Suche nach möglichen Verschütteten

Lawinenabgang in Sexten: Verschüttete Person geborgen

Mittwoch, 25. Januar 2023 | 17:43 Uhr

Sexten – Am Helm in Sexten ist es laut Alto Adige online am frühen Nachmittag zu einem Lawinenabgang gekommen.

Daraufhin hat sich die Bergrettung aufgemacht und nach möglichen Verschütteten gesucht. Dabei konnten die Einsatzkräfte eine verschüttete Person ausmachen und bergen. Es erfolgte die Reanimation.

Die Lawine soll sich an der Ostflanke unterhalb des Helmhauses gelöst haben. Der Alarm bei den Einsatzkräften ging gegen 15.00 Uhr ein.

 

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz