Manchmal plagen sie Albträume

Madè Neumair: „Mein Bruder hat nie Reue gezeigt“

Samstag, 05. März 2022 | 12:30 Uhr

Bozen – Es hat nie einen offensichtlichen Ausdruck von Reue gegeben, keinen verzweifelten Brief, keine Entschuldigung, keinen Versuch, wenigstens auf minimale Weise die Beziehung zur eigenen Schwester wieder aufzunehmen. Das erklärt zumindest Madè Neumair, die Schwester von Benno Neumair, der gestern zum ersten Mal vor Gericht wegen des Mordes an seinen Eltern stand.

Bekanntlich muss sich der 30-Jährige einem Schwurgerichtsverfahren am Bozner Landesgericht stellen. Im Fall einer Verurteilung droht ihm eine lebenslange Haftstrafe. Gestern wurde erneut ein Antrag seiner Anwälte auf ein verkürztes Verfahren abgelehnt.

Im Gerichtssaal hat Benno Neumair dann aber doch den Blickkontakt zu seiner Schwester gesucht, dies wurde von ihr jedoch nicht erwidert. „Ich wollte ihn nicht anschauen, ich habe ihm nichts zu sagen“, erklärt Madè Neumair laut einem Bericht der italienischen Tageszeitung Alto Adige. Die Schwester des Angeklagten ist nicht davon überzeugt, dass ihr Bruder krank ist.

„Ich glaube nicht, dass er seine Tat bereut hat. Ich habe nie ein Wort in diese Richtung von ihm gehört“, betont Madè Neumair. Psychiatrischen Gutachtern zufolge habe Benno Neumair unter dem Wettstreit innerhalb der Familie mit seiner Schwester gelitten. Doch Madè Neumair hält auch davon wenig: „Ich glaube nicht, dass dem so ist, denn ich habe nie irgendeine Form von Konkurrenz ihm gegenüber empfunden. Deshalb zweifle ich daran, dass er dieses Gefühl gehabt haben soll.“

Auch ihre Eltern hätten beiden Kindern stets dieselbe Aufmerksamkeit geschenkt. „An Weihnachten achtete etwa meine Mutter sehr genau darauf, dass für uns beide die Geschenke gleich viel kosteten. Wie jede Mutter war sie darauf bedacht, ihren Kindern gleich viel zu geben“, erklärt Madè Neumair Vielleicht habe ihr Bruder einfach sein eigenes Leben als ein Scheitern empfunden.

Auf die Frage, ob sie ihrem Bruder je verzeihen kann, antwortet sie: „Glücklicherweise habe ich nie Gefühle wie Hass oder Wut verspürt. Zum Glück denke ich auch wenig an Benno, obwohl ich manchmal Albträume habe.“

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
bon jour
bon jour
Universalgelehrter
2 Monate 22 Tage

eine starke Frau, meine Bewunderung

Storch24
Storch24
Kinig
2 Monate 22 Tage

Ihr minusdrücker 👎erklärtet uns doch bitte aus welchem Grund ihr Minus drückt.
Ich verstehe es nicht.

giesskanne
giesskanne
Neuling
2 Monate 22 Tage

Sie ist eine starke Frau, die sehr viel verarbeiten muss.

Marielena
Marielena
Neuling
2 Monate 22 Tage

Er könnte sich benachteiligt gefühlt haben,armer

Sag mal
Sag mal
Kinig
2 Monate 22 Tage

Marialena das rechtfertigt den Mord an S.Eltern?????!!!!Immer dieses Verständnis u.Mitleid mit dem Täter.

nikname
nikname
Universalgelehrter
2 Monate 22 Tage

armer!?? Echt jetzt!?? 🤦

Summer
Summer
Superredner
2 Monate 22 Tage

Warum drücke ich auf Minus? Weil solche Beiträge eigentlich für Kommentare nicht freigeschaltet werden sollten.
Hier ist jedweder Kommentar einfach fehl am Platz. Wann begreifen das die Leute?

mondschein2021
mondschein2021
Tratscher
2 Monate 22 Tage

Jo ba de Minusdrucker sein holt a poor nebn die Schuah.A normaler und vernünftiger Mensch tuet des nit.

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
2 Monate 22 Tage

eine starke Frau, eine Frau mit Intelligenz, eine Frau auch mit Herz – im Gegensatz zu den hinterfotzigen Minusdrückern.

andr
andr
Universalgelehrter
2 Monate 22 Tage

Der ist gefährlich, keine Reue keine Gefühle, krank. Gefahr für die Öffentlichkeit daher lebenslang.

nuisnix
nuisnix
Kinig
2 Monate 22 Tage

ich verstehe dieses Bedürfnis nicht, immer wieder in den Blickpunkt der Medien auftreten zu müssen!!

Offline1
Offline1
Kinig
2 Monate 21 Tage

@nuisnix…warum bist Du dann hier ? Übrigens, wenn gut erzogene und höfliche Menschen wie Made Etwas gefragt werden, dann geben sie auch eine Antwort. Das haben sie z.B. vielen PolitikernInnen und SN NHMlern, die nur👎drücken können, voraus…..

seggo wohr
seggo wohr
Grünschnabel
2 Monate 22 Tage

Es ist schlimm dass sie ihre Eltern verloren hat…. aber alles andere dürfen wir nicht beurteilen. Wir wissen nichts!!
Es gibt nicht nur Täter und nur Opfer.

Marielena
Marielena
Neuling
2 Monate 22 Tage

Sag mal
Das rechtferigt die Morde nicht an seine Eltern.Wenn es nicht so kritisch gewesen wäre,wäre das wahrscheinlich nicht passiert

Offline1
Offline1
Kinig
2 Monate 21 Tage

Wieso sollte Jemand, der ZWEI MORDE kaltblütig plant, Etwas bereuen ? Wer glaubt daran, dass Putin Etwas bereut ?

wpDiscuz