Mann bei Überfall krankenhausreif geschlagen

Räuberisches Trio in Meran verhaftet

Dienstag, 09. Januar 2018 | 11:34 Uhr

Meran – Die Meraner Carabinieri haben gestern drei Rumänen verhaftet. Den Männern wird schwerer Raub vorgeworfen.

Sie sollen gestern beim Meraner Bahnhof einen Mann angegriffen und ihn um sein Geld sowie sein Mobiltelefon erleichtert haben.

Die alarmierten Carabinieri kümmerten sich zunächst um das Opfer des Überfalls. Der Mann musste mit einem Gesichtstrauma ins Meraner Krankenhaus eingeliefert werden. In der Zwischenzeit konnten weitere Carabinieristreifen die mutmaßlichen Täter ausfindig machen.

Die drei Männer wurden unweit des Tatorts ausgemacht und versuchten beim Anblick der Carabinieri zu flüchten.

Dies gelang ihnen aber nicht. Die drei Männer – einer davon noch minderjährig – wurden angehalten und durchsucht.

Einer von ihnen trug das soeben gestohlene Handy und Bargeld bei sich. Außerdem hatte er eine Dose Pfefferspray und Einbruchswerkzeug dabei.

Auch die anderen beiden mutmaßlichen Täter waren im Besitz von verdächtigem Material. Der Minderjährige hatte ebenfalls Pfefferspray dabei, während beim dritten Mann ein teures Mobiltelefon gefunden wurde, dessen Besitz er nicht erklären konnte.

carabinieri

Die drei Verdächtigen wurden auf die Carabinierikaserne gebracht. Dort wurde festgestellt, dass das zweite gefundene Mobiltelefon einem Jugendlichen in Meran am 1. Jänner gestohlen wurde. Dabei kam auch Pfefferspray zum Einsatz.

Der Jugendliche kam in der Folge wegen Irritationen der Augen ins Krankenhaus.

Am Ende der Untersuchung der Carabinieri gegen die drei Männer klickten für alle drei die Handschellen. Zwei von ihnen wurden wegen Raubes verhaftet, während der Mann mit dem am 1. Jänner gestohlenen Smartphone in Untersuchungshaft überstellt wurde.

Die Ermittlungen der Carabinieri laufen, um dem Trio mögliche weitere Taten nachzuweisen.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Räuberisches Trio in Meran verhaftet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Freiheit
Freiheit
Neuling
9 Tage 20 h

Ab in ein rumänisches Gefängnis u Einreiseverbot in Italien!!!

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
9 Tage 18 h

Jo richtig wars!

Robby91
Robby91
Neuling
9 Tage 19 h

wozu weitere Taten nachweisen?? ist das zu wenig um sie auszuweisen ? Einfach lächerlich unsere Gesetze !!!

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
9 Tage 18 h

Jo frog i mi a! Des reicht woll schun aus, obgsechn davon, dass dei mit groaßer Wohrscheinlichkeit sou weitrmochn

Staenkerer
9 Tage 16 h

de sein morgn wieder unterwegs und nächste woche kennen se ihnen nor sicher weitere vergehen nochwiesn kennen!
ohhh mannn lei bold sein mir glott es sammelbecken für gauner!
ps: no a froge: i honn gemoant de teuern, hochwertigen handy konn man orten, warum findet man nor des, am 1. 1. gstohlene erst jetz und sell zufällig?

zockl
zockl
Tratscher
9 Tage 20 h

Die Balkankriminalität nimmt immer mehr zu – insbesondere die Kriminalität mit roher Gewaltanwendung – die einzige Lösung ist flächendeckende Ausweisung beim kleinsten Delikt.

enkedu
enkedu
Kinig
9 Tage 10 h

du hosch eine ahnung. ab februar redmar mit die Serben. Auf in die EU. ob dir und mir des passt isch egal.

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
9 Tage 19 h

Folge der falschen Grenzen auf und Einwanderungspolitik.

Alpinist
Alpinist
Grünschnabel
9 Tage 18 h

Mecht net wissn wieviel sella Typm in Südtirol zirkoliern !!

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
9 Tage 18 h

Viel zu viele und ollaweil mehr!

moler
moler
Tratscher
9 Tage 19 h

ach de eu bürger sein a nit besser wia die ondern 😡😡
des no zum thema sicherheit in südtirol
ober olm gscheid redn daß ba ins do jo nix passiert

ivo815
ivo815
Kinig
9 Tage 17 h

Du solltest weniger Terpentin schnüffeln. Mehr als dass die Täter gefasst wurden, kann man kaum erwarten. Wenn du Grenzen brauchst, sperr dich zuhause ein und schluck den Schlüssel.

stief
stief
Tratscher
9 Tage 19 h

i tat sogn fa de Burschn hobmer nit s leschte mol keart

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
9 Tage 19 h

wie wärs mit glei hoamschicken mit einreiseverbot in italien?

Brauchmor   wirklich de um ins die rente zi zohln?

brunner
brunner
Superredner
9 Tage 19 h

Super Erfolg…und? Was passiert mit denen? Bei unserer Kuscheljustiz nicht das Geringste…..

tusnelda
tusnelda
Grünschnabel
9 Tage 19 h

Wou endet des???

traktor
traktor
Universalgelehrter
9 Tage 19 h

die namrn und fotos der räuber wären interessant

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
9 Tage 17 h

mordkoreanisches Strafrecht zur Anwendung bringen!

sell tatamolawie
sell tatamolawie
Grünschnabel
9 Tage 18 h

Imechet lai wissn wer do minus druckt ba sette gschichtn sichr guat Menschn odr die gleichn zogglr. Ob mit de wo sie hear sein.

WM
WM
Universalgelehrter
9 Tage 17 h

Lei a weiterer einzelfall sogen insere politiker 😂😂😂😂

ivo815
ivo815
Kinig
9 Tage 11 h

Enkere Politttikr…. zzzz 😅

Erwin
Erwin
Neuling
9 Tage 13 h

I woaß 6-7 sette Fälle in Meran,lei von di leschtn 2 Wochn,und isch nia darüber berichtet gwordn!Jedenfolls suber Orbeit der Polizei!

Mutti
Mutti
Tratscher
9 Tage 11 h

Dei sein no minderjährig,nor wernse net betroft werden,wias holt so isch….

wpDiscuz