Drei Eisacktaler wurden angezeigt

Klausen: Beträchtliche Menge an Rauschgift beschlagnahmt

Samstag, 11. September 2021 | 16:39 Uhr

Klausen – Im Rahmen der Bekämpfung des Drogenhandels ist es den Carabinieri von Klausen in den letzten Tagen gelungen, eine beträchtliche Menge an Rauschgift zu beschlagnahmen.

Die Ermittlungsarbeit führte zu verschiedenen Hausdurchsuchungen bei mehreren Verdächtigen, von denen einige bereits polizeibekannt waren. Auf diesem Wege konnte verkaufsfertiges Marihuana, eine mittelgroße Marihuanapflanze und eine beträchtliche Menge halluzinogener Pilze sowie auch elektronische Präzisionswaagen gefunden und beschlagnahmt werden.

Aus den beschlagnahmten Drogen konnte eine beträchtliche Anzahl von Dosen gewonnen werden. So teilen die Ordnungshüter mit, dass sich aus diesen etwa 2.600 Dosen Marihuana herstellen lassen. Im Zuge der Untersuchungen kam es darüber hinaus zu der Anzeige von drei Verdächtigen, einem 33-jährigen Feldthurner, einem 21-jährigen Klausner sowie einem 25-jährigen Villanderer.

Von: lup

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Klausen: Beträchtliche Menge an Rauschgift beschlagnahmt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Staenkerer
10 Tage 12 h

jo, jo, pizeibekannt … des hobn mir gern! und warum rennen de no frei ummer? lei weil se de polizei kennt seins decht dealer und kearn ausn verkehr gezochn!

yeah
yeah
Tratscher
9 Tage 16 h

wegn den bissl gros? du hosch sie jo nimmer olle

Zefix
Zefix
Superredner
10 Tage 10 h

gscheider hattn sie in keller voll schnops und wein kopp

World
World
Grünschnabel
10 Tage 8 h

@Zefix: genau, die Droge namens Alkohol ist halt gesellschaftlich akzeptiert. Obwohl auch Alkohol viel Schaden anrichtet.

Zefix
Zefix
Superredner
10 Tage 6 h

Muansch woll eher am meistn schodn unrichtet.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
10 Tage 7 h

Demnächst wird in Italien evtl. der Anbau für zuhause erlaubt, es soll demnächst ein Referendum dazu geben.  

TwoCents
TwoCents
Neuling
9 Tage 19 h

Referendum Cannabis: https://referendumcannabis.it/

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
9 Tage 14 h

Hallo nach Südtirol,

die Hobbyhanfbauern nötigen mir Respekt ab.

Ideenreichtum,Fleiss und Sachverstand darf man ihnen nicht absprechen, die wunderschöne Pflanze spricht für sich.

Wo die “halluzinogenen Pilze” gepflückt wurden bleibt besser unerwähnt ist aber wahrscheinlich ein heimisches Produkt was auf dem Abfall traditioneller bergbäuerlicher Rindviehwirtschaft gewachsen ist.

Sonntagsgrüsse aus D

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
9 Tage 22 h

Von bozen heart man mol nix mehr,olles clean?

wpDiscuz