Schulen und Kindergärten bleiben zu

Nach den Ferien bleibt es beim Fernunterricht

Dienstag, 16. Februar 2021 | 20:21 Uhr

Bozen – Dass nächste Woche die Schulen in Südtirol ihre Tore wieder öffnen, daraus wird nichts. In einer Mail an Schuldirektoren und Führungskräfte der Kindergärten teilt Landesschuldirektorin Sigrun Falkensteiner mit, dass der Unterricht an Grund- und Mittelschulen nächste Woche nicht in Präsenz stattfindet.

Falkensteiner bezieht sich auf eine Entscheidung der Landesregierung, die am Dienstag gefallen ist. Die Kindergärten bleiben geschlossen.

In jenen vier Gemeinden mit Fällen der südafrikanischen Variante des Coronavirus wird der Fernunterricht nach den Ferien auf zwei Wochen ausgedehnt.

Auch die Kindergärten sollen dort zwei Wochen lang geschlossen bleiben.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

182 Kommentare auf "Nach den Ferien bleibt es beim Fernunterricht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Kikkman85
Kikkman85
Neuling
18 Tage 23 h

😂😂und wieder hobn die kinder die schuld… tztztz… zuerst die restaurants, donn hondel und iatz wieder die kinder.. 🤣🤣🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🥳🥳 meinige vergessn sogor die maske ortutian… 🤦🏻‍♂️ an die kinder ligs net…

Time
Time
Grünschnabel
18 Tage 22 h

Oje an die Kindo liegs net….Wenn du dir lei sem aso sicho sein konsch. Amol i hon iatz noch do Schuale Schialer begegnet, olle ohne Maske odo ban Kinn herunten. A noch do Schuale konn man sich unstecken, jo und a kindo.

Kikkman85
Kikkman85
Neuling
18 Tage 22 h

@Time also meine kinder sein (zum glick) no nia positiv gwesn und spielen im prinzip lei mit insre direktn nochborn… de kemen hoam und hobn die maskn auf… alloan… sicher gibs ausnohmen.. ober an infektionsherd honi do in nor volksschual nou net gsegn bzw net drfun gheart 😬
Ober jo, die mama werds schun drrichtn drhoam zu bleibn und suscht holt zur oma oder wie soll men do tian? 🙈🥳 mittlerweile brauchsch jo an antigentest wenn men bestimmte gemeinden verlossn will 😂😂😂

falschauer
18 Tage 22 h

es geht nicht darum wer die schuld hat, hast du das immer noch nicht verstanden, muss man immer einen schuldigen finden?…..wir leben in einer pandemie ob du willst oder nicht und wenn wir uns nicht bald selbst an den riemen reißen endet das schlimm, wenn die wirschaft kollabiert brauchen die kinder auch keine schule mehr, das was sie nun an unterricht verlieren muss nachgeholt werden das ist wohl klar, aber nun muss das infektionsgeschehen unterbunden werden

Jiminy
Jiminy
Kinig
18 Tage 22 h

@Time
das ist es ja: man steckt sich nicht in der Schule an, SONDERN außerhalb (Spielplatz, Fussball, Videogames, …). Also ist die Schulschliessung reine Augenauswischerei.

Controeducazione
Controeducazione
Grünschnabel
18 Tage 14 h

@ Jiminy das stimmt nicht..die meisten Klassen wueden nicht oder kaum geteilt..die Kinder/Jugendlichen sitzen sehr oft in Klassen zu 20 und mehr..was man aber vermeiden muss,sind genau diese Ansammlungen und geschlossene Raeume..besonders die Jugendlichen in Ms und OS nehmen es mit den Masken nicht so genau..Schulen waren schon immer und sind Virenschleuder. Man sucht keine Suendenboecke,aber wir leben inmitten einer Pandemie und alle koennen uns anstecken..

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
18 Tage 13 h

@falschauer
Leider verstehen viele nicht, dass es in einer Pandemie von jedem einzelnen abhängt, da Politik und Sanität wenig hilfreich und überfordert sind.

Herbert01
Herbert01
Grünschnabel
18 Tage 13 h

Der inkompetenteste Haufen den ich je gesehen habe. Wes werden weite 100 verschiedene Mutuationen kommen. Wollen sie dann jedesmal zusperren? Die haben von gar nichts eine Ahnung, auch unsere sog. Vireologen wissen nicht, wie ansteckend dr Virus wirklich ist.

Herbert01
Herbert01
Grünschnabel
18 Tage 13 h

Und ich habe einmal einen Hund getroffen, der hat mit einem Tennisschläger gespielt.

falschauer
18 Tage 13 h

na an die kinder liegst mit, sondern an de wos sou saudumm sein und ollm nou muanen sars cov2 ist lai a normale grippe und tian und lossn wos sie welln, die kinder tian mir lai load in sou a doofer gesellschoft

Superredner
18 Tage 12 h

falschauer In welcher Märchenwelt lebst du? Wir werden den Virus nicht aufhalten, niemals!

Kuckuckskind
Kuckuckskind
Neuling
18 Tage 12 h

@falschauer nicht die Pandemie hat Schuld an der kollabierenden Wirtschaft, sondern die Maßnahmen der Politik! Es ginge auch anders, Beispiel Schweden.

