26-Jährige zieht sich leichte Verletzungen zu

Schlanders: Junge Frau klemmt sich Hand ein

Mittwoch, 23. März 2022 | 23:08 Uhr

Schlanders – Am Mittwochabend kam es in Schlanders zu einem Arbeitsunfall. Eine Frau klemmte sich gegen 21.25 Uhr bei der Arbeit ihre Hand ein. Die 26-jährige italienische Staatsbürgerin, die sich beim Arbeitsunfall leichte Verletzungen zugezogen hatte, wurde vom Notarzt und den Rettungskräften des Weißen Kreuzes erstversorgt und in das Krankenhaus von Schlanders gebracht.

Vor Ort im Einsatz standen ein Notarzteinsatzfahrzeug und ein Rettungswagen der Sektion des Weißen Kreuzes Schlanders, die Freiwillige Feuerwehr von Laas sowie die Carabinieri von Latsch.

Von: ka

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Schlanders: Junge Frau klemmt sich Hand ein"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
1 Monat 27 Tage

Der Südtirolerin Gute Besserung.

wpDiscuz