Straßenpolizei kontrolliert

MeBo: Vier Raser verlieren Führerschein

Dienstag, 23. Juni 2020 | 12:57 Uhr

Bozen – Die Straßenpolizei hat auf der Schnellstraße MeBo verschärfte Kontrollen durchgeführt. Vier Führerscheine wurden allein am Montagabend eingezogen – wegen überhöhter Geschwindigkeit.

Die Betroffenen hatten das Tempolimit von 90 Stundenkilometern um mehr 40 km/h überschritten. In einem Fall hat das Radargerät sogar eine Geschwindigkeit von 155 Stundenkilometern aufgezeichnet.

In zwei Fällen handelte es sich um Führerscheinneulinge, die sich nicht an das Tempolimit hielten. Ihnen wird die doppelte Zahl an Führerscheinpunkten abgezogen.

Nach dem Lockdown verkehren auch auf Südtirols Straßen wieder mehr Fahrzeuge. Gleichzeitig stellt Straßenpolizei eine gewisse Tendenz fest, die vorgeschriebenen Geschwindigkeitsbeschränkungen zu missachten.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

40 Kommentare auf "MeBo: Vier Raser verlieren Führerschein"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Moods
Moods
Grünschnabel
1 Monat 19 Tage

Richtig so, die Straßen sind keine Rennstrecke!!

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
1 Monat 19 Tage

@Moods
also auf der MeBo kann man nachts ohne Probleme 150 Km/h fahren und wenn sie auf einer Rennstrecke 150 fahren, holt man sie hoffentlich raus ist ja eine Behinderung.

schreibt...
schreibt...
Superredner
1 Monat 19 Tage

@der echte Aaron Aber man darf es nicht!!!

PuschtraPloeddra88
PuschtraPloeddra88
Grünschnabel
1 Monat 19 Tage

@der echte Aaron Obbo zumindest in Humor hobn die Südtiroler et vlorn! Nett gschriebn!😏👍

Aphrodite
Aphrodite
Grünschnabel
1 Monat 19 Tage

Selber schuld, jeder woas dass sie in dor 90er zone blitzn ! haha

Dublin
Dublin
Kinig
1 Monat 19 Tage

…wenn dort brav 90 fohrsch, überholn di alle, sogor die Ape Dreiradler…
👮‍♂️😝

netzexperte
netzexperte
Grünschnabel
1 Monat 19 Tage

Die 90er Zone auf der MEBO ist eine reine Abzocke-Einrichtung. Dort gibt es NICHTS, das durch eine normale Geschwindigkeit von 110 km/h beeinträchtigt würde. 

Aphrodite
Aphrodite
Grünschnabel
1 Monat 19 Tage

Du bisch oaner, nanana

genau
genau
Kinig
1 Monat 19 Tage

Es hat schon bestimmte Gründe warum dieser Bereich auf 90 kmh beschränkt ist.

SINNLOS sind aber diese Kurven. Da hat wohl ein Apfelbauer sein 3 Bäume nicht hergeb wollen!!🙄

raunzer
raunzer
Superredner
1 Monat 19 Tage

Schlimm sind nicht die Renner, sondern die Penner.

amme
amme
Universalgelehrter
1 Monat 19 Tage

@genau auch die Etsch hat Kurven

Tron
Tron
Neuling
1 Monat 18 Tage

Diese 90 km/h wurden doch eingeführt weil in diesem Abschnitt so viele Unfälle passierten. Ich erinnere mich genau, kaum tröpfelte es ein wenig gings im Radio schon los “Bei Vilpian Nals Unfall auf der Mebo”. Wie oft war das….

Trotzdem mit 110 kann man da ganz normal durchfahren. Auch bei Regen.
Keine Ahnung; liegts an den schlechten Reifen die manche draufhaben oder eben das übertriebene zu schnell Fahren.

Die Autos sind heute viel besser als damals als diese Begrenzungen eingeführt wurden. Eine Höchstgeschwindigkeit auf der MEBO von 110-130 sollte schon drin sein. Auf der Autobahn ist 150 längst überfällig.

Mico
Mico
Grünschnabel
1 Monat 19 Tage

ab 140 kmh fange ich erst an sicher zu fahren….. alles was unter 90 ist auf schnellstraßen ist für mich gefährlich… i honn sem meine augen links und rechts… lei nit auf der straße….

amme
amme
Universalgelehrter
1 Monat 19 Tage

mir geats gleich. die walischn tian olm übertreiben.uan hitt und schun isch 3km 50kmh

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 18 Tage

@Mico: schon Mal über eine MPU nachgedacht, wenn Sie nur ab140 sicher fahren können, denn dann stimmt doch was nicht?!

