Eine Frau war eingeklemmt

Pkw-Crash in Auer fordert zwei Verletzte

Donnerstag, 04. Oktober 2018 | 13:56 Uhr

Auer – Heute hat sich gegen 13.00 Uhr ein Verkehrsunfall in Auer auf der Staatsstraße in der Nähe der Firma Autoexpo zugetragen.

Dabei handelte es sich um einen Frontalzusammenstoß zwischen einem Ford Kuga und Fiat Panda 4×4. Die Freiwillige Feuerwehr von Auer hat eine Person mithilfe von schwerem Bergegerät aus dem Wrack ihres Fahrzeugs befreit.

Auch im Panda wurde eine Person verletzt. Im Einsatz standen außerdem das Weiße und das Rote Kreuz von Neumarkt, die Carabinieri von Leifers und Notarzt von Bozen.

Die beiden Frauen aus Südtirol wurden mit mittelschweren sowie schweren Verletzungen ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Freiwillige Feuerwehr Auer

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Pkw-Crash in Auer fordert zwei Verletzte"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wecker
wecker
Grünschnabel
14 Tage 18 h

ich frage mich,wie kann man auf einer geraden Strasse, die eine Breite hat fast wie ein F1 Autodrom, frontal zusammenstossen, und immer wieder hört, FRONTALZUSAMMENSTOSS HIER; FRONTALZUSAMMENSTOSS DORT; IN DER KURVE und was weiß ich noch, ich kann das nicht verstehen. Nur man müsste den Auslöser wissen, was einem die Polizei nicht sagt, und meiner Meinung sind zu 80% diese SCHEISS Handy die Schuld, denn wie kann man auf der Mebo, man hörts immer wieder, ein Auto auf dem Dach zu liegen bekommen? nur durch Unachtsamkeit, sonst kann ich mir kein Bild machen. SCHULD: ABGELENKT DURCHS  HANDTELEFON

Werdschunsein
Werdschunsein
Grünschnabel
14 Tage 21 h

Roats Kraiz Leifers hob es vergessn😂 Zumindest isch sell af di Foto obn😂

luk
luk
REDAKTION
14 Tage 20 h

Danke

wpDiscuz