Vier Anzeigen

Meran: Carabinieri lösen Schlägerei auf

Samstag, 04. Juli 2020 | 13:26 Uhr

Meran – Die Meraner Carabinieri haben in der vergangenen Nacht eine Schlägerei aufgelöst und vier Personen angezeigt.

Nach 1.00 Uhr nachts ist ein betrunkener Mann in eine Bar am Theaterplatz eingetreten und hat nach einem Getränk gefragt. Weil er ohnehin schon zu tief ins Glas geschaut hatte und die Ausgabe von alkoholischen Getränken nach 1.00 Uhr verboten ist, wurde ihm sein Wunsch nicht erfüllt.

Der Nachtschwärmer begann daraufhin, die Kellnerin zu bedrohen. Vier andere Barbesucher eilten der Frau zu Hilfe und versuchten, vermittelnd einzugreifen. Laut den Carabinieri wäre ansonsten die Situation wohl ausgeartet.

Doch schlussendlich kam es zu einem Handgemenge zwischen den Männern. Dem Treiben wurde von einer alarmierten Carabinieristreife schließlich Einhalt geboten. Vier Personen – ein Marokkaner, ein Kasache, ein Italiener sowie ein Senegalese, die allesamt in Meran wohnhaft sind – wurden angezeigt. Ein weiterer Beteiligter stahl sich jedoch beim Eintreffen der Exekutivbeamten davon. Nach ihm wird gesucht.

Der Marokkaner hingegen musste nach dem Vorfall in der Notfallaufnahme betreut werden.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

25 Kommentare auf "Meran: Carabinieri lösen Schlägerei auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dersepplindwn
1 Monat 6 Tage

Ganz einfach: 
Wer illegal sich bei uns aufhält, keine sozial Abgaben macht und -oder keine Wertschöpfung für unsere Gesellschaft ist hat kein Anrecht auf kostenlose sanitäre Leistungen, schon gar nicht wenn betrunken, unter Drogeneinfluss oder in Schlägereien verwickelt !!
Noch dazu würden sich dadurch sämtliche Wartezeiten in vielen Bereichen stark reduzieren….

ivo815
ivo815
Kinig
1 Monat 6 Tage

Kann im Artikel nichts von illegal finden. Um was gegt es dir? Hetzt du gern gegen Menschen, die aus anderen Ländern zu uns gekommen sind? Wirst du einen ähnlichen Kommentar schreiben, wenn es beim nächsten Wiesenfest wieder eine Schlägerei gibt?

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Ivo bisch du decht ein Romantiker!
Es gib heuer koane Wiesenfeste. Muasch decht wissn… also deine prophezeiten Schlägereien bleiben aus.
Muasch dir lei a ondre Sau suachn de du durchs Dorf treibn konsch!

Server
Server
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@ Dersepplindwn
👍 Ganz Ihrer Meinung.
Ich persönlich habe absolut nichts gegen Einwanderer, sie sollten sich aber bitte integrieren und nicht au(s)fallen. Das dürfen wir schließlich auch nicht, oder? Meran soll eine ruhige Stadt bleiben, Meran hat Tradition, auch mit Multikulti. Einfach an die Regeln halten, dann läuft es auch (gut).

eli 67
eli 67
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Meran hat ja keinSicherheitsproblem, laut Herrn Rösch.
Es gibt nur jeden Tag Schlägereien.
🤦‍♀️Und morgen laufen die Herrschaften wieder in Meran herum

gafnsana
gafnsana
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Ich glaube sie waren vorgestern nicht in dieser app

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
1 Monat 6 Tage

Interessant. Einer randaliert und vier werden angezeigt??? ……….wurde etwa die, die der Frau zur hilfe kamen auch angezeigt? Wäre ja nicht das erste mal.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Sicher. Der Täter wird zum Opfer. Das Opfer wird zum Täter!

