Begeisterung über vorbildhaftes Handeln

Leifers: Schuljunge sammelt Müll anderer auf

Dienstag, 11. Juni 2019 | 10:35 Uhr

Leifers – In Zeiten von Greta Thunberg und dem wachsenden Umweltbewusstsein ist in Leifers ein kleiner Schuljunge zur Tat geschritten. Emanuele, so sein Name, ist zwischen sieben und acht Jahren alt und er sammelt Müll, den andere achtlos auf die Straße oder ins Grün geworfen haben, und gibt ihn in die Mülltonne.

In den sozialen Medien wird gerade emsig darüber diskutiert. Denn viel weiß man über den Schüler, der so vorbildhaft handelt, nicht. Das ist vielleicht aber auch nicht so wichtig.

Viel entscheidender sind seine Handlungen und die Symbolik, die damit verbunden ist.

Auf Facebook wird dem Schüler jedenfalls für seinen Einsatz gedankt. Er habe bemerkt, dass Leute im Park nach einem Fest Müll liegen haben lassen. Ohne zu zögern, habe er den Abfall eingesammelt und in der Mülltonne entsorgt. Auch den Eltern des Jungen wird für die „gelungene Erziehung“ ein Dank ausgesprochen.

Begeistert zeigt sich auch der Bürgermeister von Leifers, Christian Bianchi, wie die Tageszeitung Alto Adige berichtet. Er möchte den kleinen Emanuele im Rathaus empfangen und ehren.

Doch noch ist über die genaue Identität des Schülers nicht so viel bekannt. „Falls jemand weiß, wer er ist, soll er es mich wissen lassen. Seine Leistung verdient Anerkennung“, erklärt Bianchi.

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

80 Kommentare auf "Leifers: Schuljunge sammelt Müll anderer auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Der Futzii
Der Futzii
Neuling
8 Tage 17 h

Super! Nit lei protestiern sondern Hondeln a 💪

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
8 Tage 14 h

Nicht nur loben und ratschläge geben, selber anfangen

pepino
pepino
Neuling
8 Tage 13 h

@Vinschgerle: Und vor allem vor der eigenen Haustür kehren…

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
8 Tage 12 h

aber, dass dieses beispielhafte verhalten, die folge der proteste sein könnte, weil der eine und andere doch aufwacht, darauf ist wohl noch niemand gekommen

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
8 Tage 11 h

@pepino… du sagst es also dann gehe mit guten beispiel dem jungen nach, bevor du andere dazu aufforderst

pepino
pepino
Neuling
8 Tage 10 h

@falschauer: Sagte er und wiederholte in einer anderen Umschreibung den gleichen Kommentar wie er von mir an Vinschgerle gerichtet war….hast du dir diesen überhaupt durchgelesen bevor du kommentiert hast?

niamend
niamend
Tratscher
8 Tage 10 h

@falschauer
der pepino hot niamend aufgfordert. er sog lei das jeder vor der eigenen tir kehren soll

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
7 Tage 20 h

@pepino ja das habe ich, denn sonst hätte ich keinen kommentar dazu abgegeben

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
7 Tage 20 h

@pepino die aussage vom vinschgerle war allgemein und du wurdest persönlich, das ist der kleine unterschied

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
7 Tage 20 h

@niamend wenn mir jemand schreibt ich soll vor der eigenen haustüre kehren dann fühle ich mich persönlich angesprochen, wenn du diese aussage anders auslegst, so ist das deine meinung welche ich anerkenne, aber das heißt nicht dass ich damit einverstanden bin

pepino
pepino
Neuling
7 Tage 17 h

@falschauer: Klang für mich jetzt nicht wirklich allgemein, aber ist jetzt auch sinnlos diese Diskussion zu führen. Belassen wir es dabei, dass wir uns alle eine Scheibe von diesem jungen Burschen abschneien können.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
7 Tage 15 h

@pepino ok einverstanden

einer wie ihr
einer wie ihr
Grünschnabel
8 Tage 17 h

Da kann sich diese Greta🙄 und ihre Anhänger 😤ein Beispiel nehmen. Machen, nicht labern. Hinhocken und demonstrieren kann Jeder. Seine Bedürfnisse hinten anstellen und mit guten Beispiel voran, das sollten die Vorbilder💪 für Morgen sein. Nur Müll geredet und noch mehr Müll produziert wird eh schon genug.

