Überhitzte Batterie eines Modellflugzeugs entfacht Flammen

Mühlen in Taufers: Feuerwehr rückt zu Kellerbrand aus

Sonntag, 04. November 2018 | 15:57 Uhr

Mühlen in Taufers – Die Feuerwehr Mühlen in Taufers wurde am Sonntag zu einem Kellerbrand gerufen.

Vermutlich überhitzte die Batterie eines Modellflugzeuges und setzte dabei einen Schrank in Brand. Durch das Ersteingreifen eines Nachbars konnte Schlimmeres verhindert werden. Der Brand war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht, jedoch gab es eine starke Rauchentwicklung.

Ein Atemschutztrupp kontrollierte den Raum. Die Feuerwehr hat das Wohnhaus evakuiert und das Gelände abgeriegelt.

Der Raum wurde belüftet und rauchfrei gemacht. Nach einem Kontrollgang wurde das Haus wieder freigegeben.

In Bereitschaft waren auch die Feuerwehren Kematen und Sand. Zwei Personen wurden vom Weißen Kreuz vor Ort auf eine Rauchvergiftung kontrolliert.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz