Polytrauma erlitten

Kolfuschg: Fahrradsturz mit schweren Folgen

Montag, 13. September 2021 | 15:15 Uhr

Kolfuschg – Ein Polytrauma hat ein Fahrradfahrer am Montag um die Mittagszeit nach einem Sturz in Kolfuschg auf der Höhe Lujanta erlitten.

Der Freizeitsportler blieb nach dem Freizeitunfall bewusst auf dem Boden liegen.

Der Patient wurde vom Team des Notarzthubschraubers des Aiut Alpin erstversorgt und dann mit schweren Verletzungen ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Ebenso im Einsatz waren die Carabinieri.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz