Startschuss in Bezirksgemeinschaft Salten-Schlern

LR Widmann stellt Gratis-Tests für alle in Aussicht

Montag, 25. Januar 2021 | 17:04 Uhr

Bozen – Bald kennt jeder Südtiroler diese verzwickte Situation: Man hatte Kontakt mit einem Coronainfizierten und mit einem Schnelltest sollen Zweifel ausgeräumt werden. Auch der Schutz von Personen aus vulnerablen Gruppen oder eine anstehende Familienfeier sind ein Grund, warum Menschen derzeit Antigen-Tests durchführen möchten.

Bisher musste man dafür in einigen Apotheken oder bei einigen Ärzten einen Termin machen und konnte dort gegen Bezahlung einen Test durchführen lassen.

Den Bürgern der Bezirksgemeinschaft Salten-Schlern geht es da seit heute besser: In Kardaun können sich alle Bürger der jeweiligen Gemeinden, wie Völs, Tiers oder Deutschnofen kostenlos testen lassen. Eine Drive-In-Teststation wurde beim Ex-Seeber-Gelände eingerichtet und ist drei Mal die Woche geöffnet. Eine Anmeldung ist erwünscht, Bürger können aber auch spontan vorbeikommen.

Landesrat Thomas Widmann will dieses Konzept der Gratis-Tests Medienberichten zufolge für ganz Südtirol ermöglichen. Das sei sehr sinnvoll. Er geht davon aus, dass dieses Angebot bereits in einigen Wochen für alle Südtiroler gemacht werden kann.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen, Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

41 Kommentare auf "LR Widmann stellt Gratis-Tests für alle in Aussicht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
abcde
abcde
Grünschnabel
1 Monat 48 Min

Kann man anstelle des Tests das Geld überwiesen bekommen, das der Test kosten würde? Mir würde dies mehr helfen als irgendein Stäbchen in der Nase.

tobi1988
tobi1988
Tratscher
1 Monat 5 Min

mir auch …

schlaue maus
schlaue maus
Neuling
30 Tage 23 h

Dai dai

Besserwisser1988
Besserwisser1988
Grünschnabel
30 Tage 22 h

kriagsch fa mir de 10€ 😢😢😢

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 1 h

und FFP2 Masken gleich dazu.

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
1 Monat 36 Min

deis isch iatz amol a guate idee 🤯

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 19 Min

@Reitiatz
Obbo mindeschtens 6 Monat zispoute

schlaue maus
schlaue maus
Neuling
30 Tage 23 h

@Reitiatz mir war gleich wenn ich Mi nach 10 mol testen musste

natan
natan
Superredner
30 Tage 13 h

@schlaue maus Problem ist, die die sich testen lassen sind eh schon vorsichtig und verhalten sich der Situation entsprechend. Dann gibst eine Gruppe, die die hauptträger sind, meist asymptomatisch und nur die Nachteile für sich in den Tests sehen. Demzufolge lassen sich diese gar nicht testen. Resultat: die Massentests sind wie ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Doolin
Doolin
Superredner
1 Monat 1 h

…mir war liaber boll amoll a Impfung…

schlaue maus
schlaue maus
Neuling
30 Tage 23 h

Mir a

Monkur
Monkur
Grünschnabel
30 Tage 9 h

Dito!

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 17 Min

Anstelle von testn testn testn, wäre es sinnvoller impfn, impfn, impfn, impfn…….

schlaue maus
schlaue maus
Neuling
30 Tage 22 h

Es müsste eine impflicht geben

xXx
xXx
Universalgelehrter
30 Tage 20 h

Wäre… Tests gibt es mittlerweile wie Sand am Meet, Impfstoff leider nicht

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 1 h

Lieber Herr Widmann, sie haben wohl gehört dass die EU zur Hoch roten bezw. Schwarzen Zone erklärt und tests für alle zwingend werden.
Was soll der Quatsch mit den gratis Tests für Personen . Hat man gesehen am Wochenende, sprich Jenesien ………

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 40 Min

ja toll, nach einem Jahr Pandemie fällt euch daS ein? Verzweiflung, weil Sonderweg gescheitert?

Harri Hirsch
Harri Hirsch
Grünschnabel
1 Monat 1 h

Ist das Haltbarkeitsdatum bald abgelaufen oder wurde der große Personalmangel über Nacht behoben? 😂

Mico
Mico
Superredner
30 Tage 22 h

eigentlich sollte man diese peronen impfen die berufstätig sind!…. auch oberschuler usw…. und nicht 80 jährige die zu hause sitzen….!

