Insassen retten sich noch rechtzeitig

Montan: Ferrari geht in Flammen auf

Samstag, 20. Mai 2017 | 17:19 Uhr

Kalditsch – Gegen 16.00 ist es in Kalditsch bei Montan zu einem aufsehenerregendem Verkehrsunfall gekommen. Medienberichten zufolge ist ein Wagen des Typs Ferrari Testarossa komplett in Flammen aufgegangen.

Laut ersten Informationen ist das Luxusfahrzeug gegen ein Verkehrshindernis zur Trennung der Verkehrsrichtung geprallt. Das Auto war auf der Straße nach Cavalese im Rahmen eines Ferrari-Treffens im Unterland unterwegs. Der Fahrer und seine Beifahrerin konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.Vermutlich war der Lenker einen Augenblick lang abgelenkt.

Der Fahrer und seine Begleiterin konnten sich glücklicherweise noch in letzter Sekunde in Sicherheit bringen.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr von Montan und die Polizei.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Montan: Ferrari geht in Flammen auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gagarella
Gagarella
Superredner
4 Tage 19 h

Eine Schrottschüssel weniger.

Burgltreiber
Burgltreiber
Grünschnabel
4 Tage 18 h

Der Neid der besitzlosen!

--JoGgL--
--JoGgL--
Neuling
4 Tage 18 h

@Burgltreiber mussman neidisch san wenn jemand an ferrari a schrottschissl huast? I mecht a kuan. Und wennimora 10 dokafat. Sem wuasi ondra autos wos i mo kafat! Olm gschmocksoche!

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
4 Tage 4 h

@–JoGgL–
sou sieg is aaa👏

Bikersbest
Bikersbest
Neuling
4 Tage 18 h

Santina!!!
was ist los mit der Einhaltung von Grenzwerten bei Abgasen wenn ein Ferarri abfackelt? Von den Abgasmanipulationen von Fiat ganz zu schweigen! Vermutlich ist VW für beides verantwortlich!

werner
werner
Grünschnabel
4 Tage 17 h

Do Neid und do Geitz sein die schlimmstn Kronkheitn wos a Mensch hobn konn !!!

patriot
patriot
Grünschnabel
4 Tage 18 h

kaf a deitsches auto😉

WM
WM
Superredner
4 Tage 18 h

Testarossa ost schona oldtimer aber olm no supergeil

witschi
witschi
Universalgelehrter
4 Tage 17 h

wir es aussieht können nur deutsche mit ferrari umgehen

witschi
witschi
Universalgelehrter
4 Tage 18 h

sicher keine armen leute

gauni2002
gauni2002
Universalgelehrter
4 Tage 19 h

“Ein heißer Ofen”…sagt man doch immer zu solchen schnellen Luxuskarossen, dieses mal ist es sogar wortwörtlich 

Burgltreiber
Burgltreiber
Grünschnabel
4 Tage 19 h

Foto:Traminer Bürgerwehr

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
4 Tage 16 h

@ Gagarella
und neidisch auch noch ,schlechtere Qualität kam man wohl keine haben ,du armer Kauz 😱

glozzer
glozzer
Grünschnabel
4 Tage 14 h

Dor Hubert von Goisern tat sogn, ober brennen tuats guat !🔥🏎🔥

Aries
Aries
Neuling
4 Tage 17 h

Ich frage mich, von wem oder was war der Lenker wohl abgelenkt? 😁

Savonarola
Savonarola
Tratscher
4 Tage 17 h

wahrlich nachhaltige Mobilität. Auch der Ferrari schafft es in die Dolomiten.

iglabnix
iglabnix
Grünschnabel
4 Tage 15 h

Jo mai der isch sicho vosichot kriega hot an nuin.

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
4 Tage 4 h

vollkasko, brand- und diebstahlversichert – mitleid hält sich in grenzen 😉

Burgltreiber
Burgltreiber
Grünschnabel
3 Tage 7 h

@Kurt hätte er keinen Versicherungsvertag würdest du aus Schadensfreude sicher Luftsprünge machen!

DAC
DAC
Grünschnabel
4 Tage 2 h

I hon a deutsches Auto und a italienisches Motorradl. Beim Auto hots öfter schun grob gfahlt und beim Motorradl nou nia eppes, wos obr nit hoast dass iats die Italiener besser sein obr die deutschn Auto obr ah nit unbedingt besser.

Man miaßet wissn wia der Testarossa behondlt gwordn isch und in welchn Zuastond der wor… i bin mir obr sicher , dass a Ferrari koan Glump isch…meine Meinung.

wpDiscuz