Aldo Ciurletti kehrt nach Südtirol zurück

Meraner Carabinieri bekommen neuen Kommandanten

Mittwoch, 31. August 2016 | 14:47 Uhr

Meran – Der 35-jährige Aldo Ciurletti, der ursprünglich aus Brixen stammt, ist der neue Kommandant der Carabinieri in Meran.

Nachdem Ciurletti die Militärakademie in Modena und die Offiziersschule in Rom besucht hatte, diente er bereits beim siebten Carabinieri-Regiment in Leifers.

Anschließend war er Kommandant in Sterzing, kehrte dann aber nach als Kommandant der Auszubildenden an die Akademie in Modena zurück. Nun tritt er wieder seinen Dienst in Südtirol an.

Der 35-Jährige hat einen Uni-Abschluss in Rechtswissenschaften, er ist verheiratet und der Vater einer fünfjährigen Tochter.

Ciurletti tritt in die Fußstapfen von Major Domenico Chiaravalloti, der Meran nach vier Jahren verlässt und Kommandant in Bozen wird.

 

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Meraner Carabinieri bekommen neuen Kommandanten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sitting bull
Tratscher
24 Tage 19 h

👍👍👍👍👍👍👍

Norbi
Grünschnabel
24 Tage 15 h

Diesen Herrn hab ich vor Jahren kurz kennengelernt in Sterzing Perfekt zweisprachig und hat Vorträge in der deutsch und Italienisch schule selbst gehalten nicht einen Vertreter geschickt was er in seiner Position hätte tun können. Großen Respekt Herr Hauptmann und alles gute für Ihre Zukunft in Meran

wpDiscuz