LH Kompatscher gibt sich gelassen

SAD verlangt vom Land 40 Mio. Euro Schadensersatz

Freitag, 27. April 2018 | 09:57 Uhr

Bozen – Im Streit um den Nahverkehr in Südtirol wird mit harten Bandage gekämpft: SAD-Chef Ingemar Gatterer verklagt jetzt das Land wegen des „Verstoßes gegen europäisches Kartellrecht“ auf einen Schadensersatz von 40 Millionen Euro.

Die Klage wird nun von der Anwaltschaft des Landes geprüft. Erst dann will Landeshauptmann Arno Kompatscher sich im Detail dazu äußern. Er ist aber der festen Überzeugung, dass man eine transparente, saubere Vergabe mache und sich an alle Gesetze halte.“

Mehr dazu erfahrt ihr in der heutigen “Dolomiten”-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

32 Kommentare auf "SAD verlangt vom Land 40 Mio. Euro Schadensersatz"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dublin
Dublin
Kinig
24 Tage 5 h

…der Schwarze Peter bleibt eh am Steuerzahler hängen… 😂

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
24 Tage 3 h

…weil wir lassen es uns ja gefallen und am Ende wird eh wieder die SVP gewählt…

Arnold
Arnold
Grünschnabel
24 Tage 5 h

Da bin ich aber gespannt, Gatterer trau ich leicht zu daß er die Gesetze besser kennt als Kompatscher &Co. Dann wird es allerdings peinlich und für den Steuerzahler teuer.

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
24 Tage 2 h

Na ja, denke nicht, dass er die Gesetze besser kennt.
Nebenbei sind das alles Altlasten von Durnwalder, welcher jetzt Berater der SAD ist. Die aktuelle Landesregierung hat 2015 die Gesetze geändert, als ihr die Situation klar wurde.

Wird zwar den Steuerzahler etwas kosten, doch um Gatterer los zu werden, ist jeder Euro eine gute Investition.

Staenkerer
23 Tage 23 h

@Eppendorf
guat eigfadlt vom durni … der hot schun gewisst wos er tuat …

Dagobert
Dagobert
Superredner
24 Tage 5 h

Mir wird dieser Typ immer unsympatischer, 40 Millionen € unserer Steuergelder will der sich untern Nagel reissen!

werner66
werner66
Superredner
23 Tage 21 h

Die größte Frechheit ist aber, dass wir diesem Typen auch noch die Busse mit Steuergeld kaufen müssen!
Wenn das bloß keine Wettbewerbsverzerrung laut EU Recht ist!?!

denkbar
denkbar
Kinig
24 Tage 4 h

Herr Gatterer Gier ist eine Todsünde😉😊 Klingt nach verzweifeltem Versuch Teil vom bisherigen goldenen Kuchen sich irgendwie zu retten!

Aurelius
Aurelius
Tratscher
23 Tage 22 h

denkbar

stimmt. Gatterer ist unsympatisch, glaube aber dass er sich mit den Gesetzten besser auskennt als unser Landeshauptmann und dann wird es teuer für den Steuerzahler

denkbar
denkbar
Kinig
23 Tage 19 h

@Aurelius . Sollte Gatterer derjenige sein, der besser Bescheid weiß wie man die Steuerzahler über den Tisch zieht, dann seien wir in jedem Fall froh in los zu sein, denn über die Jahre würde er uns Steuerzahler so oder so zu viel kosten.

Anja
Anja
Tratscher
24 Tage 4 h

am ende bekommt der gatterer auch noch recht, mit dem chaos, das das land da hat…. 🤦🏻‍♀️ vielleicht sollten kompatscher und co ma aufhören blöd zu lachen und mal arbeiten… sonst die ganzen fehler aus eigener tasche bezahlen

kleinerMann
kleinerMann
Grünschnabel
24 Tage 4 h

Bin für eine Sammelklage . . dann könnten wir Bürger uns daran beteiligen, denn weil das Land mit der SAD einen privaten Zickenkrieg führt, musste ich in letzter Zeit des öfteren mein Privatauto nehmen, da die SAD Angestellten streikten !!!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
24 Tage 1 h

Gute Idee. Schadensersatz für Benzin und auto Abnützung und Verspätung. So 100 mio wären angebracht 👍

Boerz
Boerz
Grünschnabel
24 Tage 3 h

Dies ist halt der Resultat vom trend wo wenn etwas zu verdienen gibt Private Unternehmer kassieren und wenn zu bezahlen ist dann ist der Steuerzahler dran!! und die Pokik ist dazu da das öffentliche Geld in die Privatn Taschen zu lenken…Beispiele gibt es genug!!

denkbar
denkbar
Kinig
23 Tage 19 h

Der öffentliche Verkehr sollte wieder von der öffentlichen Hand geführt werden.

ines
ines
Grünschnabel
24 Tage 4 h

Wieso fiahrt sich der Gatterer so auf? Woher der Hoss?

bergeistod
bergeistod
Tratscher
24 Tage 1 h

Er hat keine Freunde😢

alpi
alpi
Grünschnabel
24 Tage 2 h

Muas jo gelassen sein inser LH…, er zohlt jo net selber aus seiner tasche…

enkedu
enkedu
Kinig
24 Tage 3 h

alles auf Kosten der Bürger!

Oma
Oma
Tratscher
24 Tage 5 h

i bleibat a gelassen solongs et mein geld isch😂

andy215
andy215
Grünschnabel
24 Tage 2 h

Der sollte sich lieber besser um seine Mitarbeiter kümmern! Wieso regt er sich auf? Die SAD hat schon fast ein Monopol in Südtirol (noch).

So ist das
So ist das
Superredner
24 Tage 1 h

Er verklagt das Land? Wohl eher den Steuerzahler 🤔

Staenkerer
23 Tage 22 h

wer den ..äh .. mensch auf seinem thron gsetzt hot sollte ausn privatsock zohln müßn!

peterle
peterle
Superredner
24 Tage 5 h

Und das im Wahljahr! Teit(Pate) wo bist du?

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
24 Tage 3 h

Ich würde das Land auf 2 Milliarden verklagen, wäre mehr.

gringo
gringo
Grünschnabel
24 Tage 2 h

du man konn jo zohln zohlt e lei dr steuerzohler

Paul
Paul
Superredner
24 Tage 39 Min

wieder so einer mit einem massiven Hamstersyndrom

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
24 Tage 1 h

do mogg der Arno af an Riesensuperenalottogewinn hoffn, wenn er verliert.

klara
klara
Tratscher
23 Tage 17 h

Kein Krug geht ewig zum Brunnen. 

marher
marher
Grünschnabel
23 Tage 6 h

In der Causa SAD gibt es angeblich ein wenig  falsche oder vielleicht irreführende Transparenz. Könnte es sein dass in manchen Punkten die Bevölkerung nicht richtig informiert, aufgeklärt wurde? Was sind die genauen Hintergründe, dass sich Herr .. erlaubt so eine Klage überhaupt einzubringen. Ist es ein Katze – Maus Spiel um Macht zu demonstrieren. Aber bitte wie auch immer, es kann nicht sein dass der Steuerzahler dafür bluten muss. Man kann für jeden Furz eine Klage einreichen, Geld fordern, wenn Kleingeld, Schamlosigkeit und Respekt zur Nebensache wird.  

Dirofg
Dirofg
Neuling
23 Tage 7 h

I bin obor schun überzeugt, dass man, wenns geat die doign Firmen bevorzugn soll und net europaweit ausschreibm (Tundo). woas geat wenn olles an ausländische Firmen vergebenen werd? Vielleicht vosteat man donn a bissl de Reaktionen

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
22 Tage 8 h

Warum hört man denn vom Durnwalder nichts,als Berater der SAD sollte er uns eigentlich aufklären was da läuft,schliesslich und endlich wären dies Steuergelder?

wpDiscuz