Ein Verletzter

Schwerer Skiunfall in Welschnofen

Donnerstag, 11. Januar 2018 | 17:34 Uhr

Welschnofen – Im Snow Park in Welschnofen hat sich am Donnerstag um 14.30 Uhr ein Freizeitunfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge ist ein 52-jähriger Tourist aus Deutschland auf der Tschein-Piste mit den Skiern gestürzt und wurde dabei schwer verletzt.

Im Einsatz waren der Notarzt, die Pistenrettung des Weißen Kreuzes und der Carabinieri sowie das Rote Kreuz. Die verletzte Person wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Bei einem Skiunfall am Vormittag wurde hingegen ein elfjähriges italienisches Mädchen mittelschwer verletzt.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz