In Tabaktrafiken hat es sich bald ausgespielt

Leifers geht hart gegen Spielautomaten vor

Dienstag, 06. November 2018 | 11:20 Uhr

Leifers – In Leifers will die Gemeinde hart gegen Glücksspielautomaten in Tabaktrafiken vorgehen.

Aus acht Trafiken in Leifers, in Steinmannwald und in St. Jakob müssen die Automaten entfernt werden, weil sie sich in der Nähe von Schulen und Jugendeinrichtungen befinden.

Medienberichten zufolge hat der Bürgermeister den Betroffenen schon die Aufforderung geschickt, die Automaten abzubauen. Bald erfolgt eine Kontrolle der Gemeindepolizei.

 

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Leifers geht hart gegen Spielautomaten vor"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
aristoteles
aristoteles
Superredner
16 Tage 38 Min

bravo, zu viele verschulden sich bei diesen drecksautomaten

ausischmeiser
ausischmeiser
Grünschnabel
15 Tage 23 h

wos nützt sel die automatn weg dian nor gian sie holt irgend wou ondrs wehr spieln wil.obr sou schlau sein politikr nit das sie des verstian

sepp2
sepp2
Tratscher
16 Tage 47 Min

Ein Bügermeister von der Lega

Mello
Mello
Tratscher
15 Tage 20 h

@ sepp2
und du bisch vom Kukuxklan…. ma kimp dor fir dor Bianchi isch von dor Lega?

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

Leifers hätte ganz andere Probleme…

zombie1969
zombie1969
Superredner
15 Tage 16 h

Wie in Nordkorea!

dom99
dom99
Grünschnabel
15 Tage 21 h

Verstehe das Gesetz nicht ganz, in Brixen steht eine ganze Spielhalle steht direkt neben einem Schulzentrum mit Mittelschule und Oberschulen…

jessy100000000000000
14 Tage 40 Min

Bravo i finds guet wenigstns a Unfong 👏👏👏👏👏👏

wpDiscuz