Bereichernde Erfahrung

Quästor Mangini verabschiedet sich von Südtirol

Sonntag, 29. März 2020 | 08:01 Uhr

Bozen – Quästor Enzo Giuseppe Mangini ist seit rund 1,5 Jahren im Amt – doch nicht mehr lange. Wie der 65-Jährige am Samstag in einer Mitteilung erklärt, wird er mit 1. April in den Ruhestand treten.

Aufgrund des derzeitigen Notstandes wegen der Corona-Pandemie schaffe er es nicht mehr, sich bei allen Institutionen und Vertretern zu verabschieden und ihnen für die Zusammenarbeit zu danken. Daher ergeht der Dank in schriftlicher Form.

Auch wenn die Erfahrung als Quästor in Südtirol kurz gewesen sei, bezeichnet sie Mangini als sehr bereichernd. Abschließend betitelt der scheidende Quästor Südtirol und das Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen als beispielhaft.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ninni
Ninni
Universalgelehrter
1 Monat 29 Tage

Danke Questor Mangini, für ihren Einsatz.
Alles Beste für die Zukunft.

meinungs.freiheit
1 Monat 29 Tage

wäre mal toll einen deutschsprachigen Quästor zu bekommen der das Land kennt und länger “bleibt”

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
1 Monat 29 Tage

👋👋👋👋👋👋👋👋👋👋👋👋👋👋👋

Don Bass
Don Bass
Superredner
1 Monat 29 Tage

Hier wird gejubelt als hätte der Mann das Verbrechen bei uns eliminiert. Ein ranghoher Polizist geht also in Ruhestand, na und?
Keine Kritik an ihm, aber persönlich gönn ich es ihm, aber was hat er so außergewöhnliches geleistet?

Sterne
Sterne
Grünschnabel
1 Monat 29 Tage

Danke🙏 hon di net gekennt obo wünsch Dir olles gute u. genieß den Ruhestand wirst dich schicher alls Vollentarier insetzn🙏🙏nix tien isch a net guat🤗🙏♥️

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
1 Monat 29 Tage

Vollentarier ist gut!

traktor
traktor
Universalgelehrter
1 Monat 29 Tage

wir wollen endlich einen deutschen quästor!!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 29 Tage

Miar weard er bestimmt net fahln .

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
1 Monat 29 Tage

@ Blitz mir a nit

Savonarola
1 Monat 29 Tage

wenn seine bereichernde Erkenntnis die ist, dass wir nicht zur italenischen Nation gehören, obwohl der ital. Staat keine Tentakel bis hierher ausgestreckt hat, dann ist es gut.

genau
genau
Kinig
1 Monat 29 Tage

Bla Bla Bla

wpDiscuz