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 19 Tage

Bravo noch schärfer kontrollieren!
Keine Abzocke, man brauch sich nur an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten.
Muss man zuviel auf den Tacho achten, muss man bei 180 kmh auch, falsche Ausrede.

Freiheit
Freiheit
Grünschnabel
1 Monat 19 Tage

koan Wunder, daß auf der Mebo soviele Unfälle passieren, monche fohren 90 kmh, ondere 150 kmh…wenn Olle zw. 100 – 120kmh wars besser

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Wenn i do piefkemässig mit Tempomat nach Vorschrift fahre, überholen mich fast alle anderen! Hätte eigentlich gedacht, dass dort nie geblitzt wird bei der Raserei da.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 19 Tage

wie schön wer es mal zu lesen “vier Schnecken verlieren den Führerschein”…

Einheimischer
Einheimischer
Tratscher
1 Monat 19 Tage

Hofentlich hat es die getroffen, die immer mit Lichthupe an der Hinteren Stoßstange kleben……

GTH
GTH
Tratscher
1 Monat 19 Tage

bisch du ament der olm notorisch links fohrt ?

tom
tom
Superredner
1 Monat 19 Tage

Wenn i mit 90/110 iberhzol, muas der oandere holt a bissele worten oder schun viel friehr gas gebn fmiat, net erst bolls zu spot isch

genau
genau
Kinig
1 Monat 19 Tage

@GTH

Wenn man auf der Autobahn jemand mit 140 kmh überholt (A22 bei erlaubten 110 km) und hinten schon der Bmw mit Lichthupe stresst.
Nein nicht wirklich angenehm!

ghostbiker
ghostbiker
Tratscher
1 Monat 19 Tage

Ober in die Städte die Nocht sigsch koan Polizist,hobnse sem etwa Ongscht?

irgendwer
irgendwer
Grünschnabel
1 Monat 19 Tage

viele Kommentare hier sind das Spiegelbild der Südtiroler Autofahrer !!!!!

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 19 Tage

@ irgendwer
eine Unzahl an arroganten und prepotenten Ro………… welche der Gesetzgeber hierzulande nicht im Stande ist das Garaus zu bescheeren.In Austria oder Germany wären die längst ohne driver license.

Misanthrop123
Misanthrop123
Grünschnabel
1 Monat 19 Tage

des isch wichtig bravo freund und helfer👏🏻👏🏻👏🏻

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 19 Tage

Lasst die Buabn doch rasen (Ironie aus)

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 19 Tage

Besser ihr geht Innenstädte zerstören. Dann seit ihr nur lustiges partyvolk, das im summer of love bisschen über den Durst getrunken hat.

Marc
Marc
Tratscher
1 Monat 19 Tage

Die Tendenz gab es schon immer nur zu wenig Kontrolle

Einheimischer
Einheimischer
Tratscher
1 Monat 19 Tage

Es weart Zeit….
wenn sie die strofn wos olm mit Lichthupe unterwegs sein…

zorro1972
zorro1972
Grünschnabel
1 Monat 19 Tage

Es sollten auch die bestraft werden, die bei einer Einfahrt mit 50km/h direkt auf die Überholspur fahren!

irgendwer
irgendwer
Grünschnabel
1 Monat 19 Tage

einige davon meinen sogar dass die Verkehrsregeln nut bei Tag gelten !!!!

darling
darling
Neuling
1 Monat 19 Tage

gut so

nuisnix
nuisnix
Superredner
1 Monat 18 Tage

Glückliches Volk, wenn Medien Zeit und Platz finden, darüber in mehr als einem 3-Zeiler zu berichten!
Irgendwie verwundert es mich allerdings, dass nicht die Namen der “Sünder” veröffentlicht wordne sind – sind ja sonst nicht so zimperlich mit den persönlichen Rechten…

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Wer sich nicht an die Strassenverkehrsordnung hält, dem soll die Fahrerlaubnis auf Lebenszeit entzogen werden.

nuisnix
nuisnix
Superredner
1 Monat 17 Tage

Glaub mir, dann würdest auch du jetzt per pedes oder mit dem Fahrrad unterwegs sein!

wpDiscuz