Crash unausweichlich

Kuens: Zweiradfahrer wird von Pkw der Weg abgeschnitten

Dienstag, 10. Oktober 2017 | 13:48 Uhr

 

Kuens – Glück im Unglück hatte heute morgen ein 16-jähriger Motorradfahrer im Burggrafenamt. Er war gegen 7.30 Uhr auf der Kuenserstrasse Richtung Meran unterwegs, als ihm von einem Auto der Weg abgeschnitten wurde.

Der Zweiradfahrer aus Kuens konnte nicht mehr ausweichen und prallte gegen das Fahrzeug. Die Lenkerin des Pkw blieb dabei unverletzt.

Nach der Erstversorgung des Weißen Kreuzes wurde der Jugendliche mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus von Meran gebracht.

Die Carabinieri ermitteln den Unfallhergang.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Kuens: Zweiradfahrer wird von Pkw der Weg abgeschnitten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Kurti
Kurti
Tratscher
7 Tage 12 h

scooter fohrer zu schnell auf di weg?

guate besserung

Tabernakel
7 Tage 10 h

autofoahro zu schnell auf di weg?

wpDiscuz