Sie hoffen, die Identität der Übeltäter auszuforschen

Meran: Bewohner gehen mit Videokameras gegen Diebe vor

Montag, 08. Oktober 2018 | 10:49 Uhr

Meran – Nach mehreren Diebstählen im Gebiet rund um die Leopardistraße in Meran, sind die Anwohner erfinderisch geworden.

Immer wieder wurden Fahrräder gestohlen oder andere Dinge, die auf den leicht zugänglichen Balkonen im Hochparterre gelagert werden.

Nun haben die Bewohner Videokameras auf den Balkonen installiert, um den Dieben das Handwerk zu legen, berichtet die Tageszeitung Alto Adige heute.

Tatsächlich wurde die Aktion von Erfolg gekrönt. Die Videoaufnahmen zeigen drei Jugendliche, die dort immer wieder nachts herumstreunen.

Die Bewohner zeigen ihre Videoaufnahmen jetzt unter Nachbarn und Bekannten herum, in der Hoffnung, dass jemand die mutmaßlichen Diebe identifizieren kann.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

27 Kommentare auf "Meran: Bewohner gehen mit Videokameras gegen Diebe vor"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Boerni
Boerni
Grünschnabel
11 Tage 18 h

wird da nicht gegen die Privacy verstossen ?

Tabernakel
11 Tage 18 h

Regelmäßig.

OrB
OrB
Universalgelehrter
11 Tage 18 h

Wenn mir mein Hab und Gut geklaut wird, dann verstößt das auch gegen die Privatsphäre!
Du hast aber recht.

Loam
Loam
Grünschnabel
11 Tage 17 h

Leider ja, die Gesetze müssen deswegen dringend angepasst werden, denn momentan werden dadurch die Gauner geschützt.

Tabernakel
11 Tage 17 h

@OrB
Auf dem Foto wird nichts geklaut.

m69
m69
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

Boerni @

Kurz bei den Behörden anrufen die geben dir dann einen Tipp, oder wo man das nachfragen kann.
Wichtig ist, es muss ein Schild klar sichtbar sein, dass eine Aufnahme erfolgt, und diese Aufnahmen müssen gelöscht werden, nach x Stunden, wenn kein Verstoß erfolgt ist.
Private dürfen nicht so lang die Aufzeichnungen aufbewahren wie Banken z.B.

hage
hage
Grünschnabel
11 Tage 20 h

super! wer auf irgendwelche weise betragen kann, der soll es tun!

Staenkerer
11 Tage 19 h

in de medien veröffentlichen, nor wern de eltern de heldn woll inter krontolle holtn wenn jeder woas wers wor!

werner66
werner66
Superredner
11 Tage 18 h

Und wenn sie von den Eltern losgeschickt wurden?

Staenkerer
11 Tage 17 h

@werner66 nor erst recht!

m69
m69
Universalgelehrter
11 Tage 19 h

De kriagn se schun.
Gut gemacht diese Aktion!

Paul
Paul
Universalgelehrter
11 Tage 19 h

Die Videos veröffendlichen zb Jou Tube und Plakate der Gesichter ausdrucken und als. “ Prävention “ in der Stadt aufhengen

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
11 Tage 17 h

NEIN! So gehts nicht! Da bleibt die Privacy der Gauner auf der Strecke und die Privacyfuzzies plärren wieder wegen “Überwachungsstaat” und so weiter …😜

(bedeutet jetzt nicht dass ich gegen den “Pranger” bin)

Tabernakel
11 Tage 17 h

Jou, so wirds gemacht.

Mauler
Mauler
Tratscher
11 Tage 19 h

Traurig das sich die Bürger miasn selber schützen weil se von dor Politik und Staatsgewalt koane Hilfe kriagn!
In Südtirol stimmts hinten und vor nimmer zom!

Tabernakel
11 Tage 18 h

Das Bild beweist nichts.

m69
m69
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

Tabernakel @

Du bist der beste Beweis, von nichts.

Sommerschnee
Sommerschnee
Grünschnabel
11 Tage 11 h

Da haben Sie schon Recht

Schnuggi
Schnuggi
Grünschnabel
11 Tage 20 h

Schon richtig so !

oli.
oli.
Universalgelehrter
11 Tage 19 h

Super Idee , wenn der Staat seine Bürger nicht schützen kann oder will , muss man selber was unternehmen . Mit der Hoffnung eine Veröffentlichung geht.

Sag mal
Sag mal
Kinig
11 Tage 18 h

und dann?Passiert was oder Sind Sie am Nächsten Tag wieder in Action?????

Staenkerer
11 Tage 17 h

@Sag mal genau, deswegn ghearn de videos in de medien, damit man se erkennt wenn se irgendwo ummerlungern!
ober ba ins stien bold zu viele prochtexemplare unter schutz ….

harmlos
harmlos
Tratscher
11 Tage 19 h

Sou isch richtig 👍👍👍

BEATS
BEATS
Tratscher
11 Tage 14 h

hmm… bei meinen überwachungskameras war ich bei der polizei wegen dem datenschutz usw…. mir wurde gesagt: die öffentliche strasse darf nicht gefilmt werden 😂 aber als weiter oben eingebrochen wurde kamen die carabinieri und fragten warum die strasse ausgeblendet ist 😂

sonst hätte ich einen auf video 👍🏿
GESETZE IN ITALIA

m. 323.
m. 323.
Superredner
11 Tage 18 h

sein jo olls guate Leit werd dr P..sogn…

Mutti
Mutti
Superredner
11 Tage 17 h

Super Idee,man muas sich lei zu helfen wissn…

Norgg
Norgg
Grünschnabel
11 Tage 7 h

hoffentlich finden sie dia loppm,oane zu di leffl wo seimr denn gach

wpDiscuz