Drei Verletzte

Mühlbach: Crash auf der Pustertaler Staatsstraße

Donnerstag, 30. September 2021 | 15:25 Uhr

Mühlbach – Drei Verletzte hat ein Verkehrsunfall am Donnerstag auf der Pustertaler Staatsstraße bei Mühlbach gefordert.

Gegen 14.00 Uhr sind ein Auto und ein Kleinlaster zwischen den beiden Tunnels zusammengeprallt.

Eine Person wurde bei dem Crash erheblich verletzt. Zwei weitere Fahrzeuginsassen zogen sich leichte Verletzungen zu. Die Patienten wurden vom Weißen Kreuz erstversorgt und dann ins Brixner Krankenhaus eingeliefert.

Ebenso im Einsatz standen die Feuerwehr und die Straßenpolizei.

Die Pustertaler Staatsstraße musste für den Verkehr vorübergehend gesperrt werden.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Mühlbach: Crash auf der Pustertaler Staatsstraße"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sophie
sophie
Universalgelehrter
24 Tage 16 h

Mühlbach/Vintl durch die Bank alle zwei Tage ein Unfall, vielleicht sollte die Politik mal einschreiten und einige fixe Radar einrichten, dann gehen auch die Unfälle zurück….

genau
genau
Kinig
24 Tage 13 h

Oder diesen Feldweg mal vernünftig ausbauen. 🙄

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
24 Tage 13 h

@genau …do schnellts schun öfter…
😆

wpDiscuz