Arbeitsunfall in Eppan

Schwerer Radunfall am Sellajoch

Montag, 28. Juni 2021 | 09:04 Uhr

Perdonig/Sellajoch – Am Sonntag ist es in Südtirol zu einem Arbeits- und einem Freizeitunfall gekommen. In Perdonig bei Eppan kippte am Nachmittag eine Hebebühne um. Der Lenker wurde dabei erheblich verletzt und nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Bozen eingeliefert.

Am Sellajoch ist – ebenfalls am Nachmittag – eine 58-jährige Radfahrerin zu Sturz gekommen. Sie trug schwere Verletzungen davon. Sie wurde vom Rettungshubschrauber ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern, Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz