Rom gibt Regeln bekannt

Kinder wieder gesund: Offizielle Erklärung für Schule nötig

Montag, 28. September 2020 | 16:40 Uhr

Bozen – Das Coronavirus stellt auch den Schulalltag vor so manche Herausforderung. Die Gesundheitsbehörde in Rom hat am heutigen Montag endlich darüber Klarheit geschaffen, welche Dokumente nötig sind, falls Schulkinder krank waren, um nach ihrer Genesung wieder am Unterricht teilnehmen zu dürfen.

Bleiben Kinder weniger als drei Tage wegen Krankheit zu Hause, reicht eine Eigenerklärung der Eltern aus, in der festgehalten wird, dass das Schulkind wieder gesund ist.

Komplizierter wird es, wenn ein Kind aus Krankheitsgründen länger als drei Tage dem Unterricht fernbleibt. In diesem Fall ist das ärztliche Zeugnis eines Haus- oder Kinderarztes erforderlich, das die Genesung bestätigt.

Außerdem muss der Arzt ausschließen, dass sich das Kind nicht mit dem Coronavirus infiziert hat. Erst dann steht einem erneuten Schulbesuch nichts mehr im Weg.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Kinder wieder gesund: Offizielle Erklärung für Schule nötig"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
26 Tage 23 h

Es fehlt immer noch eine genaue Definition von “krank”. Ist z.B. Husten ohne Fieber schon krank?
Eltern brauchen hier genaue Vorgaben, sonst werden aufgrund dieser 3-Tage-Regel noch mehr “kranke” Kinder einfach zur Schule geschickt.

Neumi
Neumi
Kinig
26 Tage 22 h

Also bei einer Krankheit krank in die Schule schicken und bei einer anderen nicht?
Ich glaub, die Vorgaben sind recht eindeutig (kranke Kinder gehören nicht in die Schule), nur will sie manch einer nicht wahr haben.

Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
26 Tage 21 h

@Neumi
Ist z.B. trockener Husten ohne Fieber “krank” genug, um zu Hause bleiben zu müssen? Bisher eindeutig NEIN, in Coronazeiten bekommt man dazu von jedem Arzt bzw. jeder Schule eine andere Antwort.

woasnitolls
woasnitolls
Grünschnabel
26 Tage 21 h

ich glaub die Eltern müssten eigentlich schon verstehen wann ihr Kind wirklich krank ist. Vor allem ist es unverantwortlich dem eigenen und der anderen Kinder gegenüber das Kind trotzdem in die Schule oder in den Kindergarten zu schicken.

Vaju1613
Vaju1613
Grünschnabel
26 Tage 20 h

@Neumi Ein Husten oder eine rotzige Nase ist für mich keine Krankheit. Wenn das so wäre und meine Kinder zuhause bleiben müssten, dann wären bestimmt ein Monat lang zuhause. Ich finde, dass ein Kind bei erhöhter Temperatur (ab 37,5) nicht in die Schule gebracht werden sollte.

Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
26 Tage 19 h

@woasnitolls
Ein offensichtlich krankes Kind würde ich niemals zur Schule schicken! Das habe ich auch bei keinem meiner 4 Kinder jemals getan, auch im Zweifel blieben sie daheim.
Ein Kind, das Husten hat, ist für meine Begriffe aber nicht zwangsläufig krank.
In Zeiten von Corona sollte es scheinbar trotzdem dem Unterricht fernbleiben. Da werden demnächst einige schwierige Entscheidungen auf Eltern von “halb kranken” Kindern zukommen.

Lorietta12345678
26 Tage 23 h

Also einfach nach dem 2. Tag das Kind mit Paracetamol Vollpumpen, dass es einen Tag in der Schule ist, um diese Regel zu umgehen.

Schnueffler
Schnueffler
Tratscher
26 Tage 20 h

Klar damit rettet man sich ins Wochenende und am Montag ist wieder alles paletti😂😂😂

Wirbelwind
Wirbelwind
Grünschnabel
26 Tage 23 h

Jo es braucht klare regeln. Und die regeln sollen in allen schulsprengeln gleich sein

Lorietta12345678
26 Tage 23 h

Wirbelwind; es braucht nicht Regeln, es braucht Hausverstand. Wieso ein Kind, das Beinschmerzen hatte (3Tage) in eine Arztpraxis (Virenkammer) schleifen müssen, um zu bestätigen, dass es nicht mehr Fussschmerzen hat.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
26 Tage 23 h

die Kolonne vor dem Covid-drive wird immer länger werden….

andr
andr
Universalgelehrter
26 Tage 20 h

Wisst ihr🥴wenn die Welt sich weiterhin von Bürokraten diktieren lässt wird es den Untergang bedeuten. Denn überall wo Bürokraten am Werk sind muss man den eigenen Kopf ausschalten denn sonst wird man verrückt

sophie
sophie
Superredner
26 Tage 23 h

Ja zu mindest ist mal ein Ansatz einer klareren Regelung vorhanden…..

selwol
selwol
Tratscher
26 Tage 21 h

Wer bezahlt das ärtzliche Zeugnis?

der Europaeer
26 Tage 19 h
Das lief beim Anruf bei der Kinderärztin so: “das 5jährige Kind hat neben Schnufen und Husten (aus dem Kindergarten) 1x 38,2 Temperatur für 2 Stunden sonst alle 2 Stunden gemessen immer Werte zwischen 37,1 und 37,6 über 24 Stunden und hat aktuell 36,9” Antwort: “dann geht ihr jetzt 2x zum Covid-19-Test!” …. “ehrlich jetzt bei dieser Temperaturkurve????”…. “Ja! Oder ihr alle 2 Wochen in Quarantäne!!” Hausverstand???? Man fragt sich: Nächster Schnupfen aus dem Kindergarten wieder Covid-19-Test??? Wir haben unser Kind jetzt 7 Werktage zuhause behalten, aber wer hat sein Kind mit Husten und Schnupfen damals in den Kindergarten geschickt? Danke… Weiterlesen »
bubbles
bubbles
Superredner
26 Tage 10 h

Und es gibt no a Problem, des mi wirklich stört. Der Covid 19 Abstrich tut weah. Mir hot der jedesmol wea getun. Und des missn insre Kinder tien wenn sie leicht kronk sein. Se ärgert mi zusätzlich.

Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
25 Tage 18 Min

@bubbles
Vielleicht sind Kinder da unempfindlicher als Erwachsene? Ich höre von Kindern (und bisher auch von Erwachsenen) immer nur, dass das ordentlich gekitzelt hat. Weh tut das scheinbar “kein bisschen”.

Saftl
Saftl
Grünschnabel
26 Tage 21 h

Maaa, wissn de bol wossze welln do unte….????

SwenLorit
SwenLorit
Grünschnabel
26 Tage 21 h

Alles deutet darauf hin, dass remote-learning wieder kommt…

Brennholzverleih
26 Tage 19 h

@ andr..leider haben Sie vollkommen recht..😡

Interesse
Interesse
Grünschnabel
26 Tage 10 h

i sig lei daß die regierung mit ins bürger umgeat wia mit idiotn und tian konn wia se will … regeln über regeln . stot die bürokratie obzuschoffn entsteat olleweil mehr , wenn des net a riesn rückschritt isch donn woas i net . es gleiche isch mitn müll , verkehr usw. .durch corona überoll mehr umweltzerstörung und olles wos mir vorhear eher obgebaut hobm verdoppelt sich iatz wiedo , plastick , treibstoff , bürokratie und vieles mehr

Soju
Soju
Neuling
26 Tage 10 h

Es war keine Bindehautentzündung, trotzdem musste ich den test 2 mal machen. Schon am Mittwoch war sie wieder fit….. aber sie musste die ganze woche zu hause bleiben weil wir das Ergebnis des tests abwarten mussten. Heuer wird das den ganzen Winter so weitergehen…….

Soju
Soju
Neuling
26 Tage 10 h

Liebe Eltern, das wir unser Kind in diesem Winter nicht nur einmal zum test schicken müssen weiß ich jetzt schon. Meine Tochter hatte kein Fieber nur eine laufende Nase und tränende Augen. Am Montag habe ich sie nicht in die Schule geschickt, da auch für sie das andauernde schneuzen eine Plage gewesen wäre. Da sie lichtempfindlich war, dache ich sofort an

wpDiscuz