Unklare Brandursache

Leerstehendes Gebäude in Unterinn ausgebrannt

Sonntag, 11. März 2018 | 10:05 Uhr

Ritten – In Unterinn am Ritten ist am Sonntagmorgen in einem leerstehenden Gebäude ein Feuer ausgebrochen.

Nachbarn hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehren benachrichtigt. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren von Unterinn, Lengmoss, Lengstein und die Berufsfeuerwehr Bozen.

Der Dachstuhl des Hauses ist von den Flammen völlig zerstört worden. Unklar ist bislang, was das Feuer ausgelöst hat.

Pubblicato da Feuerwehren in Südtirol su sabato 10 marzo 2018

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern