Firas Fadel bleibt in U-Haft

Mutmaßlicher Schlepper: “Nie Geld kassiert”

Dienstag, 10. Januar 2017 | 07:50 Uhr
Update

Bozen/Brenner/Brixen – Der 38-jährige Iraker Firas Fadel, der wegen Begünstigung der illegalen Einwanderung mit Gewinnabsicht festgenommen wurde, war als Leiter des Flüchtlingsservicezentrums am Brenner tätig.

Laut Anschuldigungen soll er gemeinsam mit zwei libanesischen Staatsbürgern in Berlin Flüchtlinge um 500 bis 700 Euro pro Kopf über die Grenze geschleust haben.

Fadel ist am Wochenende verhaftet worden. Der Verein Volontarius leitet das Projekt am Brenner. Das bezahlte Personal ist bei der Genossenschaft River Equipe Onlus angestellt.

Am späten Montagvormittag wurde der 38-Jährige von Haftrichter Walter Pelino angehört. Er habe nie Geld für eine Weiterreise der Flüchtlinge nach Norden kassiert. Obwohl Fadel sämtliche Vorwürfe bestreitet, verfügte der Richter, dass Fadel vorerst in U-Haft bleibt. Noch innerhalb dieser Woche möchte Fadel dem ermittelnden Staatsanwalt Igor Secco detailliert Rede und Antwort stehen, heißt es Medienberichten zufolge..

Fadel beteuerte zwar nach wie vor seine Unschuld, allerdings belasten ihn Aussagen von Flüchtlingen, die in Deutschland aufgegriffen wurden. Zudem soll er – laut Ermittlungsergebnissen – den Flüchtlingen Tipps gegeben haben, auf welchen Zügen der Kontrolldruck am geringsten ist.

Vertreten wird er von Anwalt Nicola Nettis.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen, Eisacktal, Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

25 Kommentare auf "Mutmaßlicher Schlepper: “Nie Geld kassiert”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ninni
Superredner
11 Tage 2 h

Frau Martha Stocker sagt. “Den Volontaris kann ich nur gutes Zeugnis ausstellen ”
🙈🙉🙊
Bin paff……

Staenkerer
Universalgelehrter
11 Tage 1 h

jo, jo i tat de volontaris aus den gegebenen anlass für de ehrenmedalie vorschlogn u. de stocker fürs grose verdienstkreuz!
wenn i mit fremden geld um mi schmeißn konn isch mirs a wurst wos de leit damit aufführn u. wenn i meine ungstelltn mit fremden geld zohl, für des i niemand rechenschaft oblegn muaß, genau so !

enkedu
Superredner
10 Tage 15 h

Des spricht fuer die furchterregende Professionalitaet der Landesraetin. 😂😂😂😂

helene
Superredner
10 Tage 8 h

wenn das von Martha Stocker kommt,dann ist es auch so !!!!Sie selber ist auch im Dienste des Nächsten !!!😢😨

Natuerlich
Grünschnabel
11 Tage 1 h

Nicht überall, wo Nächstenliebe draufsteht, ist auch pure Nächstenliebe drin … All diese Vereine, Caritas inklusive, gehören mal genauer unter die Lupe genommen!

Staenkerer
Universalgelehrter
11 Tage 1 Min

jo, do, sell bin i mir sicher, verminimierat sich de nächstenliebe um a vielfoches wenn ihnen jemand den geldhahn um a zwoa drittl zuadrahnat …

real1st
Grünschnabel
11 Tage 3 h

wieviel verdient so ein leiter einers flüchtlingsservicezentrums (ohne schleusen)

WM
Superredner
10 Tage 23 h

Scheinbar zu wenig 😂😂😂

Staenkerer
Universalgelehrter
10 Tage 9 h

für a hilfe aus nächstenliebe, wie de vereine ollm predigen, auf olle fälle zu viel ..😆😈😠
wieviel kassiert der caritasditektor … sicher gleich viel wie de direktoren der londesämter … u. olle de vereine triefen vor lauter barmherzigkeitsbekungungen!

helene
Superredner
10 Tage 4 h

@Staenkerer Wann nimmt der liebe Bischof Ivo Musner wieder mal Stellung !!!!

helene
Superredner
11 Tage 4 h

Hoffendlich hat er lnternet !!!

gapra
Tratscher
11 Tage 2 h

Ihre Kommentare zu lesen Helene wären schon die erste Strafe!!!
Und falls sich die Vorwürfe erhärten, bzw. nachgewiesen werden dann, und erst dann, sollten härtere Strafen folgen.

Staenkerer
Universalgelehrter
10 Tage 23 h

@gapra aaaaaha … jo, jo, de hoffnung das der a stroffrei ausgeat wie so viele u. danoch als vorgstrofter weitermoch konn stirbt zu letzt ba enk … gell!

iwoasolls
Grünschnabel
11 Tage 2 h

der weart sicher frei gelossn! isch jo kuan doiger!

Blitz
Grünschnabel
11 Tage 3 h

Wieso keine Komentare?
Interessiert das niemanden?
Oder vieleicht ein Tabuthema?

Na los…..!

helene
Superredner
10 Tage 8 h

die
meisten Kommentare werden nicht geschrieben!!!-Warum wohl ???

Staenkerer
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

jo also wirklich! Uhoft isch woll es mindeste wos zu erwortn isch!
od. soll er auf steuerzohlerkostn de jo de vereine finanziern jetz no lustig weitermochn od. zumindest de tat vertuschn!
übrigens ghearn de flüchtlinge de er gschleppt hot a zu strofn genau wie de de weggschaug hobn!

10 Tage 13 h

mi wundort wo der es geld fürn nettis-bzw. moccia her tuat….
des tuat faulelen…

helene
Superredner
10 Tage 7 h

ich hoffe die Caritas hilft ihm und bezahlt die Anwaltskosten !!!!

10 Tage 7 h

@helene
nimmor gonz holla??

franky
Grünschnabel
10 Tage 23 h

… u-haft verhängung… erstaunt mich jetzt ein bisschen nach vergangenen fällen von vermeintlichen Totschlagdelikten, heimtückischer mord aus affekt und dergleichen… 

Staenkerer
Universalgelehrter
10 Tage 8 h

du muasch ob. schun berücksichtigen das der bursche mit der aktion a den östereichen od./u. den deutschen, je nochdem wo de flüchtlinge hin sein, auf de zeachn getretn isch mit seine schlepperaktionen u. somit isch kompatscher, stocker u. co zum verschärften hondeln gezwungen .. de kennen decht nit vor wien u. merkl es gsicht verliern … wenn a südtiroler holbs derschlogn werd isch des nit so tragisch!

oli.
Universalgelehrter
10 Tage 9 h

wir glauben der Politik alles !!!

Staenkerer
Universalgelehrter
10 Tage 9 h

jo, absolut u. ungsechn …😆

Aika
Neuling
10 Tage 7 h

Daß do a enormer Profit für Organisationen bei der Ermöglichung von illegaler und legaler Einwonderung ausserschaug, isch woll klor, oder??

wpDiscuz