Mutter erzählt von dramatischen Minuten

Nach Kohlenmonoxid-Vergiftung: Familie wieder vereint

Sonntag, 02. Dezember 2018 | 11:03 Uhr

Rabenstein – Am Montag ging in der Landesnotrufzentrale ein Anruf ein, der drei Menschenleben retten sollte – in allerletzter Minute. Wie berichtet war wegen eines defekten Holzofens in einer Wohnung in Rabenstein Kohlenmonoxid ausgetreten.

Mutter Karin, die fünf Monate alte Laura und der zweieinhalbjährige Jonas wurden später von der Bergrettung bewusstlos aufgefunden.

Nach der erlittenen Kohlenmonoxid-Vergiftung, zahlreichen Untersuchungen und Aufenthalten in der Druckkammer sind die Drei seit Mittwochabend wieder wohlauf zu Hause bei Tata Georg im Passeiertal.

Die 30-Jährige erzählt in der heutigen Ausgabe der Sonntagszeitung „Zett“ von den dramatischen Minuten und dem unglaublichen Glück der schnellen Rettung.

Es war am frühen Nachmittag, als die Mutter bemerkte, dass etwas mit ihren Kindern nicht stimmte. Schließlich verständigte sie die Notrufnummer 112. Den Rückruf der Notrufzentrale wenige Augenblicke später konnte sie schon nicht mehr annehmen. Sie wurde bewusstlos und alles was nachher passierte, weiß sie nur durch Erzählungen der Retter.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen Sonntagszeitung „Zett“!

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Nach Kohlenmonoxid-Vergiftung: Familie wieder vereint"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Jefe
Jefe
Tratscher
10 Tage 14 h

Gute Frau…..genau das richtige getan….viele Leute würden noch warten….weil sie Angst haben….Hut ab…und weiterhin alles Gute.

Trixie
Trixie
Grünschnabel
10 Tage 11 h

Schion freit mie das sie olle wohlauf sind. Wünsch enk olle olls gute und schöne Adventszeit 😊😊😊😊

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
10 Tage 13 h

Zum Glück olls guat ausgongen

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
10 Tage 10 h

Ende gut alles gut

Lion18
Lion18
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Gott sei Donk hot Sie Rechtzeitig die Rettung riefn gekennt. Dass die Rettung sofort reagiert hot und gleich kemmen isch. Fein dass Sie wieder olle drhueme sein! Alles Gute der Familie

m69
m69
Kinig
10 Tage 3 h

Lion @

Das hätte böse Emden können, zum Glück 🍀 geht es dieser jungen Familie wieder gut!

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
9 Tage 17 h

Alles alles liebe der Familie,
erholt euch gut von diesem Schock !! 👍🍀😇

wpDiscuz