Der Rosenheimer Alexander Schulz schafft 535 Meter am Stausee Vernagt – Show auf Grawand

Neuer Slackline-Weltrekord im Schnalstal!

Sonntag, 18. September 2016 | 17:18 Uhr

Kurzras/Schnalstal – Am heutigen Sonntag fand im Schnalstal ein besonderer Event im Rahmen des Ötzi-Jubiläums statt: Alexander Schulz vom Profiteam One Inch Dreams stellte am Stausee in Vernagt auf der mit 535 Metern bisher längsten „Waterline“ der Geschichte einen neuen Weltrekord auf. Zuvor war es zum „Warm up“ auf den Schnalser Gletscher gegangen, wo eine Slackline vom Hotel “Grawand“ (3.212 Meter)  in Richtung der Grawand-Spitze gespannt war.

Gegen Mittag schaffte Alexander Schulz vor hunderten Zuschauern das Kunststück, den Stausee in Vernagt auf einer Slackline zu überqueren und dabei 535 Meter zurückzulegen. Als der 25-jährige Sportler aus Rosenheim erfolgreich ans Ende der Strecke gelangt war, stand fest: Das ist der neue Weltrekord auf einer Waterline.

1991, vor genau 25 Jahren, war die Nachricht vom Sensationsfund der Gletscher-Mumie Ötzi um die Welt gegangen. Mit dem Weltrekordversuch wollte Schnals jetzt wieder mit einer „Weltnachricht“ aufwarten. Diese Aktion des Tourismusvereins Schnals war eingebettet in einer langen Reihe von Veranstaltungen rund um das Ötzi-Jubiläum.

Alexander Schulz war nach dem gelungenen Versuch restlos glücklich. Schon immer haben den 25-jährigen die Berge fasziniert. Wandern, Klettern, Ski- und Kajakfahren, Canyoning und Höhlenbegehungen bestimmten sein sportliches Leben, bis er 2010 das erste Mal mit einer Slackline in Berührung kam und sich ihm damit eine neue aufregende Welt erschlossen hat – sportlich und mental. Seine aufwendigen Slackline-Projekte realisiert er mit Unterstützung des deutschen Profi-Teams von One Inch Dreams.

Gewissermaßen zum Aufwärmen vor dem Weltrekord hatte Alexander Schulz zuvor die Skifahrer am Schnalstaler Gletscher ins Staunen versetzt: er überquerte eine in rund 25 Metern Höhe gespannte Slackline, vom Gletscher-Hotel „Grawand“ in Richtung „Grawand-Spitze“. Von dem atemberaubenden Blickwinkel dieser Highline entstanden spektakuläre Fotos. Die Schnalstaler Gletscherbahnen können auf ihrer Website somit weitere Einzigartigkeiten aufzeigen.

Von: mh

Bezirk: Burggrafenamt, Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Neuer Slackline-Weltrekord im Schnalstal!"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
OrB
Grünschnabel
8 Tage 20 h

Bravo!

Giorgia
Grünschnabel
8 Tage 15 h

Vorerst mal in den Schlagzeilen, irgendwann in den Todesanzeigen – wie schon so viele seiner waghalsigen Vor- und Draufgänger. Alexander, ich wünsche dir ein anderes Schicksal! ♡♡

franzl.
Grünschnabel
8 Tage 5 h

wiso denn sell? er isch jo gsichrt !
du kennsch di woll aus! 🙅🙈

wpDiscuz