monat 13 Tage

Nik1 und du vor deiner . Lasst doch die Stänkerei.

Simba
Simba
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Nik1 es ist doch überall die gleiche Situation
Warum nur auf die Deutschen herumhacken ?

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Bei so einem Betrieb auf den Tankstellen muss ein Schutz ein muss sein,wenn nicht soll der Tankwart nach Hause gehn

orango
orango
Neuling
1 Monat 13 Tage

wenn man draußen orbeitn tuet von mir aus braucht man koane maske wenn der obstond inholt!!

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Nur heute über 300Tausend weltweit neue Fälle ,mehr brauch ich nicht zu sagen

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Sehr geehrter Herr Gast… Kehren sie gefälligst vor der eigenen Haustür…

primetime
primetime
Superredner
1 Monat 13 Tage

Einerseits hat er ja recht. Aber als Superspreader zu bezeichnen? Naja…Auserdem.sind seine Landsleite um nichts besser, die würd ich schon eher als potentielle Superspreader bezeichnen.

Derweilen in Deutschland 1400 neue Fälle (Stand 15.08)

Gagi
Gagi
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Lieber PIFKE …. Wenn ich so viel Angst hätte wie DU …. würde ich zu HAUSE bleiben
Solche wie DU sind unser RUIN
ICH würde x dafür plädiren “ ALLE DIE NE MASKE TRAGEN wollen SOLLEN SIE doch
Alle anderen …. lebt Euer Leben !!!
Es ist doch bewiesen das Diese sch… MASKE eigendlich für dem A …. ist

Anubis
Anubis
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Gagi@👏👏👍supor

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Der Urlauber ist im Recht. Ich hoffe der Staatsanwalt greift das Thema auf und der Tankstellenpächter wird umgehend ausgewechselt.

Verstoß gegen die Pandemieregeln geht nun einmal gar nicht!

Lana2791
Lana2791
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Die Deitschn und Österreicher Solln Moll vour ihmene Haustier kehren und schaugn ob iberoll Mundschutz getrogn werd

rumpele
rumpele
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Genau di deitschn touris holten sich an nix gea gea soll derhoam bleibm

Klaro777
Klaro777
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Richtig so!!! Oder ist der Südtiroler immun und gibt Antikörper weiter. Schämen kann man sich nur noch über die Kommentare. Manche haben es immer noch nicht verstanden und da muss man sich wirklich fragen, ob Corona nicht auch aufs Hirn geht.

Faber
Faber
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Wenn das typisch deutsch sein soll, was ist dann typisch südtirolerisch? Laise fair, und locker über dem Kinn oder ums Handgelenk tragen?
Wo er recht hat hat er nun mal recht! Wenn die Ordnungskräfte nicht soviel sind um zu kontrollieren muss halt mal ein Auswärtiger darauf aufmerksam machen! Immer gleich dieses Schubladendenken…

amme
amme
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

miasn de inner gian gscheid sein?mir tat net in Tram infolln in a deitschn bürgermeister a briaf schreiben

MarkusKoell
MarkusKoell
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Der Gast hat recht die Maske braucht’s die ganzen Leute was da kommen und gehen ist das Risiko zu groß 😉 aber gleich ein Brief schreiben das ist wieder mal typisch 😂

insenfdazueh
insenfdazueh
Tratscher
1 Monat 13 Tage
Ok ! a wenn er im recht sein sollte ! Find i persönlich , das als eine provokation seines lautstarken egos ! I hoff er geaht 14 toge in quarantene wenn er af des auchn huem kimp 😂 ! Itz mießmur ins wieder gfolln lossn , daß die deitschn in gonz südtirol mit ihren limousinen , und kemper ba insere stoßn in gonzn tog minonder schleichn , Und nebenbei ausschauh holtn weos eppas gratis gibt , daße jo nit viel ausgebm brauchn ! Es geld von ihnen brauchmur holdamol leider , ansuscht kanntnse von mir aus olle irgendwo onders hinfohrn… Weiterlesen »
tom
tom
Superredner
1 Monat 13 Tage

Touristen jo, ober koane waskostas, solln dahoam bleibn, de klemmseckel

Simba
Simba
Superredner
1 Monat 12 Tage

@tom zu deiner Information .Beim Frisör kommen die italienischen Superfrauen und fragen vorher was kostet Waschen und Föhnen. Das habe ich zum Beispiel bei Deutschen noch nicht erlebt.Kann aber vielleicht noch kommen
🤣

hefe
hefe
Superredner
1 Monat 12 Tage

@simba die Deutschen fragen halt was ein Bier kostet und essen eim Gericht zuweit oder räumen das Frühstücksbuffet

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Hefe: im Urlaub frage ich nie, was wie viel kostet! Ich genieße und zahle! 🤗

Sueddeutsch
Sueddeutsch
Neuling
1 Monat 13 Tage

Also mir als Deutscher ist das in Südtirol viel zu gefährlich. Ich komme erst wieder wenn alle ihren blauen Schurz über der Nase tragen. Der Hosenstall kann ja immer noch offen bleiben. Vermutlich

ste
ste
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@süddeutsch wenn sie in deutschland die covid infezirte richtig zähln tatn gangsch net vom haus aussi…

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

@süddeutsch,
Ziemlich unpassender Kommentar

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Ste: Realitätsverlust? Die Lombardei etwa vergessen, mit allein mehr Opfern als in ganz Deutschland zusammen? OMG, was sich die Deutschen “Liebhaber” so alles aus den Fingern saugen!

ste
ste
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@Piefke-NRW die meisten infezierte/toten sind in italien zwischen 70 bis 90 oder mehr und deutschland nur 1,4 %??? fragezeichen

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Da hat einer sein Denunziantentum wörtlich genommen. Das wird bei uns ja gewünscht. Wenn alles so stimmt, was er schreibt.

Savonarola
1 Monat 13 Tage

siamo holt in italia und die frechn Südtiroler sain verwalscht. Sou schauggs aus.

Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

selche leit solln unbeding dahoam bleib u suscht die gsundn leit endlich in rua lebm lossn

herta
herta
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

meiner Meinung ist die Zuständigkeit beim Präsidenten der Autobahn und nicht beim
Bürgermeister auch wenn das Teilstück im gemeindegebiet von Kastelruth liegt.Ein
Beispiel nach italienischem Gesetz dürfen Carabinieri auf Der Autobahn nicht ein=
greifen.

eli 67
eli 67
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Solongs in Sizilien sou zue geat wia af den Bild braucht sich in Südtirol niamend beschwehren .Und do fohrt nit lei uen Schiff sou ausi sondern hunderte.Und von Nochtleben do untn brauchmer gor nit reden.Olle ohne Maske und Abstand Null.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage
Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage
Philingus
Philingus
Neuling
1 Monat 13 Tage

Schade ist es, dass durch diesen Vorfall ein unnötiger Disput zwischen Südtirolern und Deutschen entsteht. Als Deutscher habe ich nicht die Aufgabe Menschen in Gastländern zu belehren. Das ist meines Erachtens eine deutsche Untugend. Zudem: wer die Corona-Partys in deutschen Städten oder die Zustände an deutschen Stränden oder auch Großschlachtereien kennt, sollte sich generell als Deutscher den Bewohnern anderer Ländern gegenüber mit Kritik zurückhalten. Es gibt Angelegenheiten, welche die Menschen, die uns ihre herzliche Gastfreundschaft entgegenbringen, selbst klären können. Dazu bedarf es absolut keines Gastes, egal aus welchem Land er kommt!

Simba
Simba
Superredner
1 Monat 13 Tage

es ist eine Schande wie hier über Urlauber die Kohle nach Süddtirol bringen geschimpft wird. Diese Kommentare werden auch von manchen Gästen gelesen. Schämt euch. Komischer weise lese ich fast nie etwas über Italiener. Warum wohl ? Die sind auch nicht besser. Schwarze Schafe gibt es bei jeder Nationalität.Soviel zu diesen Thema.

ste
ste
Tratscher
1 Monat 13 Tage

wor grod urlaub in ostdeitschlond und der wert sichr net von sem kemmen…..

Look_at_Yourself
1 Monat 13 Tage

Ich bin ein Franke😁
Ich hätte den Brief nicht geschrieben.
Aber in der Sache hatte der Urlauber recht.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Sig i a so.

Erwin
Erwin
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Würde zuhause bleiben!Nämlich viel sicherer!

H.M
H.M
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

sollen drausen bleibm wenn sies drausen besser mochen

poison
poison
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

nach paragraph🤣

Philipp84
Philipp84
Neuling
1 Monat 12 Tage

Wenn man Angst hat soll man zu Hause bleiben!

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Welche Maßnahmen wurden ergriffen?

wpDiscuz