Tragischer Unfall in Australien

Kleinkinder überleben 55 Stunden im Outback

Samstag, 31. Dezember 2022 | 10:19 Uhr

Australien – Am ersten Weihnachtstag hat sich laut Medienberichten in Australien, in der Nähe der Stadt Perth ein tragischer Verkehrsunfall ereignet. Ein junges Paar kam dabei ums Leben, die drei gemeinsamen Kinder überlebten wie durch ein Wunder mehr als zwei Tage allein im Outback.

Die junge Familie befand sich am Weihnachtsmorgen auf dem Weg zur Mutter des 28 – jährigen Familienvaters. Aus bisher ungeklärten Gründen kam das Fahrzeug von der Straße ab, der junge Mann und seine 25 – jährige Partnerin waren auf der Stelle tot. Die drei gemeinsamen Kinder des Paares – ein, zwei und fünf Jahre alt – überlebten den Unfall wie durch ein Wunder und wurden erst 55 Stunden später gefunden.
Mehr als zwei Tage verbrachten die drei Kleinkinder bei über 30 Grad in dem Unfallwagen – im Beisein der bereits verstorbenen Eltern – im australischen Outback. Das fünf – jährige Mädchen konnte ihren ein – jährigen Bruder aus dem Kindersitz befreien. Der zwei – jährige Bruder der beiden war noch angeschnallt als die drei Kinder von Angehörigen, die sich auf die Suche nach der jungen Familie gemacht hatten, gefunden wurden.
Die Kinder wurden daraufhin stark dehydriert in ein Kinderkrankenhaus gebracht und sollen laut Berichten mittlerweile stabil sein.

Von: sis

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Kleinkinder überleben 55 Stunden im Outback"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
faif
faif
Superredner
1 Monat 2 Tage

…dess isch soo tragisch…so plötzlich 3 kloane kinder als vollwaisen… sehr traurig.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 2 Tage

Jetzt ohne deinen Kommentar kritisieren oder pietätslos wirken zu wollen ist es zwar traurig, dass die Kinder ihre Eltern verloren haben aber bis auf die Älteste, werden die beiden Anderen nicht wirklich viel davon mit bekommen und dessen “Schmerz” sich in Grenzen halten.
Das ist eher für uns als “Zuschauer” schlimm, als für die Betroffenen selbst.

DontBeALooserBeASchmuser
1 Monat 2 Tage

Zwei Tage mit den toten Eltern im Fahrzeug eingeschlossen 😔
Besonders für das fünfjährige Mädchen wird das Trauma eine lebenslange Belastung bleiben.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

do hobn woll de eltern noch ihren tot ihre schützenden hände no über ihre kinder gholtn!
mögen de ormen vollwaisen liebevolle menschn finden de se liebevoll aufziechn!
mögen de eltern ruhen in friedn.

Horizont
Horizont
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Kaum zu glauben dass die Kinder überlebt haben. Sie hatten wohl einen
Schutzengel.

Asterope
Asterope
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Was für eine Tragödie! Man kann sich kaum vorstellen was die Kinder durchgemacht haben. Hoffentlich kommen die drei armen Kinderlen in gute Hände, damit sie dieses Drama verarbeiten können. Besonders die Große bleibt sicher traumatisiert von diesen furchtbarn drei Tagen ❤️

wpDiscuz