Zeichen des Protests

Mann auf Ampel sorgt für Staunen in Bozen

Mittwoch, 15. August 2018 | 12:36 Uhr

Bozen – Am Verdiplatz in Bozen staut es öfter Mal. Am gestrigen Dienstag allerdings weniger wegen dem Verkehr, sondern weil ein Mann auf der Kreuzung auf eine Ampel und dann noch auf ein darüberliegendes Verkehrsschild geklettert ist.

Medienberichten zufolge wollte der Mann damit seinen Protest zum Ausdruck bringen – wegen einer Sache, die ihm widerfahren ist.

Die Staatspolizei musste ihm über längere Zeit gut zureden. Erst dann kletterte der Mann wieder von der Ampel herunter.

Viele Schaulustige beobachteten die Szene.

 

Riceviamo e condividiamo. In pieno giorno, in pieno centro a Bolzano! #Pd #Svp #Verdi #Volontarius #Caritas#feccia

Pubblicato da Riprendiamoci Bolzano. Basta degrado. su Martedì 14 agosto 2018

Von: luk

Bezirk: Bozen