Sogar Schuhe werden abgelagert

Müllsünder sorgen in St. Jakob für Unmut

Sonntag, 12. November 2017 | 17:04 Uhr

St. Jakob – Die Bürger in St. Jakob bei Leifers sind aufgebracht. Immer wieder hinterlassen Müllsünder bei der Wertstoffinsel ihre Spuren – kein hilfreicher Beitrag zu Verschönerung der Ortschaft.

Erst kürzlich haben Unbekannte sogar Stiefel, Schuhe und Pantoffeln aller Art neben den Müllcontainern „vergessen“.

Gleichzeitig wurden Taschen voller Müll unrechtmäßig abgelagert sowie eine alte Eisenpfanne.

Eine Userin hat auf Facebook die Fotos veröffentlicht und hofft nun, dass die Verantwortlichen über Bilder der umliegenden Überwachungskameras ausgeforscht werden.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "Müllsünder sorgen in St. Jakob für Unmut"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
8 Tage 21 h

Bitte einen Link zu der Facebook-Seite. Oder sind das wieder Fake-News?

iuhui
iuhui
Superredner
8 Tage 20 h

fake-news? Wer in Leifers und Umgebung unterwegs ist sieht sehr oft solche Szenen, neben vollgepinkelte und vollgegaggte Bürgersteige!

Marta
Marta
Universalgelehrter
8 Tage 20 h

@iuhui DNA Test wäre da hilfreich !!!

Staenkerer
8 Tage 19 h

de foto kanns mehr oder weniger vom jeden dorf mochn! wos sem oft ba de glos- und papiercontainer lig mocht oft genua kopfschütteln!
einige lernens nie … und wellns a nit lernen!

iuhui
iuhui
Superredner
8 Tage 8 h

@Marta
kannst dir vorstellen, du darfst Kinder regelrecht prügeln aber weh wenn etwas gegen einen Hund sagst!

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
8 Tage 22 h

vielleicht erkennt jemand sogar diese Stiefel und könnte der Besitzerin einen Namen geben ,groß dürfte das Einzugsgebiet nicht sein 😀

iuhui
iuhui
Superredner
8 Tage 20 h

omertà! wenn jeder ZIVILISIERTE mithelfen würde, hätten die UNZIVILISIERTEN keine Chance mehr!!

Marta
Marta
Universalgelehrter
8 Tage 23 h

wer seine Heimat und desen Kultur liebt,macht das nicht !!!!

Schreibabundzu
Schreibabundzu
Grünschnabel
8 Tage 21 h

St. Jakob isch a ohne muell koan hingucker

Bubi
Bubi
Tratscher
8 Tage 22 h

sofort Überwachungskammeras installieren und die Mindeststrafe auf 500€ erhöen.

Mutti
Mutti
Tratscher
8 Tage 23 h

Kanat man ba ins a fotografiern,haunse a ols danebn🙈

iuhui
iuhui
Superredner
8 Tage 23 h

das nennt man ZIVILISATION!

typisch
typisch
Tratscher
8 Tage 23 h
wpDiscuz