Vier Anzeigen

Nächtliche Alkoholexzesse im Pustertal

Montag, 08. November 2021 | 13:48 Uhr

Bruneck – Die Carabinieri von Bruneck haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag vier Personen angezeigt.

Bei einer Straßenkontrolle wurde gegen 23.00 Uhr ein 54-jähriger Italiener aus der Lombardei aufgehalten. Mittels Alkoholtest wurde festgestellt, dass der Mann mehr als ein Promille im Blut hatte. Der 54-Jährige kassierte eine Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer, ihm wurde der Führerschein entzogen. Dass er in den Abendstunden unterwegs war, gilt als Erschwernisgrund.

Kurz zuvor haben die Carabinieri in Corvara einem 50-jährigen Einheimischen den Führerschein abgenommen. Auch er hatte knapp ein Promille im Blut.

In St. Johann im Ahrntal hat sich hingegen mitten in der Nacht ein Lieferwagen auf der Staatsstraße überschlagen. Während die Feuerwehr die Unfallstellte räumte, haben die Carabinieri von Sand in Taufers den Lenker einem Alkoholtest unterzogen.

Der Mann hatte mehr als 2,5 Promille im Blut. Der 28-Jährige aus der Umgebung kassierte eine Anzeige, auch er war seinen Führerschein los. Glücklicherweise ist er bei dem Unfall unverletzt geblieben. Lediglich der Lieferwagen hat Schäden davon getragen.

Die Carabinieri von Corvara haben schließlich noch einen 40-jährigen Lkw-Lenker angezeigt, weil er ein Klappmesser bei sich hatte.

In derselben Nacht mussten die Carabinieri von Bruneck zwischen 2.00 und 4.00 Uhr in der Früh in einem Lokal in Reischach einschreiten. In beiden Fällen war es zu einem Streit unter Gästen gekommen. Grund ist vermutlich exzessiver Konsum von Alkoholoder Drogen.

In beiden Fällen gelang es den Carabinieri, die Situation zu beruhigen. Die Anwesenden wurden identifiziert. Da niemand offensichtliche Verletzungen davon getragen hat, hat der Vorfall nur dann ein gerichtliches Nachspiel, falls jemand der Beteiligten Anzeige erstattet.

Gegen 2.00 Uhr in der Früh wurden die Carabinieri außerdem in die Notaufnahme des Brunecker Krankenhauses gerufen. Ein 25-Jähriger aus der Umgebung, der hoffnungslos betrunken war, verweigerte eine Untersuchung. Mit viel Geduld gelang es den Carabinieri, den jungen Mann zu überzeugen, ins Spital zurückzukehren und ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

36 Kommentare auf "Nächtliche Alkoholexzesse im Pustertal"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
KoanTiroler
KoanTiroler
Grünschnabel
28 Tage 9 h

Bold load zu tean die Pusterer, lei kontrollen.. losst in die leit awia aruah

xXx
xXx
Universalgelehrter
28 Tage 7 h

Und wie man sieht wären noch viel mehr Kontrollen nötig. Spaß haben können sie soviel sie wollen, aber betrunken Autofahren ist kein Spaß.

Storch24
Storch24
Kinig
28 Tage 6 h

Tiroler, sollte es zu noch so einem tragischen Unfall kommen….?

cane-sulla-cinghia
28 Tage 9 h

saufen kennen die pustra mol besser wia hockeyspieln😂

sophie
sophie
Universalgelehrter
28 Tage 7 h

@cane….
Du schaug lei af di sel isch gscheida, on 20 Johr in Meran in Goschtgewerbe giornatn, brauchsch et mua dass in Lond wianiga gsoffn weard ols in Puschtotol

cane-sulla-cinghia
27 Tage 16 h

liebe sophie, hot a niamand gsog dass in pustertol am meistn gsoffen wert…
trink dor an kamillntee und beruhig di a bissele😉

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
28 Tage 7 h

Das ist.nur die Spitze des Eisbergs!
Dazu noch ne Zahl, laut Statistiken fährt jemand 240 betrunken Auto (jedes Mal betrunken) bis er zufällig raus gefischt wird.
Wenn man dann diese Zahl mit den abgenommenen Lappen in ganz Südtirol multipliziert…. dann weiss man was eigentlich und immer auf unseren Straßen los ist!
Ganz Südtirol!

Olm weiter
Olm weiter
Grünschnabel
28 Tage 7 h

Laut Statistik soll’s so um November/Dezember schneibm. multipliziert man dan mit 6 haben wir ca. 1 Meter Schnee😊😊

Mikeman
Mikeman
Kinig
28 Tage 6 h

@ N. G.
das stimmt,sehr viele können dort kaum Auto fahren, Verkehrsordnung vielerorts
sowieso Nebensache und von Abstand halten keine Rede.VIEL zu wenig penible Kontrollen
und lachhafte Strafen,das Problem wird nur schlimmer,von daher gesehen diese Gegend meiden und gut ists.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
28 Tage 4 h

@Olm weiter Tja, solche Statistiken zu verleugnen machts nicht besser.
Für mich sind das nicht nur Statistiken, könnte 50 Menschen im näheren Umfeld, die ich persönlich kenne, mit Namen benennen, denen die Polizei an jedem x beliebigem Freitag Samstag Sontag im Jahr den Führerschein mit mehr als 1 Promille abnehmen könnten aber nich nie erwischt wurden.

einesie
einesie
Superredner
27 Tage 17 h

@Mikeman ja besser du bleibst wo du bist. dein kommentar strotzt ja nur so von vorurteilen. macht dich nicht grade sympatisch. lg aus dem pustertal

Mikeman
Mikeman
Kinig
27 Tage 15 h

@ einesie
Hab ich ja geschrieben oder hast es gar mnicht geknackt, es ist leiner kein Vorurteil sondern Realität und weitgehende Überzeugung vieler Bürger die dort leben,zeugt mal wieder von eingefleischter Scheinheiligkeit in dieser Ecke.

MisterPustertal
MisterPustertal
Grünschnabel
28 Tage 10 h

Ein großes Problem im Pustertal, fahren unter Alkohol. Besonders auch Pfalzen, Terenten rund um die Uhr…….ein Problem daa sich nicht lösen läßt……….unglaublich eine große Gefahr…….

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
28 Tage 9 h

stott dr impfung saufn dia in corona oui vieleicht hilfts 🤷‍♂️

PuggaNagga
28 Tage 3 h

Soll wirken. Alkohol mag das Virus gar nicht.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
28 Tage 1 h

Öha ! Geheimrezept gegen Corona ist schwedischer “Sprit” ?

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
28 Tage 11 h

…die Puschtra sein zache 🍷🍺 Pipplar…
😆

Oldwest
Oldwest
Grünschnabel
28 Tage 10 h

Das Feiern ist bei uns einfach inn.👍

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
28 Tage 7 h

Feiern heisst in Südtirol vor allem saufen.

PuggaNagga
28 Tage 9 h

In Pustertol geats auf.
Losst lei tuschn so longs geat.😂

Zefix
Zefix
Superredner
28 Tage 10 h

“Grund ist vermutlich exzessiver Konsum von Alkoholoder Drogen.” es gscheidn sell wert woll es gleiche sein

Zefix
Zefix
Superredner
28 Tage 4 h

an die minusdrucker. Kennts es die definition von dem Wort Drogen net?🤣🤣

Zefix
Zefix
Superredner
28 Tage 4 h

oder muants lei weil es jedn tog a bier sauft dasses kuane droge isch🤣

OrB
OrB
Universalgelehrter
27 Tage 17 h

@Zefix
Leider glaubt der Großteil, dass Alkohol nicht zu den Drogen gehört, da es eine legale Droge ist.
Viel mehr Kontrollen wären nötig!

Zefix
Zefix
Superredner
27 Tage 16 h

so viel Alkoholiker do? 🤣🤣

Zefix
Zefix
Superredner
27 Tage 11 h

@ orb ollerdings. Ober schun tragisch das bei a legsler droge mehr toate sein als bei ollen illegalen mitnonder.

marher
marher
Universalgelehrter
28 Tage 11 h

Und koste es was es wolle, immer Vollgas und nor blärn,

inni
inni
Universalgelehrter
28 Tage 10 h

… i trink a gern, ober nia vorn Autofohrn❗️

Gepetto76
Gepetto76
Tratscher
28 Tage 7 h

Ich trinke nicht beim Autofahren weil da kann man das gute Zeig verschütten…😂😂

Wurstimpfung
Wurstimpfung
Grünschnabel
28 Tage 7 h

Jetzt können die g……n wieder ausgehen drehen komplett durch. Danke an die Ordnungshüter dass ihr für recht und ordnung sorgt

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
28 Tage 6 h

Pustertal – das Russland Südtirols, kalt und immer ordentlich Frostschutz in den Adern.

Sextenersonnenuhr
Sextenersonnenuhr
Grünschnabel
28 Tage 4 h

🤔 Kann das sein das im Pustertal mehr Leute wegen Alkohol am Steuer erwischt werden weil dort mehr und härter kontrolliert wird ??? Denn im ersten Fall kam die Person aus der Lombardei. Ich würde mal behaupten würden in den anderen Regionen mehr und härter kontrolliert dann gäbe es dort auch mehr Anzeigen, denn keine Region ist besser oder schlechter als die andere !!!

Storch24
Storch24
Kinig
28 Tage 6 h

Vollpfosten , mehr kann man dazu nicht sagen

Wurstimpfung
Wurstimpfung
Grünschnabel
28 Tage 4 h

Geimpfte sind auf der Piste. .

sophie
sophie
Universalgelehrter
28 Tage 10 h

Jo do isch woll Bewegung, mecht man et glabn

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
28 Tage 6 h

Die Droge Alk war schon immer ein Problem

wpDiscuz