Freier
Freier
Grünschnabel
18 Tage 12 h

Die Schulen sind sicherlich ein Ansteckungsort und der Fernunterricht klappt ja ganz gut. WICHTIGER IST DIE WIRTSCHAFT …ES GEHT UMS ÜBERLEBEN UNSERER UNTERNEHMEN !!!

sixtus
sixtus
Grünschnabel
18 Tage 10 h

@Time Das kann schon sein dass du Kinder begegnet bist mit Masken unter der Nase, ich habe leider auch zur genüge Erwachsene gesehen, die dasselbe getan haben. Kinder sind nicht immer für alles Schuld. Der Verantwortliche für den Personennahverkehr ist ebenfalls Schuld.

falschauer
18 Tage 8 h

@Kuckuckskind

schweden nein danke! falls es dir entgangen sein sollte dieses expetiment ist genauso gescheitert

falschauer
18 Tage 8 h

@sunshine

du nennst das märchenwelt?….vorerst müssen wir lernen mit dem virus zu leben…wenn wir dann aber nicht imstande sind das virus auszurotten, dann gnade uns gott…. woher hast du bloß diese Information….??…die pest, die spanische grippe und viele anderen pandemien wurden auch erfolgreich bekämpft…..vorerst müssen wir lernen mit dem virus zu leben

Superredner
18 Tage 4 h

Falschauer Wie stellst du dir vor wie man das Virus ausrottet? Indem du alle einsperrst und nur noch mit negativem Test auser Haus lässt? Oder mit 100 Impfungen gegen 100 mutierte Viren? Es gibt ja schon über 500 verschiedene Coronaviren. Wie willst du denn die alle ausrotten? Wenn du samt Antikörper gleich eingesperrt bleibst wie alle anderen weil man nicht weiß ob du trotzdem ansteckend sein oder an einer Mutation erkranken könmtest, wie willst du aus diese Sitation wieder herauskommen? Lebenslänglich Maske und Tests?

FlotteBiene
FlotteBiene
Grünschnabel
17 Tage 23 h

@Kuckuckskind
Blödsinn!Der Schwedische Weg ist gescheitert!Der Schwedische Starvirologe Anders Tegnell und die Schwedische Regierung verlieren immer mehr an Zustimmung bei den Schweden wegen ihrem Kurs in der Pandemiebekämpfung.https://www.n-tv.de/panorama/Schweden-bereitet-sich-auf-dritte-Welle-vor-article22367167.html
https://www.nordkurier.de/aus-aller-welt/schwedens-staatsvirologe-gibt-fehler-bei-corona-weg-zu-1642460302.html

falschauer
17 Tage 21 h

@sunshine

informiere dich doch ein wenig bevor du hier auf dilettantische art und weise theorien aufstellst, die menschheit hat die pest, die spanische grippe und andere pandemien überstanden und wird auch sars cov2 überleben

Neumi
Neumi
Kinig
17 Tage 11 h

@ Kuckuck Hört doch mal endlich mit Schweden auf! Die haben längst gesagt, dass sie’s verbockt haben.

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
18 Tage 23 h

Gott sei Dank, die Schulen sind wirklich nicht so wichtig, ausserdem klappt der Fernunterricht sehr gut, wichtiger ist die Wirtschaft.

Thiesa20
Thiesa20
Neuling
18 Tage 22 h

Wie konn man so an bledn Kommentar schreiben!!! Die Bildung isch a Grundrecht, und va die sozialen Defizite redmo gor net!!

alla troia
alla troia
Superredner
18 Tage 22 h

ich glaube nicht dass du Kinder hast!

Trina1
Trina1
Superredner
18 Tage 22 h

Lorietta, wie die Schulen sind nicht so wichtig ?Wichtiger ist Shoppen und Kaffee trinken und das sagst du mit drei Kinder!😔

Musiker123
Musiker123
Neuling
18 Tage 21 h

Nein, echt die Schulen sind wirklich nicht wichtig. Wenn interessiert schon die Bildung unserer Kinder und Jugendlichen. Deine Aussage beweist zudem, dass du dies in deinem Schulalter definitv gelebt hast.

starscream
starscream
Grünschnabel
18 Tage 20 h

@lorietta. Sel sig man ba dir dass schuile et wichtig isch. Bisch wo selbo noch do volksschuile ausgatiegn weil ba dir isch noch 1 und 2 a achun fertig wie man sicht!!!!

sophie
sophie
Universalgelehrter
18 Tage 12 h

Denkst du überhaupt wenn du einen Kommentar schreibst ??

sophie
sophie
Universalgelehrter
18 Tage 12 h

Denke auch dass du keine Kinder hast….

Krissy
Krissy
Superredner
18 Tage 12 h

@ Lorietta
es gibt mittlerweilen eine “Friday for School” Bewegung.
Vermutlich ist für dich Demostrieren wichtiger.

Faber
Faber
Tratscher
18 Tage 12 h

@Lorietta
ich hoffe das war Ironie!

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
18 Tage 12 h

bildung isch sehr wichtig, bin ober der meinung das wenn man in unterricht auf an minimum in präsenz orreduziert der schialer decht nit zuviel verpasst! wenn ober die wirdschoft auf an minimum orreduziert werd kemmen sicher viele in schwirigkeiten. vorolm kluane betriebe.
und wenns uan finanziell gleim geat nor kimm i holt mit 10euro weiter als wia mit an 10er in deitsch….

