VIDEO aus Bozen sorgt für Aufregung im Netz

Müllentsorgung geht eigentlich anders

Mittwoch, 21. Juni 2017 | 10:16 Uhr

Bozen – Eine Boznerin hat kürzlich auf der Rombrücke drei Männer dabei beobachtet, wie sie offenbar mehrere Mülltüten über die Brüstung der Rombrücke in den Eisack bzw. den Uferbereich kippen.

Das Video hat die Frau vor wenigen Stunden auf Facebook veröffentlicht und es wurde bereits knapp 40.000 Mal gesehen und häufig geteilt. Weil Müllentsorgung eigentlich anders geht, erregt das Video die Gemüter. Das wird auch in den Kommentaren ersichtlich.

Ein Kommentator schreibt, dass es sich hierbei tatsächlich um ein Unding handelt. Doch es gebe auch zahlreiche Südtiroler, die Müll in Wäldern und Feldern entsorgen oder ihn einfach auf der Straße neben den Müllkübeln werfen.

Ein anderer bezweifelt, dass tatsächlich Müll entsorgt wird: Darauf erwidert die Filmerin, dass sie Dosen hinabfallen gesehen habe.

 

Questa è Bolzano e la gente che facciamo entrare.

Pubblicato da Ilaria Amadori su Martedì 20 giugno 2017

Von: luk

Bezirk: Bozen