Loam
Loam
Tratscher
30 Tage 22 h

Hilft nichts, man kann nach der Impfung den 80 Jährigen trotzdem anstecken, deshalb glaube ich wäre es wichtiger den 80 Jährigen zuerst zu impfen.

Peerion
Peerion
Grünschnabel
30 Tage 22 h

Das stärkste Mittel gegen Corona wäre gewesen, die Wirtschaft und alles möglichst komplett und gleichzeitig lahmzulegen. Solange das nicht passiert, wird man die Seuche nicht los.

Luiz
Luiz
Grünschnabel
30 Tage 11 h

Sag das mal denen, die dieses Jahr ihre Betriebe für immer schließen müssen!!

Monkur
Monkur
Grünschnabel
30 Tage 9 h

Glab I wianiger, das sel hilft, weil viele sich net an die Regeln holten!

brunner
brunner
Universalgelehrter
1 Monat 1 h

Versprechen und nicht halten…das gewohnte Spiel….was sollen diese Gratis Tests bringen?

DontbealooserbeaSchmuser
30 Tage 22 h

Die Schnelltests bringen überhaupt nichts, höchstens ein falsches Ergebnis.

Ein Antikörpertest hingegen zeigt soowohl eine akute, als auch eine zurückliegende infektion mit anschließender Immunität an!

Jonsi
Jonsi
Grünschnabel
30 Tage 23 h

Gratis Tests gibt es in Deutschland schon sehr lange, in Österreich seit Monaten und jetzt haben die Politiker in Südtirol auch endlich bemerkt, dass gratis Tests sinnvoll wären! Bravo!

eineins
eineins
Grünschnabel
30 Tage 22 h

Wos soll sell hoasen mir hoben jo Gratis getestet oder bisch nit gongin?

klinge83
klinge83
Grünschnabel
30 Tage 11 h

Gratis?? Sein wol steuergelder…sinnlos verschwendet

koermit
koermit
Grünschnabel
30 Tage 22 h

Mi hobn inz jo schon amol olle gratis testn glossn…. Wos hots gebrocht?? Herr Widmann?? 😷😷

Madriana
Madriana
Grünschnabel
30 Tage 22 h

Jo supo um mehr zohl zom zu breng . Jo check mo longsom , dass wenn des zu testen laft oll des nio auheart . Obo olla sumpon ,dass amol auhearn soll jo wie den wenn se olla testgeil sein . Deppat 🙈🙈

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 1 h

Gott sei Dank hobn sie iatz an Tresor gfundn, weil wia kemmen sie sunscht zu de Reserven!

Jiminy
Jiminy
Kinig
1 Monat 9 Min

die Schnelltest haben immer wieder ihre Grenzen gezeigt… mehrere falsch negative, sprich Leute die denken sie sind negativ und hingegen positiv herumlaufen… 🤔

eineins
eineins
Grünschnabel
30 Tage 22 h

und wohrscheinlich a umgekehrt

Savonarola
30 Tage 22 h

müssen wir dann das Schlauchtuch zurückgeben?

Trina1
Trina1
Superredner
30 Tage 20 h

@ Savonarola, nein das können wir als Kopfbedeckung für den Sommer behalten 😂

maise
maise
Neuling
30 Tage 21 h

Bravo Herr Widmann!
Besser war es würdet mol die Anträge bearbeiten Für die soforthilfe Covid!

selwol
selwol
Superredner
30 Tage 21 h

Und der Widmann testet und testet und testet,damit die EU viele positive Zahlen hat

Storch24
Storch24
Kinig
30 Tage 21 h

Danke Herr Widmann dass sie immer ein offenes Ohr für den HDS und HGV haben und natürlich die BESTEN Berater an ihrer Seite.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
30 Tage 23 h

So langsam verliert man den Überblick 🤔

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
30 Tage 10 h

Die potentiellen Super-Spreader werden auch mit den Gratist-Tests nicht eingefangen, denn die lassen sich nicht testen!!!
Wer hat nicht schon mal gehört… “na, i loss mi net testn! amend bini positiv und derf nimr unter die Leit gian…”
Soweit zu unserer gelebten Solidarität und zu unserem Gesellschaftssinn!!!

Teufel
Teufel
Grünschnabel
30 Tage 10 h

Die Impfung isch kostengünstiger als ein PCRtescht wieso nocha et glei Impfen(weard eh zur Pflicht werden) nocha konn man sich die Orbat und is Geld fa die Teschts sporrn!!

wpDiscuz