Madmax
Madmax
Grünschnabel
18 Tage 22 h

Londesregierung, bitte OLLA zrugtretn!! Lod ins anfoch widdo normal Lebm!!

Lana2791
Lana2791
Tratscher
18 Tage 22 h

Sell werd leider nit passieren, ve de verschenkt sicher kuaner in Goldesel

Klausi
Klausi
Grünschnabel
18 Tage 22 h

Madmax, Landesregierung muss net zurücktreten. Mütter sollten sich ihrer Pflicht bewusst werden und sich um die Kinder kümnern. Weniger ratschen, besser organisieren und dir Sache ist geritzt. Das ewige Geplärre, anstatt Erziehungspflichten nachzukommen.

binta
binta
Neuling
18 Tage 21 h

Und Do Pöder solls richten 😂😂😂

Trevor
Trevor
Grünschnabel
18 Tage 20 h

Genau, die Londesregierung isch Schuld an de weltweiten Lockdowns 😂

Krissy
Krissy
Superredner
18 Tage 12 h

@Klausi
sag das mal einem alleinerziehenden Elternteil mit Halbtagsjob in einem Supermarkt.

Klausi
Klausi
Grünschnabel
18 Tage 11 h

@Krissy
Es gibt für alles eine Lösung. Wiederhole mich: die Zeit hier zu posten haben . In dieser Zeit könnten sich Eltern organisieren. Aber jamnern ist einfacher als Taten zu vollbringen.

versteherin
versteherin
Tratscher
18 Tage 10 h
Klausi….von Leuten wie dir liest man nur, die Mütter sollen sich mehr um ihre Kinder kümmern, wollen die Kinder nur abschieben etc. Da du ja nur von den Müttern schreibst, merkt man schon, wie traditionell und verstaubt du denkst; es gibt auch Väter! Und man merkt, dass du gar keinen Gedanken daran verschwendest, wie es den Kinder und Jugendlichen damit geht, kein soziales Leben zu haben und nicht erst seit ein paar Wochen. Nicht alle Jugendlichen machen Party, sondern verbringen die meiste Zeit daheim mit den Eltern und Geschwistern und es wird auch noch lange so bleiben. Auch das beste… Weiterlesen »
halihalo
halihalo
Superredner
18 Tage 7 h

@Klausi
du sagst du hast auch kinder…hast du dich schon organisiert ?

Klausi
Klausi
Grünschnabel
18 Tage 7 h

@versteherin
Stimmt, war mein Fehler. Hab alles auf Mütter abgeschoben. Aber in meinem Unfeld, jammern eben hauptsächlich Mütter und finden Zeit am Spielplatz stundenlang zu ratschen. Wenn dafür Zeit ist, findet man sie auch für den Fernunterricht. Aber man soll nicht verallgemeinern. Trotzdem Kinder und Jugendliche sind nicht in Watte zu packen. Dann haben sie eben mal keine sozialen Kontakte. Wir leben in einem Ausnahmezustand , und haben ALLE daran zu beißen. Warum eine Generation von Weicheiern heranerziehen.

Klausi
Klausi
Grünschnabel
18 Tage 7 h

@versteherin
Wir alle haben kein soziales Leben. Sitzen alle im selben Boot

ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 22 h

Sehr unangenehm für die Familien, aber in Anbetracht des Infektionsgeschehens richtige Entscheidung und nicht vergessen: für das Infektionsgeschehen sind wir alle selbst mit unseren Verhalten verantwortlich.

Superredner
18 Tage 22 h

Wer ist dann für die Positiven nach der Impfung in den Altenheimen zuständig?

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
18 Tage 14 h

@sunshine
Hauptangestelle dort sind Frauen mit Kindern, die ja auch wieder zuhause sind.

Lenilein
Lenilein
Neuling
18 Tage 12 h

@sunshine Genau! Nachdem unsere HeimbewohnerInnen die 2. Dosis der Covid19 Impfung erhalten haben und einige von ihnen im Anschluss positiv getestet wurden, “durften” wir erneut die Covid Station öffnen… aber diese Tatsachen werden unter den Teppich gekehrt
Verkehrte Welt…

ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 12 h

@sunshine zuständig ist Covid 19 und wir alle, die wir anscheinend zu blöd sind, die einfachsten Regeln nicht einzuhalten. Im Übrigen hat nie jemand behauptet, dass man sich trotz Impfung nicht mit Covid anstecken kann. Die Impfung schützt aber vor einem schweren Verlauf. Deswegen was soll die unnötige Aufregung?

Boulderdash
Boulderdash
Tratscher
18 Tage 12 h
Schön und gut. Nur wenn das jetzt unsere Zukunft sen soll, dann haben wir hier in Kürze ein Problem wo die Leute froh wären wenn es nur Corona wäre. Eine Stadt wie Meran wird „abgeriegelt“ wegen einem Fall einer Mutation. 1 FALL!!!! Im Sommer kommt dann eine andere Mutante und im Herbst wieder. Das ist bei Viren föllig normal. Nur mit der jetzigen Vorgehensweise ist ein „normales“ Leben nicht mehr möglich und wenn in Südtirol kein Tourismus mehr möglich ist, dann gute Nacht. Die Menschheit muss sich entscheiden wohin der Weg führen soll. Der aktuelle Weg führt geradewegs ins Verderben.… Weiterlesen »
ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 11 h

@Boulderdash welche Wege gibts denn?

hogo
hogo
Grünschnabel
18 Tage 6 h

@ebbi
man kann sich aber auch alllles schön reden 🙂
weist du es genau dass die Impfung vor schweren Verlauf schützt??

ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 4 h

@hogo schön reden 😂😂. Im Moment helfen sie noch, besonders der von Pfizer Biontech.

PuggaNagga
18 Tage 23 h

Also sehen wir uns im Herbst wieder!
Arme Kinder!
Diese Generation wird leider verdummen!

nero09
nero09
Tratscher
18 Tage 22 h

dann gibts vielleicht irgendwann wieder einheimische abspüler und äpfelklauber…

Yumilein
Yumilein
Grünschnabel
18 Tage 21 h

Jetzt tua decht net so als ob wir eine Generation von Analphabeten großziehen würden. Auch ohne corona hat es noch keinem geschadet “”eine Ehrenrunde” zu drehen. Wenn es wirklich hart auf hart geht einfach alle nochmals das Jahr wiederholen lassen…. ausnahmslos, dann können die Klassen zudammenbleiben und gemeinsam den Stoff entspannt und ohne Druck nochmals durcharbeiten.

PuggaNagga
18 Tage 19 h
@Yumilein Diese Kinder und Jugendlichen haben bereits das 2. Schuljahr zur Sau! Zwei Jahre gestohlen! Diese verlorene Jahre gibt ihnen niemand mehr zurück! Besonders Eklatant bei den 1. Klässlern. Die werden extrem den Vor-Corona Schülern hinterher hinken! Und bezüglich Ehrenrunden! Das schadet sehr wohl. Die Zeit gibt dir niemand mehr zurück! Ich bin niemals „sitzen geblieben“ und war froh ohne Ehrenrunde auszukommen und so schneller ans Ziel zu kommen! Und das schlimmste ist es zeichnet sich ab dass das nächste Schuljahr wieder verloren ist. Also 3 Jahre totale Verdummung! Manche mögen mit den Fernunterricht klar kommen, andere frustrieren und verlieren… Weiterlesen »
Controeducazione
Controeducazione
Grünschnabel
18 Tage 14 h

@ Pugganagga das stimmt so nicht, es wird Fernunterricht gemacht,die Schueler lernen sich selbst zu organisieren,man koennte ganz einfach ein Jahr anhaengen und alles gemuetlich nachholen ohne diesen Stress den Kindern zu vermitteln..

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
18 Tage 14 h

@Yumilein
Sie verlernen die soziale Kompetenz.

flakka
flakka
Tratscher
18 Tage 12 h

@nero09
schode ischs auf jeden foll fürn sozialen umgong der kinder, natürlich auch für die bildung…auf der ondern seite mussi sogen…..vlt trennt sich amol donn die spreu vom weizen(rein schulisch )…..jeder hax soll net studieren,
mir brauchen a guete orbeiter!

Controeducazione
Controeducazione
Grünschnabel
18 Tage 11 h

@ Yumilein dem kann ich nur zustimmen

versteherin
versteherin
Tratscher
18 Tage 8 h

Pugga Nagga….Danke für deinen Kommentar!!!! Alles, was du schreibst, ist vollkommen richtig. 👍👍👍Tut so gut, so etwas zu lesen.

Faktenchecker
18 Tage 8 h

Puggi Du sollst nicht von Die auf andere schließen. Nicht jeder kann eine Baumschule erreichen.

Faktenchecker
18 Tage 8 h

Hallo Puggi Zweitnick.

Controeducazione
Controeducazione
Grünschnabel
18 Tage 6 h

@ Pugganagga auch wenn Sie in einigen Punkten Recht haben, kann man nie sagen,Kinder/ Jugendliche verdummen..sie lernen ueberall,nicht nur in der Schule und lernen heisst nicht den schulischen ‘ Stoff’ durchzumachen oder Hausaufgaben zu machen..die Kinder/ Jugendlichen koennen alles Schulische aufholen,was ihnen jedoch wirklich fehlt,sind die sozialen Kontakte..

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
18 Tage 23 h

ist auch erlich gesagt höchste zeit hab e nie verstanden warum in a laden für 4 minuten einkaufen a menschen limit gilt aber in der Schule 10 in a raum sitzen terffen totaler kas. hätten schon sollen frühre schulen scbliessen.

letzwetto
letzwetto
Grünschnabel
18 Tage 22 h

zumindest abwechselnd wie in der oberschule, 1 woche frei usw.,die eltern die zu hause sind selber die kinder betreuen statt kita- kindergarten. leider wurde mit diesen zusammentreffen viel verbreitet

Controeducazione
Controeducazione
Grünschnabel
18 Tage 14 h

@ Eswirdzeit.. stimmt vielleicht nicht so in allen Schulen,vielleicht in kleineren Doerfern sind sie zu 10 in den Klassen,aber in Staedten/ grossen Schulen sind es Klassen zu 20/ 28 Schuelern ( Ms und Os)

sarodinu
sarodinu
Grünschnabel
18 Tage 23 h

Was den Kindern und Familien zugemutet wird…unglaublich😢

ehrlich2020
ehrlich2020
Tratscher
18 Tage 12 h

hots fria schlimmas gebn als aso gimiatlich von dahoam aus schuale mochn, a doch ibon kopf zi hobn und zi essn…
Losbdir amyol selbo zua ibo wella kloanigkeitn du di auregsch.
Logisch ischs fir di eltern bled wegn do orbat usw. obo aso wia du jammersch isch decht et normal

Klausi
Klausi
Grünschnabel
18 Tage 11 h

sarodinu, den Kindern wird gar nix zugemutet. Alles Gejammere nur weil manche Eltern mit der Organisation überfordert sind.

Mezcalito
Mezcalito
Superredner
18 Tage 22 h

Als würde sich die Mutation davon aufhalten lassen… Das Virus wird noch oft mutieren, wollt ihr jedesmal alles zusperren?

ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 10 h

das Virus mutiert je mehr es zirkulieren kann. Deswegen muss man Kontakte einschränken um ihm die Möglichkeit dazu zu nehmen.

tomsn
tomsn
Tratscher
18 Tage 23 h

Dasses lei in Stond sein jeden Tog die Verordnungen zu ändern…….. so a unkonstruktives Vorgehen.

halihalo
halihalo
Superredner
18 Tage 22 h

genau ! anstatt abzuwarten wie die bereits beschlossenen Regeln wirken , werden sofort wieder neue Maßnahmen beschlossen…das ist nicht mehr tragbar !

timetosay
timetosay
Grünschnabel
18 Tage 23 h

Iaz lossts decht wenigstens die kinder „leben“

Oder hob mr isz be jeder nuien „mutante“ wieder zua. Longsom reichts mit den Zirkus.

VIREN MUTIEREN IMMER – das ist normal!

ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 10 h

Viren mutieren unso mehr sie zirkulieren können. Darum muss man ihm die Gelegenheit dazu nehmen. Es wird gefährlich wenn es ansteckender wird bzw öfter tödliche Verläufe hervorruft.

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

Es seit jo kronk😡orme kinder !!!

Jiminy
Jiminy
Kinig
18 Tage 22 h

sagt auch Primar Conca!

Klausi
Klausi
Grünschnabel
18 Tage 11 h

Anderrr… Warum orme Kinder? Ja guat, ba solche Jammereltern seins arm. Da geb ich dir recht

Anubis
Anubis
Tratscher
18 Tage 23 h

Supor, ohn es glick dase orbeitn terf, obor wos solle iatz mit di kindor tian? Solese ingfriarn damit i orbeitn terf? Olm frei nehmen konimor a net leistn,.weil es durchaus ols zuaspern miat🙈🤐🤬🤬

alla troia
alla troia
Superredner
18 Tage 22 h

Gib i dir total Recht!

Klausi
Klausi
Grünschnabel
18 Tage 11 h

Anubis, in der Zeit, in der du diesen Quatsch schreibst, hättest Zeit dich zu organisieren.

Anubis
Anubis
Tratscher
18 Tage 10 h

@Klausi oma und opa orbeitn bede! Togesmutti koni kindor net schickn, konmor koane 20 € pro stunde leistn! Wo solise hintian? Kon sie a net zu a tante odor onkl schickn entwedor sie orbeitn odor lebm in a ondorn gemeinde

wouxune
wouxune
Universalgelehrter
18 Tage 9 h

Ohh… der lästige Klotz am Bein( Kinder) frog mi echt ba monche warum sie Kinder hobm wen olls zuviel und lästig isch.

ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 8 h

@wouxune jo weil sell holt derzuakeahrt in Südtirol und sell möglichst 2, Bua und Gitsch und nit zu weit ausanonder und die Oma zu kinzen.

ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 22 h

warum schimpfen eigentlich alle auf die Politik? schimpft doch auf die, denen wir dieses Schlamassel zu verdanken haben: nämlich jene welche sich nicht an die Bestimmungen halten, Covid-Leugner, Impfgegener, Masken-und Testverweigerer.

Exit
Exit
Grünschnabel
18 Tage 12 h
ma schnallsch dus net….. i kenn gonz a haufn de ongst hobn und sich best meglich gschützt hobn!!!!!!! de hobn iz corona und wissn net woher!!!. do spahn hots kob, do widmann hots kob!! Sein des a olls leugner?????. bitte net sella märchen dozehl. de Schutzmaßnahmen wossn aktuell sein breng wiank bis gor nicht. Fa an richtign lockdown sein mo weit entfernt. und man hot a in deutschlond gsegn, dass do lockdown light gor nix bring. Ba die Maskn isch is gleiche, de gebn net an 100% Schutz, deswegn isch obstond holtn in mein augn no wichtiga und wenns 3… Weiterlesen »
ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 10 h

@Exit 😂😂😂😂 und du schnallschs oder wia? noar lei ausser mit deiner Weisheit wos die Politik tian hett gsollt. Es isch gonz oanfoch die Schuld auf ondere zu schiaben.

ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 10 h

@Exit im übrigen sein Sotzzeichen koane Rudeltiere

Exit
Exit
Grünschnabel
18 Tage 5 h

@ebbi
passt schun 😜. du hoschs jo dolesn.

Exit
Exit
Grünschnabel
18 Tage 5 h

@ebbi
I hon an kloan einblick in den Aperat und bin oft erstaunt, wia praxisentfernt und realitätsfern, giwissa Entscheidungen gimocht wearn

ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 2 h

@Exit mochts ober unfein zu lesen

ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 2 h
@Exit i hon mehr Einblick in Covid Situationen (gesundheitliche und soziale Situationen, Auswirkungen und Folgen) als mir lieb isch. Deswegen giahn mir solche Typen wia du bold extrem auf die Nerven. Nix als brotteln und sumpern und koan, ober schun gor koan Lösungsonsotz. Du hosch jo a koane brauchboren Lösungsvorschläge gebrocht. Die Schuld auf die Politik schieben isch logisch bequemer als endlich amol akzeptieren, dass mir ins in a Ausnohmesituation befinden, wo es koane Wunder gibt, de ins schnell des Virus weckzaubern, Punkt. Wenn es wenigstens in Mund holten tats, damit is wenigstens nit mit gscheide reden jemand umsteckt war… Weiterlesen »
selwol
selwol
Superredner
18 Tage 23 h

Es gibt kaum etwas Dümmeres und Gefährlicheres als wichtige Entscheidungen in die Hände von Leuten zu legen, die keinen Preis dafür bezahlen müssen,wenn sie sich geirrt haben.
Thomas Sowell, US- amerikanischer Ökonom geb. 1930

Mr.X
Mr.X
Tratscher
18 Tage 23 h

Long nimmer so unfähige Politiker gsegn. Leimer zun schamen!

Yumilein
Yumilein
Grünschnabel
18 Tage 21 h

Lang nimmer so vielen Hirnlosen begegnet, olle ändern hoben schuld…..
Es geht net darum Schuldige zu suchen sondern mitzuhelfen den Scheißkarren aus dem Dreck zu ziehen. Ab besten die Hälfte zieht und die andern schieben aber alle aus zuuugleich!!!

Jiminy
Jiminy
Kinig
18 Tage 23 h

Schule zu, die meisten Eltern arbeiten noch und somit kommen die Kinder zu den Grosseltern. Und die Infektionen mit dazu… schöne Sache.

Klausi
Klausi
Grünschnabel
18 Tage 11 h

Jimini, aber die Lehrer dürfen die Kinder infizieren? Egoismus wohl kaum zu überbieten.

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
18 Tage 9 h

@Klausi na gea du hosch jo total koane ohnung wia des in a Familie mit Kindern und Orbeitstätigen Eltern laft… spor dor dein hirnrissign plentn

Klausi
Klausi
Grünschnabel
18 Tage 22 h

Arme Kinder? In die Kinder passt des. Weil dahoam die Mama raunzt, jammern die Kinder mit. Ma hearts mit dem Geplärre au und kümmerts enk um die Kinder oder organisierts enk. Es geat um die vielen Kranken. Wenn es do daweil hopps zi schimpfen, werds a auf die eigenen Kinder schaugn jennen

jack
jack
Universalgelehrter
18 Tage 13 h

bravo klausi jednd will kindo obo kümmern soll sich die schule odo die oma drum

POKI
POKI
Neuling
18 Tage 10 h

Ganz genau! …zudem “im Krisensituationen müssen auch Kinder lernen damit umzugehen” und die gestreßte Mutti sich für Kinder mehr Zeit nehmen….

versteherin
versteherin
Tratscher
18 Tage 23 h

War zu erwarten, auch ohne Mutation. Gehe davon aus, dass die Oberschüler erst wieder im September zurück in die Schulen dürfen.

halihalo
halihalo
Superredner
18 Tage 22 h

in diesem Punkt hoffe ich nicht das du recht behältst

versteherin
versteherin
Tratscher
18 Tage 13 h

halihalo…ich hoffe auch, dass ich mich irre, aber habe für dieses Schuljahr nicht mehr viel Hoffnung. Nach 1 Jahr mit Corona kennt man ja die Krisenhandhabung/ bewältigung unserer LR und ausser Schule zu gabs da bisher nicht viel, für die älteren Schüler sowieso nicht. Mein Sohn, Oberschüler, war 2020 ganze 3 Monate im Präsenzunterricht und es geht 2021 wieder so weiter. Aber man ist ja mittlerweile eine Rabenmutter, wenn man seinen Kindern ein normales Leben mit Schule und Freunden wünscht. Was für eine kranke Welt.

halihalo
halihalo
Superredner
18 Tage 10 h

@versteherin
ja bei mir ist es das selbe…
Schulische Bildung ist eigentlich ein Grundrecht und müsste weiterlaufen…aber mir kommt vor die Politiker machen die Gesetze nur mehr für sich selbst und an der Bevölkerung vorbei…es läuft einiges falsch zur Zeit

faif
faif
Superredner
18 Tage 22 h

….wir können eigentlich gleich das ganze land abriegeln, denn wer glaubt, dass das virus nur in den paar gemeinden zirkuliert, der glaubt auch noch an den weihnachtsmann….
sind doch die bestätigten fälle schon ca. 2 wochen her.

DontbealooserbeaSchmuser
18 Tage 23 h

Wie hält das ein Kind aus, jeden Tag vor dem Bildschirm vom Lehrer Aufgaben zu bekommen und alleine zu lernen?

