Die Carabinieri ermitteln

Überfall in Bozen: Juwelier gefesselt und geknebelt

Freitag, 09. Dezember 2022 | 15:02 Uhr
Update

Bozen – Gegen 11.00 Uhr am Vormittag hat sich am heutigen Freitag in Bozen ein Raubüberfall ereignet.

Das Juweliergeschäft Authier in der Italienallee wurde überfallen.

Wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtet, sollen drei Täter das Juweliergeschäft betreten haben. Juwelier Hebert Obexer sei gefesselt und geknebelt worden.

Der Juwelier erzählte, dass die Täter in den vergangenen Monaten als normale Kunden öfter sein Geschäft aufgesucht hätten. Heute hätten sie sich allerdings hinter den Ladentisch begeben und ihn zu Boden geworfen, erklärt der 59-Jährige.

Bereits im vergangenen März hatte der Juwelier der Polizei von diesen “Kunden” berichtet, die ihm bereits damals verdächtig erschienen seien. Die Männer hatten eine Anzahlung für ein Armband geleistet. Heute gaben sie vor, das Armband abholen zu wollen, bevor es zu dem Angriff kam.

Die drei Männer sprachen Spanisch und waren nicht bewaffnet. Sie räumten den Tresor, der zum Zeitpunkt des Überfalls nur halb geschlossen war.

Nach rund einer halben Stunde konnte sich der 59-Jährige mit einem kleinen Messer befreien, nachdem er es ins Badezimmer geschafft hatte. Ein Kunde hat darauf Alarm geschlagen.

Der Überfall hat sich genau um 11.07 Uhr ereignet. Eine Pendeluhr ist zu diesem Zeitpunkt stehen geblieben, nachdem der Juwelier zu Boden gestürzt war.

Wie hoch die Beute ausgefallen ist, steht derzeit noch nicht fest. Der Wert soll jedoch beachtlich sein. Die Carabinieri wahren über die Ermittlungen derzeit zwar größtes Stillschweigen. Allerdings sollen bereits wichtige Hinweise gesichert worden sein.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Überfall in Bozen: Juwelier gefesselt und geknebelt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
anonymous
anonymous
Kinig
1 Monat 19 Tage

Im Stillschweigen ,weil sie null Ahnung haben
Alle Tage ein oder mehrere Einbrüche U Diebstahl, Südtirol ist von Gangstern umzingelt

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
1 Monat 18 Tage

Weihnachtsmärkte ziehen auch immer “freischaffende Künstler” an. Zusätzlich zu den schon “Polizeibekannten”….

Staenkerer
1 Monat 19 Tage

isch des a “mir wissn no nix” schweign…
oder isch des a “🙈🙉🙊” schweign …

info
info
Superredner
1 Monat 19 Tage

Die Italienallee freut sich, endlich auch zum Zentrum zu gehören.

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 18 Tage

…warum auch nicht?…sicher ist man eh nirgends mehr…

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 18 Tage

@Doolin Du hast sicher nen Keller!

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 18 Tage

@N. G.
…soll ich den an den Goldschmied vermieten?…
😜

Faktenchecker
1 Monat 18 Tage

Sicherheitsschleuse??

@
@
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Ziemlich viel Pech gehabt,der Mann. Zufällig Tresor offen, zufällig Kamera kaputt, …..

Ninni
Ninni
Kinig
1 Monat 18 Tage

Alptraum für Herbert 🙈
Hätte schlimm ausgehen können.
Hoffentlich fasst man diejenigen ..

wpDiscuz