Pfanne und Abzugshaube fangen Feuer

Küchenbrand in Meran

Sonntag, 07. März 2021 | 15:13 Uhr

Meran – In Obermais in Meran ist es am Sonntag zu einem Brand in einem Wohnhaus gekommen. Kurz vor Mittag wurde wohl eine Pfanne auf dem Herd vergessen. Sie fing Feuer und es kam zu einem Übergreifen der Flammen auf die Abzugshaube. Starke Rauchentwicklung war die Folge.

Die Freiwillige Feuerwehr Obermais war mit 21 Wehrleuten im Löscheinsatz. Verletzte gibt es glücklicherweise keine.

Der Einsatz konnte gegen 12.40 Uhr beendet werden.

Ebenfalls vor Ort war die Meraner Stadtpolizei.

 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Küchenbrand in Meran"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
brunner
brunner
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Ein Dank der Feuerwehr! 24 h im Einsatz!

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 10 Tage

Topflappen 😁😁noch ganz geblieben, danken den vielen Feuerwehrleuten

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

muansch sell hot di feierwehr bei der alarmierung schun gwisst das es nit groub fahlt…?

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Leider konn des passieren, danke der Feuerwehr!

wpDiscuz