Zu meiner Schulzeit hätte ich keinen Finger gerührt 😅

halihalo
halihalo
Superredner
18 Tage 22 h

hier werden Entscheidungen getroffen die ganz und gar nicht zum wohle der Bevölkerung dienen…eine Frechheit was die sich erlauben …meine Geduld geht langsam zu Ende

ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 12 h

was würde denn dem Wohle der Bevölkerung dienen?

Klausi
Klausi
Grünschnabel
18 Tage 11 h

Warum ist es eine Frechheit die Mitmenschen zu schützen? Bitte nicht verallgemeinern, nur weil Sie Ihre Kinder nicht betreuen wollen oder können.

halihalo
halihalo
Superredner
18 Tage 11 h

@Klausi
hast wohl keine kinder oder ?
du hast ja keine Ahnung was abläuft sonst würdest du nicht so schreiben

Klausi
Klausi
Grünschnabel
18 Tage 10 h

@halihalo
Doch hab ich. Und Schule ist keine Aufbewahrungsstätte für Kinder. Entweder kann man sich organisieren, sonst ist bei der Famienplanung was schief gelaufen. Alle wollen Kinder, aber wenn eng wird müssen andere dafür herhalten.

ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 8 h

@Klausi mah, normalerweise rechnent man schon damit, dass Kinder ab einem gewissen Alter in den Kindergarten und Schule gehen können, da spricht auch nichts dagegen und ist schon auch sinnvoll. Logisch, wer rechnet aber schon mit einer Pandemie?

Johannes
Johannes
Tratscher
18 Tage 22 h

Es war höchste Zeit die Schulen zu schließen. In Schweden sind so viele Kinder wie nich nie an gefährlichen Erkrankungen des Kreislaufsystems erkrankt und dies ist zurückzuführen auf Corona. 2. ist seit beginn der Schule ein Monitoring am Laufen welches ganz klar ein ansteigen der Fälle in den letzten Wochen zeigt. Somit ist es keine Schupschließung aus Jux und Tollerei. Auch wenn es einigen nicht passt, die Erkenntnisse aus Monitoring zeigen, Schulen tragen aktiv zum Infektionsgeschehen in Südtirol bei. Wenn es jetzt bei dieser einen Woche bleibt, ist Jammern nicht angebracht!

EviB
EviB
Tratscher
18 Tage 23 h

Das war ja sowas von klar….😂
wann sagen uns die Politiker endlich, dass sich das alles frühestens Mai, Juni wieder normalisiert.
Diese 2-Wochentaktik macht nichts als mürbe!

rumpele
rumpele
Tratscher
18 Tage 23 h

Und wos solls bringen? Orme Kinder

jack
jack
Universalgelehrter
18 Tage 13 h

worum orme kinder?
hobmse nix zu essn doham?
odo bisch net im stond af sie auzupassn?

rumpele
rumpele
Tratscher
18 Tage 4 h

@jack also so eppes konn lai jemand sogn der koane kinder hot oder sich an sch…. um sie kümmert.

corona
corona
Superredner
18 Tage 23 h

Ich wage die nächste Prognose: 
Weder die britische noch die südafrikanische Variante lassen sich wieder einfangen und aus Südtirol draußen halten. Und auch die brasilianische nicht, sobald sie in Italien Fuß fasst.

jerry
jerry
Neuling
18 Tage 22 h

Na dann prost und immer die schuld der befölkerung geben, ihr habt euch nicht an die regeln gehalten.. An scheiss, ob mir ins an die regeln halten, maske tragen, abstand halten oder net, des weart olm weitergian.
Impfen war a Lichtblick gewesen, isch obo a lei worma luft.

Lion18
Lion18
Tratscher
18 Tage 23 h

2 Wochen wol sel glab enk sowieso Niemand!

corona
corona
Superredner
18 Tage 23 h

Wie ich es manchmal hasse, immer Recht zu haben mit meinen Befürchtungen…

Fritzfratz
Fritzfratz
Tratscher
18 Tage 22 h

@corona die Dummen machen sich keine Sorgen, die anderen haben Zweifel… es gibt bei uns in Südtirol doch viele die mit dem Problem allzu sorglos umgehen…

FIRETIM
FIRETIM
Grünschnabel
18 Tage 22 h

Super wurde auch Zeit! 👍👍👍 Komplimente an Achhammer!!!

corona
corona
Superredner
18 Tage 23 h

Heint lossis krochn:
Frühjahrs-/Oster- und Pfingsttourismus sind bereits futsch. Jetzt gehts um einen Rest an Normalität im Sommer. Mal sehen, ob unsere Entscheider wenigstens das hinkriegen und nicht wieder antizyklisch alles verkehrt machen… 😉

Sweety1705
Sweety1705
Neuling
18 Tage 22 h

Wen sie schun die lehrar impfen don kennen sie wohl die schulen offen lossen

Klausi
Klausi
Grünschnabel
18 Tage 11 h

Sweety1705 was ist das für eine Logik? Bis alle Lehrer, die es wollen, geimpft sind, dauert es Monate und bis dahin werden sie von Schülern massenhaft infiziert.

