Streit am Bozner-Boden

Mann bei Messerstecherei in Bozen verletzt

Donnerstag, 11. Januar 2018 | 09:50 Uhr

Bozen – In der Kanonikus-Michael-Gamper-Straße hat sich ersten Informationen zufolge am Donnerstag eine Messerstecherei ereignet.

Eine Person soll dabei leichte Verletzungen erlitten haben.

Laut Medienberichten sollen am Bozner-Boden ein 24-jähriger Kulturmediator aus Afghanistan, der für die Caritas arbeitet, und ein 32-jähriger Pakistaner in Streit geraten sein. Die Motive dahinter sind noch unbekannt.

Der 32-Jährige zückte aber ein Messer und verletzte damit seinen Kontrahenten.

Die Ermittlungen laufen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Mann bei Messerstecherei in Bozen verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ando
ando
Superredner
5 Tage 11 h

laut Statistik sind Verbrechen Rückläufig! ….das ich nicht lache

typisch
typisch
Superredner
5 Tage 10 h

ob dieser vorfall wol auch in die statistik aufgenommen wird

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
5 Tage 56 Min

Do isch olles ondere lei nit rückläufig

alpha0
alpha0
Grünschnabel
5 Tage 11 h

Solche Meldungen sind es doch nicht Wert als Pushmitteilung versendet zu werden!!!! Was daran bitte wichtig???

witschi
witschi
Universalgelehrter
5 Tage 11 h

alltag alltag alltag…….

witschi
witschi
Universalgelehrter
5 Tage 6 h

@Iceman, 😂😂🤣😂🤣😂keep calm

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
5 Tage 56 Min

Mehr oder wianiger fost jeden Tog a ähnliche Story

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
5 Tage 2 h

da wäre der alte strassennamen passender gewesen ….. (schlachthofstrasse)

razorback
razorback
Tratscher
5 Tage 9 h
Jodla
Jodla
Tratscher
4 Tage 23 h

Bozner

wpDiscuz