Vonmiraus
Vonmiraus
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Armes Südtirol…😢

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 6 Tage

Als junger Kerl mit Schlagseite auf der Münchner Wiesn sagte eine resolute Bedienung zu mir : “Wennstd koa Bier vrdrogst, noch saufst halt a Cola”.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Aua, das tut weh! Die Ehre des jungen Mannes leidet…
Aber der Bayer spricht meist zwar hart und etwas grausam die Wahrheit. Aber Recht hat er.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 5 Tage

@PuggaNagga..👎wieder Mal das von dir “Bekannte”. Sinn und Inhalt weder verstanden noch richtig interpretiert. Die Ehre des “jungen” Mannes war weder damals (vor 50 !! Jahren) noch heute in Gefahr. Und wenn ein Mensch die Wahrheit !! sagt, dann hat er auch Recht. Das gilt auch für die Bayern, frei nach dem Motto “hart aber herzlich” ❤

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@ars
Ich glaube du verstehst nicht richtig!
Wenn eine Kellnerin zu einem jungen Kerl sagt, du vertragst das Bier nicht und solltest daher besser Cola trinken ist das doch etwas „verletzend“. Das Gespött und Gelächter der Kumpels ist einem gewiss. Und man hätte sich geschämt.
Ein junger Mann trinkt ja hauptsächlich um Spass zu haben und vielleicht auch sich zu profilieren.
Auserdem verstehst du gar nichts, denn ich wollte dich in keiner Weise angreifen sondern versuchte nur das von dir Erlebte auf mich zu projezieren. Dieser Spruch hätte im unseren Kumpelkreis noch Jahre später zur Belustigung beigetragen.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 5 Tage

@PuggaNagga..dann schreib doch, wenn das mir passiert wäre, dann…… Ich war damals 15 !! und mit meinem 5 Jahre älteren, in München studierenden Bruder und einigen seiner Kommilitonen auf der Wiesn. Da war eine !! Mass 🍺 für mich schon eine Herausforderung. Aber ich wollte natürlich, erfolglos, mithalten. So, das war mein Erlebnis, jetzt kannst du es für dich uminterpretieren.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 5 Tage

@PuggaNagga..eins noch, 1970 war es, im Gegensatz zu heute, noch nicht üblich, dass 15jährige ohne Begleitung auf die Wiesn gingen. Zumindest nicht diejenigen, die wie ich aus einer Kkeinstadt stammten und beim Bruder zu Besuch waren.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Du must dich nicht rechtfertigen. Warum, wieso, wie alt – das hat niemanden zu interessieren.
Jeder hat mal einen über den Durst getrunken. Mit unterschiedlichen Erlebnissen und Erfolgen!

berthu
berthu
Superredner
1 Monat 6 Tage

Aufklärung ist gut, aber Hilfeleistung anzeigen und womöglich strafen ist wohl nicht im Sinne des Zusammenlebens. Dann die Worte anderswo als Waffe oder Rassismus abzutun, ist wohl das Sahnehäubchen. Aber solche Artikel sind oft nicht das Wort wert.

Staenkerer
1 Monat 6 Tage

meran überholt lei bold bozn …

shanti
shanti
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Was bringt eine Anzeige???

Staenkerer
1 Monat 5 Tage

🤔isch wohrscheinlich ähnlich wie ba de kaffeekortn: noch zehn onzeigen werd auf de elfte verzichtet…

Tottomandl
Tottomandl
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Do rösch soll die koffo pockn

Lu O
Lu O
Tratscher
1 Monat 6 Tage

aha, die sicherheitskräfte waren vorort…gott sei dank, sonst hätte wieder jemand anders die Schuld bekommen…

Tottomandl
Tottomandl
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Kursstadt meran

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Uups, las gerade die Schlagzeile „Meran: Carabinieri lösen
Schlägerei aus“.

MarkusKoell
MarkusKoell
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Meran ist halt Italien 😂 

wpDiscuz