Controeducazione
Controeducazione
Grünschnabel
18 Tage 9 h

@ Klausi genau…keine Logik..

jagerander
jagerander
Tratscher
18 Tage 22 h

des gibt ober viel Sitzungsgeld für die Abgeordneten

Johreszeitn
Johreszeitn
Neuling
18 Tage 21 h

Ich glaube dass vor Ostern die Coronazahlen wieder zurückgehen weil da muss ja wieder alles offen sein so dass die Hotels aufsperren können und wieder welche in den Urlaub gehen können die ein hohes Einkommen haben, aber viele Familien in diesem Land haben nicht mehr das nötige Kleingeld um Essen zu kaufen, darum sage ich in den Politikern und in jenen die im Monat über 9000 € verdient gehört das Geld aufs minimum zu kürzen und jenen die das Geld wirklich notwendig bräuchten aufzuteilen…..

rantanplan
rantanplan
Tratscher
18 Tage 23 h

ich plane dann mal mit kindergarten und schule so nach ostern….

corona
corona
Superredner
18 Tage 23 h

Und noch eine Prognose: 
Die anderen Kindergärten und Schulen werden jenen in den 4 Gemeinden folgen und auch die übernächste Woche zuhaben.
I miaßat fir meine Horrorshow seggo Eintritt verlongen. Kassandra spielen isch net es uncoolste… 😉

So lala...
So lala...
Grünschnabel
18 Tage 22 h

Herr lass Hirn regnen denn sie wissen nicht mehr was sie tun!!

mouli mouli
mouli mouli
Grünschnabel
18 Tage 21 h

den Landtag 2 Wochem schliessen

jagerander
jagerander
Tratscher
18 Tage 22 h

Impfungen und Regeln sind nicht die Lösung.erst so bald es Medikamente zur Behandlung gibt hört es auf.

ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 12 h

falsch, es wird eine Kombination aus AHA-Reheln, Impfung und Medikamenten sein.

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
18 Tage 9 h

a wirksames Medikament kannt echt olle insere Coronaprobleme lösen. Niamand tat mehr sterben = Virus nicht mehr gefährlich. Intensivstation wieder normal usw…

giovanocci
giovanocci
Tratscher
18 Tage 23 h

war ja zu erwarten !

besser als 2 Tage Schule und dann wieder lockdown

Iatz reichts
Iatz reichts
Neuling
18 Tage 22 h

Wetten die Schualn giahn huir nimmer auf!? Ollm wieder weart vrschoubm wearn, gleich wia ba die Schigebiete!

Saxn
Saxn
Neuling
18 Tage 22 h

Jo glabm de gscheidn do drin wirklich sie derholtn den Mutationen Au…
De sein jo longschun unterwegs bis de a mol an Test FA Rom aua kriegen drweil sein die leit schun widder gesund 🙄

Lana2791
Lana2791
Tratscher
18 Tage 22 h

An des Spiel werden mir ins leider gehen miaßn ! I versteh nit dass se nit mol endlich wieder 2-3 Wochn total olls zua tian! Ober jo , zem sig men dasses a nixhilft ….ober wen konn men zem nor di Schuld geben????

Faktenchecker
18 Tage 22 h

Nur das hilft:

Lana2791
Lana2791
Tratscher
18 Tage 22 h

Wou bleib denn do die Privatsphäre???olls lei mear a Sauerei

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

sell wor jo klor 🙄

ebbi
ebbi
Tratscher
18 Tage 11 h

schon interessant wie sich alle aufregen, aber: keine Maske, Pimmelmaske, Test-Verweigerer, Menschenansammlungen, Impf-verweiger, Privatparties, eng zusammenstehen ohne Maske – was bitte ist so schwer daran, ein bißchen Abstand zu halten? Covid-Leugner, “Freiheit”-Schreier, Pöder-Anhänger….. sorry mein Mitleid hält sich in Grenzen, wie dumm ist der Mensch, sich nicht an die einfachsten Regeln zu halten, einfach unerklärlich.

Peerion
Peerion
Grünschnabel
18 Tage 22 h

Die Zeit, in der Globalisierung vor allem eine wundersame Vermehrung von Freiheit, Mobilität, Absatzmärkten und Arbeitskräften bedeutete, ist jetzt definitiv vorbei.

Lana2791
Lana2791
Tratscher
18 Tage 22 h

Meine verlängern nor holt die Ferien !

Controeducazione
Controeducazione
Grünschnabel
18 Tage 9 h

@ Lana2791 stimmt nicht,meine Kinder haben viel zu tun…

Jiminy
Jiminy
Kinig
18 Tage 23 h

liest euch Primar Concas Aussagen auf einem anderen Südtiroler Medienportal…

Jonsi
Jonsi
Grünschnabel
18 Tage 12 h

Schule zu aber Eishockey wird bei den Kinder/Jugendlichen weiter trainiert. Sogar eine Meisterschaft findet statt!!!
Was ist wichtiger: Bildung oder Mannschaftssport???

Controeducazione
Controeducazione
Grünschnabel
18 Tage 9 h

@ Jonsi beides ist wichtig! Nur einverstanden bin ich nicht,dass der Mannschaftssport weitergeht und die ganzen anderen Kinder/ Jugendlichen,die auch Sport treiben, zuhause bleiben muessen..das werden zwei verschiedene Kriterien angewandt,bei dem nur das Geld zaehlt!

wpDiscuz