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
8 Tage 15 h

Protestieren fart jeder.auch die Bauern protestieten und handeln nicht.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
8 Tage 15 h

die Greta und ihre Anhänger tun nicht nur protestieren sondern sie handeln auch! Aber Eifersucht macht blind…

andr
andr
Superredner
8 Tage 14 h

@Aurelius was hat das bitte mit dieser Aktion zu tun

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
8 Tage 14 h

@iuhui, 🤣🤣🤣🤣jaja

picman
picman
Neuling
8 Tage 13 h

@iuhui wo handeln sie? Indem sie sich einen schulferien Tag machen. Schauen wir mal ob es in der Ferienzeit auch diese Freitagsproteste gibt oder ob sie da mit dem Flieger an’s ander Ende der Welt fliegen. Der Umwelt zuliebe

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
8 Tage 12 h

@aristoteles
ja ich weiss, es gibt nur ein Retter, der Selfini 😂😁😂🤣

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
8 Tage 12 h

@andr …sehr viel!!

Staenkerer
8 Tage 11 h

@iuhui ach jo? de hondeln? wenn, wo? i honn no mie a gruppe kinder dsechn de aufmerksam durch de gegend gongen sein un sich um müll gepuckt hobn, oder a lei irgend a umweltschonde, -schodn gsechn hottn, de sein nähmlich verträumt mit stöpsel in den ohren und den augn am bildschirm unterwegs! de lafatn ungebremst in an müllhaufn, wenn oaner im weg lag!

Mamme
Mamme
Superredner
8 Tage 9 h

@Aurelius Doch machen wir beides😉

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
8 Tage 9 h

@picman
man kann sich informieren, aber logisch, wenn man wieso auch immer schon vom Anfang an gegen diese Schulschwänzerin ist, dann informiert man sich halt nur über das was man hören will….

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
8 Tage 9 h

Vielleicht ist ja die greta sein vorbild? Darüber mal nachgedacht?

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
8 Tage 8 h

@Mamme
passt. Aber lasst die ändern auch tun und walten 😉

Future
Future
Neuling
8 Tage 7 h

Ich wage mal zu behaupten , dass Sie weder das eine noch das andere getan haben. Schade…

Future
Future
Neuling
8 Tage 6 h

@Vinschgerle

Mit großer Wahrscheinlichkeit. Zu blöd jetzt für die Kritiker :))

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
7 Tage 20 h

@Vinschgerle ist in diesem speziellen fall in meinen augen eine überlegung wert, junge menschen sind diesbezüglich sehr sensibel, obwohl ihnen das viele in diesem forum absprechen

Orschgeige
Orschgeige
Universalgelehrter
8 Tage 17 h

Die Jugend ist unsere einzige Hoffnung!

Sag mal
Sag mal
Kinig
8 Tage 14 h

Orschgei….darauf wird ich mich nicht verlassen wenn ich seh …. ….besser Wir reissen noch das Ruder rum …

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
8 Tage 14 h

Könntest selber auch anfangen und nicht auf andere zu hoffen, wie der jacob

picman
picman
Neuling
8 Tage 16 h

Das wäre ein Denkanstoß für das Schwedenmädchen und den Rest der Freitagsschulschwänzer. Hand anlegen und selbst zur Tat schreiten anstatt nur protestieren und selbst eine Müllhalde zu hinterlassen. Bravo

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
8 Tage 14 h

Ja stimmp weil über die greta müssen wir schimpfen, nicht über die die den klimawandel machen! Gutmenschentum ist ja eine sünde!
(sarkasmus off)
So ein dummer komentar

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
8 Tage 13 h

picman

dann sei du der erste der mit dem sauber machen anfängt. Taten zählen nicht bloß grosse Klappe deine Worte

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
8 Tage 10 h

all das muss man als ganzes sehen umweltschutz hat auch mit klimawandel und umgekehrt zu tun, deswegen kannst du auf dein lächerliches gespött was greta anbelangt ruhig verzichten….und merk dir noch etwas, streik ist ein recht des menschen wenn es um eine sache geht, schwänzen ist ohne grund von der schule fernbleiben….das eine mit dem anderen in einen topf werfen zeugt von unwissenheit und das ist dann eben blamabel

Mamme
Mamme
Superredner
8 Tage 9 h

@Vinschgerle Klimawandel machen🤔🤔

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
8 Tage 9 h

@Mamme oh entschuldigung mamme, klimawandel vorantreiben wennas ondrsch nit vrsteasch

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
7 Tage 19 h

diese aussage sagt einiges über deine denkweise aus und bestätigt meinen obgenannten verdacht von ziemlich zweifelhaften interpretationen

Sirio
Sirio
Grünschnabel
8 Tage 18 h

Bravo👏🏼… dieses Kind machts uns vor.

nikki
nikki
Tratscher
8 Tage 18 h

Respekt. I hoff, daß die Leit mol endlich mehr sesibilisiert werden, was den Umweltschutz anbelangt.

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
8 Tage 14 h

I hoff du hosch ba dir selber schun ounkep und hoffsch nit ei for ondere

nikki
nikki
Tratscher
8 Tage 12 h

@Vinschgerle i glab i tua bestimp mear wia du, weil wenn jemand schun mol so a hirnlose Ontwort gib, scheint er nit viel im Kopf zu hoben.

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
8 Tage 8 h

@nikki wollte nicht beleidigen oder etwas behaupten und finde es gut wenn du umweltbewusst lebst. Ich denke mir nur immer es bringt nicht viel wenn wir andere loben und gutheisen und selber nichts tun und solche leute zur ausnahme gehören oder ich finde es gut wenn kinder für ihre zukunft auf die straße gehen aber von dem allein wird die welt auch nicht besser, wir dürfen nicht nur unsere meinung vertreten sondern sie selber auch leben wenn wir was ändern wollen. Meinte meinen komentar als ansporn selber (mehr) held wie jacob zu werden.

nikki
nikki
Tratscher
8 Tage 7 h

@Vinschgerle bin ganz deiner Meinung.
Habe schon meinen Kindern beigebracht umweltbewusst zu leben, gut mit Tieren umzugehen und Bedürftigen zu helfen.
Ich finde, jeder kann etwas dazubeitragen, wenn er will.

00flori
00flori
Neuling
8 Tage 17 h

hon olm gmuant des sog uan dor hausverstond, in eigenen müll aufzuramen und nit alla “wert schun a onderer tian” oder “do lig eh schun müll nor terf i a” zu hondeln. scheint leider glott in viele zu fahlen.. wia men lei ollzu oft a nebn di radl- und wonderwege sig!

in den sinne danke mama & tata, de mi als kind mol ordentlich ba di oarn gezouchn hobn, wenn i an müll ummergworfn hon! und vergeltsgott in olle eltern, de ihr kind ehnlich unständig erziachn wia den leiferer bua.

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
8 Tage 14 h

oofloni: leider gibts viel zu viele Deppen, wo Hausverstand gleich 0,00 ist.

Staenkerer
7 Tage 22 h

konn mi deinen worten lei unschließn, meine eltern hobn des ba ins kinder a gemocht, und i honn es weiergebn! es gib leider a ondre: ols mei bua volksschual ging, also vor 25- 30 johr, hot des lehrerkolegium schun des thema müll aufgegriffn und verbunden damit an “müllsommel”wondertog organisiert, gruppenweiße wege und plätze obgien und müll einsommelt! leider hot es damals von verschiedenen eltern protest ghogelt, das es a zumutung wäre, kinder fremden müll sommlen zu lossn! obwohl de kinder mit feuereifer dabei worn, bleib es deswegn ba den oan tog!

Evi
Evi
Superredner
8 Tage 16 h

Guter Junge und sollte zum Nachahmen animieren!

Staenkerer
8 Tage 16 h

stimmt! sehr gute erziehung genossn der bua!
👋👋 aplaus für ihm, ober a für seine eltern, de ihm sicher vorbild sein!

vfc
vfc
Grünschnabel
8 Tage 15 h

Top, endlich jemand der was macht und nicht nur Freitags irgendwo rumsitzt anstatt die Schulbank zu druecken

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
8 Tage 14 h

Ja stimmt, einer der etwas macht und nicht nur komentare schreibt

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
8 Tage 16 h

Hut ab 👍👏👏👏

Rosenrot
Rosenrot
Tratscher
8 Tage 17 h

Stimmt, die Jugend ist unsere Hoffnung, bei den meisten allerdings müssen auch Taten folgen, denn mit Protestaktionen allein ist es nicht getan. Was der Junge macht, ist vorbildlich, er tut wenigstens etwas für unsere Umwelt. Alle Achtung!

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
8 Tage 8 h

Genau das sage ich auch. Man sollte die kinder für ihre zukunft protestieren lassen aber wichtig wäre es auch wenn sie selber auch danach leben. Wäre es nicht gut wenn die schule das als zeichen sehen würde und verbindend mit dem unterricht die möglichkeit dazu geben würde? So co2 wettbewerb oder müllsammeln oder etwas

hundeseele
hundeseele
Tratscher
8 Tage 16 h

bravo,Respekt dem kleinen Mann .Er macht es richtig!!!

Diamant21
Diamant21
Grünschnabel
8 Tage 15 h

……… Vielleicht war Greta und ihre Bewegung der Anlass für den jungen sich so zu verhalten. Es ist NICHT FAIR Greta und ihren protest schlecht zu reden, sie ist scheinbar auf dem besten Weg bei den jungen Leuten etwas zu bewirken……

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
8 Tage 14 h

Ja gutmenschentum ist eine sünde in südtirol und über die greta wird geschumpfen die die probleme anspricht, nicht über die großkonzerne die den klimawandel vorantreiben!
Die greta sollte ja still sein weil die proteste machen jo so hochen co2 ausstoß! Armes südtirol mir tun die gscheiden richtig leid unter soviele dummen

Staenkerer
8 Tage 11 h

i sogat eher das es ihm von kloan auf vorgeleb wurde!!

Krissy
Krissy
Superredner
8 Tage 14 h

GretaThunberg?
Als ob die jemals zum Ploggen (kommt ja schliesslich auch aus Schweden) oder Müllsammlen aufgerufen hätte. Das hätte ihr höchstens ein müdes Lächlen von 15 % der Jugendlichen eingebracht.
Dieser Junge und auch seine Eltern haben den vollen Respekt verdient. Saisonsfreikarte für das Schwimmbad für diese Familie.

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
8 Tage 8 h

Man sollte in südtirol dazu aufrufen das wäre wirklich eine gute idee….. Dann würden die blöden vorurteile verschwinden und die schüler könnten noch ein größeres zeichen setzen indem sie bei sich anfangen

Staenkerer
7 Tage 22 h

15% isch nieder ungsetzt, i war für 50% de sie belächlatn!es mog sein das greta baeinigen kurzfristig eindruck nocht, ober müll nit folln lossn, sondern mitnehmen wenn koan müllkübl in der nähe isch oder gor fremden einsommlenwerd nit von heit auf morgn zur gewohnheit, des lernen kinder durch vorbild und ständige ermahnung!
de prinzessinen und prinznchen von heit lernen großteils das jemand hinter ihnen zommraumt, sicht man schun in de sportstätten und schulen, wo oft genua der müll NEBN de laarn und holbfollen mülleimer lig! es gib leider erwochse a genua de des nit besser mochn!

Slotty
Slotty
Grünschnabel
7 Tage 21 h

@Vinschgerle
In Sterzing gab es vor ein paar Wochen eine solche Aktion. Da sind alle Vereine mit Kindern durch die Stadt gezogen und haben Müll gesammelt. Es war erschreckend wie viel Müll gesammelt wurde.

LaLuna
LaLuna
Grünschnabel
8 Tage 15 h

Übrigens kann jeder von uns mal etwas vom liegengelassenen Müll mitnehmen und entsorgen 😉

Staenkerer
8 Tage 11 h

buck mi oft genua und nimm den müll a mit um ihn in meiner tonne zu entsorgn, früher johrelong zwoamol mit sacklen an wo derweg obgongen um müll zu sommlen, deswegn honn i vor de respeckt, de des mochn!

tom
tom
Superredner
8 Tage 8 h

Mach ich schon seit jahren für den örtlichen Naturpark. und es gibt nichts was es nicht gibt. sogar vollgeschissene kinderwindeln wurden hintengelassen

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
8 Tage 15 h

einfach rührend, bravo und danke wenn alle so wären wie du würde die welt anders ausschauen

Sag mal
Sag mal
Kinig
8 Tage 16 h

Hoffentlich gibs Nachahmer ..wenn ich den Dreck der Andern sehe fällt es auch oft schwer ein fach weg zu schaun .Hab oft auch fremdenHundekot aufgesammelt als ich noch m.Hund hatte.Am ekelhaftesten Sind die gebrauchten Kondome,sogar Slipeinlagen und Menschen”Kot”.Seit Sich Alles viel im Freien aufhällt ists schlimmer geworden.

tom
tom
Superredner
8 Tage 7 h

nimm der die Gardena- kluppe mit hot an auskloppboren spitz, eignet sich s guat als defensiv-woffe gegen freilafene koeter

JNS
JNS
Grünschnabel
8 Tage 14 h

Super Soch!!!

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
7 Tage 20 h

Wenn jeder seinen Müll einfach sachgerecht entsorgen würde und nicht einfach in die Landschaft wirft, wäre viel geholfen. Und das macht doch überhaupt keine Arbeit. Haben wir das nicht alle selber in der Hand? Da müssen dann Kinder kommen und uns vormachen, wie es geht.

Paternoster
Paternoster
Neuling
8 Tage 8 h

absolut beispielhaft und lobenswert was der junge da macht. diesem beispiel kann man nur folgen. wenn man aber die kommentare von einigen leuten hier liest, wird einem echt übel. bevor ihr so idiotische nachrichten über greta postet, informiert euch erst mal wofür die steht!!! unabhängig davon ob man dafür oder dagegen ist.

Future
Future
Neuling
8 Tage 6 h

Ich frage mich, wer von all den Kritikern hier überhaupt jemals etwas für Klima- und Umweltschutz getan hat. Hätten sie nur… dann wären die derzeitigen Protestaktionen vielleicht gar nicht nötig.

Ei
Ei
Grünschnabel
8 Tage 10 h

sebn kriga Orbat ginui bol die italienischen Freunde kemmen ..🥵

Slotty
Slotty
Grünschnabel
7 Tage 21 h

Was wilst du uns damit sagen?🤔🤨

StreetBob
StreetBob
Tratscher
8 Tage 6 h

A bissl Aufpassen!!!! Privacy…. wear hot gfilmt und des ins Netz gstellt?? Ansonsten Bravo dr Bua!!! I find‘s Himmelschreiend, dass a Ochtjäriger DE orbeit mocht, de eigentlich für an jeden fa ins Logisch und Selbstverständlich sein sollte…. (Und die Gemeindeorbeiter nit segn(welln))….. Danke Jacobo oder wia ollm Du hoasch…..

nuisnix
nuisnix
Superredner
7 Tage 20 h

Diese Tatsache sollte eigentlich mehr zu denken geben!!!

Soviel Lob dieser Junge verdient, umso mehr Verachtung verdienen sich jene, die achtlos den Müll in der Landschaft liegen lassen!!!
Schämt euch!!!

Samanda
Samanda
Grünschnabel
7 Tage 13 h

Bravo, super Instellung!!! I hoff er lott sich nit fa sein Weg obringen… Wenn olle so waren kannt man epas bewegen.

nuisnix
nuisnix
Superredner
7 Tage 12 h

FolscH!
Wenn olle Dreckfockn a bissl denkn tatn, waret eps bewegt!!!

Slotty
Slotty
Grünschnabel
7 Tage 21 h
Also, ich verstehe nicht was einige hier gegen Greta haben. Sie, als junges Mädchen, war die einzige die die „Eier“ hatt sich vor die UN-Versammlung zu stellen und denen, ohne lange um den heißen Brei zu reden, zu reiben was für Versagen sie sind. Die Erwachsenen Kritiker sollten ihr das mal nachmachen. Um was zu bewegen braucht es auch Leute wie Greta, das hat uns die Geschichte oft gezeigt, z.B. Martin Luther King, Malcom X usw. Nur so wir das Bewusstsein der Leute angeregt und kann Aktionen auslösen. Hätte sie begonnen Müll zu sammeln würde heute nicht über sie berichtet… Weiterlesen »
wpDiscuz