Batterie fing Feuer

Seiser Alm: Camper-Brand in den Morgenstunden

Mittwoch, 29. Dezember 2021 | 10:54 Uhr

Seis – In den frühen Morgenstunden gab es auf einem Campingplatz auf der Seiser Alm Brandalarm. In einem Camper hatte kurz vor 5.00 Uhr eine Batterie Feuer gefangen.

Die Besitzer des Campers, die im Fahrzeug gerade geschlafen haben, haben den Brand bemerkt, das Feuer gelöscht und sich in Sicherheit gebracht.

Sie wurden vom Weißen Kreuz mit einer leichten Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus von Bozen gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr von Völs hat dann die Batterie entfernt und die Nachlöscharbeiten durchgeführt.

 

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Seiser Alm: Camper-Brand in den Morgenstunden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lorenzina
Lorenzina
Grünschnabel
23 Tage 23 h

Ich frage mich immer,wieso es im Winter so oft irgendwo brennt,wenn auch kein Holzofen,oder Herd im Spiel ist?Ist die Elektronik so schlecht gemacht,oder das Material schlecht?

olter
olter
Tratscher
23 Tage 22 h

Da braucht es glaub ich wo Strom fließt nur einen schlechten Kontakt, was dann zu Hitzeentwicklung führen kann was dann wiederum etwas entzünden kann und wamm…es brennt.

Korl
Korl
Tratscher
23 Tage 22 h

tippe mal auf defekte elekronik

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
23 Tage 19 h

Rätsel über Rätsel! Grins!
Interessanter Beitrag seitens von dir!

olter
olter
Tratscher
24 Tage 27 Min

Das hätte schlimm enden können…

Soley
Soley
Grünschnabel
23 Tage 21 h

Großes Glück gehabt!
Die Dämpfe einzuatmen war aber sicher nicht gesund.

Unioner
Unioner
Tratscher
23 Tage 17 h

Zum Glück ist es nicht bis zur Gasanlage gekommen. Bei meinem Kollegen sind durch einen Elektrodefekt mehrere Wohnmobile auf dem Winterstellplatz abgefackelt. Mein Kollege bekommt zwar viel Geld von der Versicherung, das reicht aber bei den jetzigen Preisen nicht für vergleichbaren Ersatz.

Frank
Frank
Superredner
23 Tage 16 h

Gut, daß es verhältnismäßig glimpflich ausgegangen ist, aber:
Seit wann gibt es auf der Seiser Alm, so wie in der Meldung steht, einen Campingplatz? Es dürfte sich wohl eher um “Camping Seiser Alm” in St. Konstantin handeln.

wpDiscuz